Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ist der Tipo 33 Stradale schon ein Kunstwerk?


Empfohlene Beiträge

image.jpg

tipo 33 stradale

Um Rennsporttechnik auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde ebenfalls 1967 auf dem Turiner Autosalon der für den Straßenverkehr taugliche Tipo 33 Stradale auf den Markt gebracht. Franco Scaglioneentwarf das 230 PS starke Fahrzeug, gebaut wurde es bei Marazzi. Ein besonderes Designelement sind die ansonsten seltenen Schmetterlingstüren. 

Der Wagen war sehr leistungsstark. Bei einem Gesamtgewicht von 700 kg beschleunigte der Stradale in 5,5 sec auf 100 km/h. Die Werbung sagte über das Auto: „Ein nur oberflächlich domestizierter Rennwagen mit Straßenzulassung“.[3] Der Verkaufspreis war extrem hoch, auch aus diesem Grund wurden bis 1969 nur wenige verkauft. 

Der Produktionsumfang ist unklar. Zumeist wird davon ausgegangen, dass insgesamt 18 Chassis für das Stradale-Projekt bereitgestellt wurden. Allerdings erhielten maximal 12 von ihnen die Scaglione-Karosserie. Acht Scaglione-Coupés sind heute bekannt.[4] Ob vier weitere Fahrzeuge von Marazzi eingekleidet wurden, ist zweifelhaft.

Quelle Wikipedia

image.jpg

  • Gefällt mir 4
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Der Tipo 33 war im Vergleich zu den Ferraris in meinen Augen immer etwas unterbewertet. Das hat sich mittlerweile geändert und die Preise für die 8 oder 9 Stradale haben sich in den letzten Jahre mehr als verdoppelt. Wenn mal ein Stradale irgendwo auf einer Veranstaltung auftaucht, lässt er Autos vom Schlage eines GTOs wirklich alt aussehen.

  • Gefällt mir 2
Am ‎26‎.‎01‎.‎2019 um 15:03 schrieb 355GTS:

image.jpg

tipo 33 stradale

Um Rennsporttechnik auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde ebenfalls 1967 auf dem Turiner Autosalon der für den Straßenverkehr taugliche Tipo 33 Stradale auf den Markt gebracht. Franco Scaglioneentwarf das 230 PS starke Fahrzeug, gebaut wurde es bei Marazzi. Ein besonderes Designelement sind die ansonsten seltenen Schmetterlingstüren. 

Der Wagen war sehr leistungsstark. Bei einem Gesamtgewicht von 700 kg beschleunigte der Stradale in 5,5 sec auf 100 km/h. Die Werbung sagte über das Auto: „Ein nur oberflächlich domestizierter Rennwagen mit Straßenzulassung“.[3] Der Verkaufspreis war extrem hoch, auch aus diesem Grund wurden bis 1969 nur wenige verkauft. 

Der Produktionsumfang ist unklar. Zumeist wird davon ausgegangen, dass insgesamt 18 Chassis für das Stradale-Projekt bereitgestellt wurden. Allerdings erhielten maximal 12 von ihnen die Scaglione-Karosserie. Acht Scaglione-Coupés sind heute bekannt.[4] Ob vier weitere Fahrzeuge von Marazzi eingekleidet wurden, ist zweifelhaft.

Quelle Wikipedia

image.jpg

Und hier das passende Buch dazu.

https://dingwort-verlag.de/en/detail/index/sArticle/16/sCategory/5

 

Tippo33.thumb.jpg.715aec13cb13025bca7fa7abb08e3d27.jpg

  • Gefällt mir 3
  • 2 Wochen später...
Ultimatum
Am 28.1.2019 um 09:08 schrieb kkswiss:

Ob vier weitere Fahrzeuge von Marazzi eingekleidet wurden, ist zweifelhaft.

hoffentlich nicht, die qualität war unterirdisch. marazzi hatte auch die lamborghini jarama hergestellt. 

  • 1 Monat später...
  • 5 Monate später...
  • 3 Monate später...
  • 8 Monate später...
  • 4 Wochen später...

Ein Kunstwerk wird das Auto dann, wenn man auf Veranstaltungen einen Fachmann dabei hat, der das Warmlaufen des Motors mit bloßen Händen und ernster, möglichst unbeteiligter Miene direkt am Umlenkhebel der Vergaser übernimmt.

Der eigentliche Fahrer hat lediglich die Aufgabe möglichst lange mit geöffneter Türe an den staunenden Menschenmengen vorbei zu rollen.

Funktioniert aber noch besser mit dem Lancia Stratos Zero.

  • Gefällt mir 1
  • 3 Wochen später...
  • 3 Monate später...
Am 27.9.2020 um 15:18 schrieb Maadalfa:

Nicht "ein" automobiler Traum, sondern DER automobile Traum 🤩 🤩

 

1E28F155-E0FA-49B0-90D3-BBCB1212F341.jpeg

  • Gefällt mir 4

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...