Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kommt doch ein Roma Cabrio?


F40org

Empfohlene Beiträge

Leider nein - auch wenn diese Interpretation eines offenen Roma’s sicherlich auf gute Stückzahlen kommen könnte.

76A064BA-C155-41BA-AB93-4A977644AF5E.jpeg

AE010EF1-7A4E-47D5-A083-D790625C67AD.jpeg

E6B5F19A-82DD-4680-93C5-EAB7B8226360.jpeg

  • Gefällt mir 11
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Oder wenn Ferrari doch wenigstens ein Panoramadach anbieten würden wie beim Lusso, wäre es eine sehr schöne neue Alternative zum Portofino. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber bitte ohne den Bürzel! Ferrari hat doch sowas nicht nötig. Da haben die Ingenieure doch auch bisher kreativere Lösungen gefunden.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Thorsten0815:

Ich bin ja kein Cabrio-Fan, aber das würde mir auch gefallen! 

Aber offen kommt der Motor bzw. das gesamte Auto viiiiiel besser rüber. Abgesehen von dem Open air Spektakel sind z.B. der Portofino zwei völlig verschiedene Auto offen oder geschlossen. Das macht man dann nach Lust und Laune. 
 

So wäre der Roma dann auch von den Emotionen viel breiter aufgestellt. 

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wohin auch mit dem Klappdach, wenn die Proportionen und Linienführung nicht zerstört werden. Stoffdach isr mE die einzige Möglichkeit. 
 

Mit einem Roma Cabrio würden sie im eigenen Haus dem Portofino Konkurrenz machen. Wozu? Und mit dem Portofino M haben sie den Roma Cabrio doch eigentlich blockiert?

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Porto2020:

Mit einem Roma Cabrio würden sie im eigenen Haus dem Portofino Konkurrenz machen. Wozu? Und mit dem Portofino M haben sie den Roma Cabrio doch eigentlich blockiert?


Wenn sie gegen Ende des Jahres den offenen Roma erst mal präsentieren würden, dann dauert es doch locker mal ein, eineinhalb Jahre, bis die ersten Fahrzeuge bei den Kunden landen. Genug Zeit also, um den Portofino M, der ja eben nur ein „M“ ist, auszuliefern, bevor er ganz eingestellt wird. Denkbar wäre ein Roma Cabrio demnach schon.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt ist der M erstmal angekündigt. 2-3 Jahre müssten sie ihm schon geben, um den Portofino nicht zu kannibalisieren. 
 

Neulich hatte meine Frau zufällig mit mir auf YouTube ein Video über den Roma gesehen und da kam nur noch: Oohh ist schöööön. So ein tolles Auto😍. Ich dachte schon, ich müsste ihn am nächsten Tag bestellen. Aber ohne Panorama Dach oder Cabrio Variante bleibe ich doch beim Portofino. Mann muss sich ja auch mal durchsetzen können 😁

  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Formgebung ausser dem Bürzel. Der ist ja so schrecklich wie beim 4-Zylinder Sportwagen aus dem Volkswagenkonzern. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 1 Monat später...

Unpraktisch? Das fliegt weg in Fetzen, aber war ja nur mal so als Idee gedacht.

Solange der Portofino da ist, amchen die da nichts - hoffe ich 😁. Außerdem muss Ferrari elektrifizieren, da haben die reinen Verbrenner keine Chance mehr.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...