Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Der neue Ferrari Portofino M


Empfohlene Beiträge

Thorsten0815
vor 2 Stunden schrieb cinquevalvole:

Immerhin besteht eine Chance zur Aktualisierung mit den Navi DVDs von Audi. Die 458 Fahrer stecken da bekanntlich in der Sackgasse. 😋

Bitte keine Scherze zum Thema Navi 458 und F12!

Sonst beiße ich hier die Lampe ab. 🤬

 

:D 

  • Gefällt mir 1
  • Haha 7
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 77
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Porto2020

    11

  • Jerry88

    10

  • F40org

    7

  • _Methos_

    7

Aktivste Mitglieder

  • Porto2020

    Porto2020 11 Beiträge

  • Jerry88

    Jerry88 10 Beiträge

  • F40org

    F40org 7 Beiträge

  • _Methos_

    _Methos_ 7 Beiträge

Beste Beiträge

Jupp, den Aventador mit veralteter Technik / Getriebe und längst nicht mehr Zeitgemäßen Fahrleistungen und den Huracan ahm Audi R8 v10 mit Lamborghini Karosserie !! Sehr exklusiv !! Vor allem der alte

Thorsten0815

Bitte keine Scherze zum Thema Navi 458 und F12! Sonst beiße ich hier die Lampe ab. 🤬    

Ultimatum

ich kaufe huracan und aventador weder wegen eines hippen schlüssels noch wegen eines besonders tollen entertainment systems. umd davongefahren ist mir auf der autobahn zumindest noch niemand. also ich

Thorsten. Kauf Dir nen Handyhalter und navigiere mit Google Maps. Vielleicht gibt Dir der Freundliche sogar einen gratis Handyhalter in rosso fiorano wenn Du dazu den "neuen" Portofino M kaufst 😁

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1

Also, ich glaube, dass man die zusätzlichen 20 PS bei den üblichen GT Fahrten nicht merken wird. Das ist eben der neue Motor im Regal auch für den Roma. 
Das Getriebe kann da schon mehr machen, denn die ersten 7 Gänge sind nun enger zusammen und wenn es flott schaltet, merkt man das nicht. Der neue 8. ist wahrscheinlich ähnlich wie der alte 7.  und wird nicht zum Spritsparen als Overdrive genutzt. 

 

Die neue Front mit den herausgestellten Lufteinlässen gefällt mir nicht so. Paßt wohl zum Heck, finde ich beim Alten aber schlüssiger für den GT. 

  • Gefällt mir 1
  • 2 Monate später...
  • 1 Monat später...
  • 2 Monate später...

@mbig75stand im Palace in Gstaad gell inkl. den Roma? 😉 Ist offenbar so gut bei den Kunden angekommen, dass Ferrari das ganze um mehrere Monate verlängert hat.

Wundert mich nicht... Ist ja ein tolle Hotellegende und das Wahrzeichen von Gstaad. Hab dort vor 3 Jahren selbst 1 Woche gewohnt. Toller Spa, gute Restaurants und die Fromagerie im Keller ist einen Besuch wert. Mega Aussicht! 

 

Das Publikum ist sehr international, da der Flughafen Genf nicht weit entfernt ist. Insofern sicher eine interessante Zielgruppe für Ferrari.

vor 1 Minute schrieb california:

Hab dort vor 3 Jahren selbst 1 Woche gewohnt.

Meldst dich das nächste Mal 👍🏽😉

Ja mach ich. Bern ist ja nicht weit und dann kannst Du mir auch gleich mal das Zimmer zeigen, was Du mir als Steuersparmodell untervermieten wolltest...😂 Muss aber jetzt erst mal wieder sparen, bevor ich mir wieder 1 Woche Palace wieder leisten kann. 😃

Die Bude ist ja nicht ganz günstig, aber auf jeden Fall einen Besuch wert für den, der noch echte "gelebte" Grandhotel-Atmosphäre und Top-Service auf hohem Schweizer Niveau erleben möchte. Habe den Aufenthalt in sehr guter Erinnerung behalten und war froh, dass ich nicht nebenan das neue Alpina gebucht hatte, wenngleich die Zufahrt durch den Felsen schon spektakulär ist. Hat etwas vom Interalpenhotel in Telfs. Dort ist die Hotelgarage auch sehr speziell...  

