Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Licht in der Werkstatt


Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen!

 

Wir haben seit Anfang des Monats einen neuen Mitarbeiter bei uns in der Werkstatt. Sein erstes Kommentar, als er die Werkstatt betritt: "Boah, ist das grell bei euch!". Keine Ahnung, ob es an der Uhrzeit (7 Uhr morgens) lag oder unsere Augen wirklich an das helle, unangenehme Licht gewöhnt sind. Seitdem achte ich da mega drauf und empfinde die Lampen auch als störend. Wie ist das bei euch am Arbeitsplatz? Habt ihr auch dieses typische Bürolicht; grelle Leuchtstoffröhren?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Dieses Thema hatten wir auch schon bei uns. Die Lösung: Setze eine LED-"Leuchtstoffröhre" ein, dann kannst Du perfekt mit der Farbtemperatur spielen (z.B. in Richtung warm). Der resultierende Effekt: Ohne Helligkeit zu verlieren (was m.E. entscheidend ist), erscheint das Licht viel weniger grell.

  • Gefällt mir 3

Der Tipp von matelko geht absolut in die richtige "sinnvolle" Richtung. Wenn ein Mitarbeiter so anfängt, würde ich vielleicht aber mal die Innung/Handwerkskammer etc. anschreiben und fragen, was das Arbeitsplatzschutzgesetz zu Werkstätten sagt. Da gibt's doch bestimmt eine Bestimmung zu, wie hell das mindestens zu sein hat und ggf. auch wie hell maximal.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...