Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tomF355

Tachobeleuchtung 360 ohne Funktion

Empfohlene Beiträge

tomF355
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

meine Tachobeleuchtung hat plötzlich den Geist aufgegeben. Sicherungen kontrolliert alle ok . Da es sich wohl um Plasmascheiben bei der Beleuchtung handelt ist eine Reparatur nicht ganz einfach.

Hat jemand diese Problem gelöst, kennt eine seriöse Firma in Deutschland die so etwas reparieren kann.

Für andere Lösungsvorschläge bin ich offen .

Die Idee im Dunkeln nicht zu fahren hatte ich schon .😂😂😂

Grüße aus dem Ruhrpott 

Thomas 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Irix
Geschrieben

Wirklich "kaputt" oder ist der Wert fuer die Helligkeit nur auf 0 von den knapp 30 Stufen? Wie das mit  den Stufen geht ist aber bekannt oder?

 

Fallst du dann dochmal von der Dunkelheit ueberrascht wirst. Drehzahl und KMH bekommt man auch ueber ODB2 Dongle per Blutooth aufs Haendy.... dann wiest du zumind. wann du Schalten must ;)

 

Gruss

Joerg

tomF355
Geschrieben (bearbeitet)

Hi Jörg,

das hatte ich schon geprüft . Leider bleibt die Beleuchtung ( grün dunkel) . Alles andere funktioniert Tacho, Drehzahl, Ganganzeige usw.

Grüße

Thomas

 

bearbeitet von tomF355
348Challenge
Geschrieben

Also wenns die birnen sind kann ich dir eine Ersatz Nummer geben . Wenn du die nachträgliche plasmascheibe im drehzalbereich hast leider nicht. Ansonsten kommen da kleine birnen rein . Diese konnte ich nicht beim freundlichen bestellen.  Habe dann welche von toyota gefunden die exakt reinpassen .

tomF355
Geschrieben

Hallo, ich glaube da ist alles Original aber Birnen zum tauschen sehe ich nicht.

024CC742-C5EB-4903-BFF6-636C92828A33.jpeg

Irix
Geschrieben

Da sind auch keine Birnen. Aber was es ist kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen. Die gute Nachricht ist das du nicht alleine bist!

 

Alles lesen bzw. #16

https://www.ferrarichat.com/forum/threads/360-instrument-cluster-backlights-out.166195/

 

 

Die Frage ob das die Loesung sein kann.

https://elpanelandtape.co.uk/products/elbacklights/ferrari-360-f131-replacement-instrument-panel-dashboard-el-backlight/

 

 

Gruss

Joerg

348Challenge
Geschrieben

Stimmt .. Hatte es auch nicht so auf den Schirm. 

Habe nachgeschaut . Waren die birnen in der Mitte . Sprich klimabedienteil.

tomF355
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe das Komiinstrument bei einer Firma zur Reparatur . Bin mal gespannt ob die das hin bekommen . Werde berichten

bearbeitet von tomF355
Ferraristapazzo
Geschrieben

Das würde mich auch interessieren. Meine Beleuchtung ist auch ohne Funktion. 
Nur die Zeiger funktionieren...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Liebe Freunde
       
      Ich hatte mir letztes Jahr einen F430 mit wenig Laufleistung gekauft.
      Das Auto wollte ich nach meinem Geschmack etwas veredeln lassen. Damit meine ich Fahrwerk, Felgen und Auspuff.
       
      Habe dann aber nach einiger Zeit bemerkt, dass das Auto nichts für mich ist. 
      Der F430 war mir einfach "zu wenig Böse" und ich hätte viel daran ändern müssen.

      Es geht mir dabei nicht nur um die Motorleistung, denn dafür habe ich einen AMG.
      Den F430 habe ich verkauft und suche jetzt etwas emotionaleres.
       
      Auf meiner Suche bin ich immer wieder auf den F360 Challange Stradale und den F430 Scuderia gestossen. 
      Optisch gefällt mir den Stradale sehr gut und ich denke auch, dass es das krassere Auto ist. Wobei der F430 natürlich das neuere Fahrzeug darstellt.
       
      Der F430 Scuderia hat mehr Leistung, aber wie bereits erwähnt, brauche ich das nicht unbedingt.
      Die Leistung vom Stradale würde mir ausreichen.

      Ich bin momentan etwas hin und her gerissen, welches Auto ich mir zulegen sollte.
      Bei beiden Autos müsste ich nichts mehr ändern, denn die sind exakt so, wie ich es mir eigentlich immer schon gewünscht habe. 
      Fahrwerk, Auspuff, Innenausstattung etc. sind perfekt für mich!
       
      Vom Preis her ist der Stradale in der Schweiz eindeutig etwas höher angesiedelt, dafür aber sehr wertstabil.
      Hier habe ich nur wegen dem Alter etwas bedenken oder muss man das nicht so kritisch sehen?
       
      Preislich sind für mich beide Autos realisierbar, aber ich kann mich noch nicht so richtig entscheiden.
       
      Ein Beispiel:
      Am letzten Samstag habe ich mir einen Stradale angesehen. Jahrgang 2003 mit 15`600km für CHF 229`000.-.
      Für einen Scuderia, mit 15`000km müsste man CHF 180`000.- in die Hand nehmen.
       
      Noch ein Vergleich: Für den Preis vom Challange bekommt man in der Schweiz einen 488 GTB mit 25`000km Fahrleistung...:-)

      Welches Auto würdet Ihr kaufen?

      Viele Grüsse aus Zürich
    • Hi,
      Nächstes Problemchen. Die Tachobeleuchtung tut nicht. Die Digitalanzeigen funktionieren, alle Zeiger sind beleuchtet. Aber alle Zifferblätter (Tacho, Drehzahl, Temp. usw...) sind nicht beleuchtet. Sicherungen auch alle in Ordnung hinterm Sitz.
      Wie komm ich am besten an die Birne ran oder wo läuft das Kabel dorthin?
    • 348 TS - BJ 91 - nach dem Abstellen, bzw. Neustart funktionieren wieder alle 8 Zylinder - weiß jemand Abhilfe? Lg Willy 
    • Hallo in die Runde,
      vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass meine Innenraumbeleuchtung nach den Einsteigen und Starten des Fahrzeugs nicht mehr aus geht. Habe versucht an den Schaltern der Innenraumbeleuchtung das Licht zu löschen...geht aber nicht aus. In der Betriebsanleitung habe ich jetzt nichts spezifisches Gefunden, was dieses Thema anspricht. Auch nach dem Ausmachen des Fahrzeugs schaltet das Licht nicht ab.......erst nach ca. 10 Minuten geht es dann mal aus.
      Bevor ich jetzt die nächsten Tage in die Werkstatt fahre und die mich auslachen, weil ich mal wieder nicht den Durchblick habe wie mein Auto funktioniert......mal die Frage in die Runde ob jemand hierzu eine Lösung hat...:)))
      Danke vorab...und Gruß

×
×
  • Neu erstellen...