  • Haha 2
vor 4 Minuten schrieb california:

Ja mach ich. Bern ist ja nicht weit und dann kannst Du mir auch gleich mal das Zimmer zeigen, was Du mir als Steuersparmodell untervermieten wolltest...😂 Muss aber jetzt erst mal wieder sparen, bevor ich mir wieder 1 Woche Palace wieder leisten kann. 😃

Die Bude ist ja nicht ganz günstig, aber auf jeden Fall einen Besuch wert für den, der noch echte "gelebte" Grandhotel-Atmosphäre und Top-Service auf hohem Schweizer Niveau erleben möchte. Habe den Aufenthalt in sehr guter Erinnerung behalten und war froh, dass ich nicht nebenan das neue Alpina gebucht hatte, wenngleich die Zufahrt durch den Felsen schon spektakulär ist. Hat etwas vom Interalpenhotel in Telfs. Dort ist die Hotelgarage auch sehr speziell...  

Super 👍🏽😂 Ja das ist so. Günstig ist es nicht. Buche aktuell auch nichts, aufgrund meiner kleinen Kindern. Hole ich dann nach wenn sie ein bisschen älter sind 😉  Ja in Gstaad gibt es ein paar Tiefgaragen, welche sehr sehr speziell sind. Habe da oftmals Zugang, da ich sehr viele Kunden dort betreue. Spektakulär! Bin immer noch dran für eine VIP Karte für im Club de Luge...Auch sehr nobel dort oben, aber auch sehr nobel im Preis....🙈 Wurde vor kurzem neu gebaut. Die Gondeln wurden von Porsche designet...😊

 

Übrigens findet ja meistens 1x jährlich ein Supercar Treffen in Gstaad. Die gehen ja dann zum Flugplatz nach Saanen. Da waren auch etliche im Palace übernachten 😊

  • Gefällt mir 1
vor 1 Minute schrieb Porto2020:

Was hat das alles mit dem Portofino M zu tun?🤔

Weil das Bild oben vom Portofino M in Gstaad gemacht wurde 😉 Deshalb der kurze Abschweifer....😜 

 

Also zurück zum Portofino M...Kann ja @california den Mietvertrag etc per Mail zukommen lassen, um die weiteren Formalitäten besprechen zu können 😂

  • Haha 3

Mensch Wolfgang, das ist doch ne super Idee! Haben eh fast die gleichen Autos und Boot fahren kannst in der schönen Schweiz auch auf so vielen Seen.🚤

  • Haha 2
vor 6 Minuten schrieb BWQ:

Hast du vielleicht noch ein Zimmer oder ich mach mit @californiane WG auf. In der Tiefgarage sollte doch noch n bißchen Platz sein!😂😂😂

Lol ja da finden wir sicherlich eine Lösung 😂 

  • Gefällt mir 2
  • 2 Wochen später...
_Methos_

Ich habe eben an der Tankstelle in Starnberg einen Portifino M angetroffen. Es war ein Vorserien Fahrzeug aus Maranello für Pressetermine. Die beiden netten Fahrer sind nach dem Tanken extra auf den Parkplatz gefahren, damit ich ihn mir genauer anschauen kann. Der Portofino M ist dem Portofino natürlich sehr ähnlich, trotzem gab es zwei Highlights für mich. 

1. Beim Protofino M gibt es als Leder Cuoio Toscano, dies sieht in natura genial aus!

2. Der Sound! Ich durfte auf dem Fahrersitz platz nehmen und den Motor anlassen...und wow. Der Klang hat micht echt begeistert. Er klingt viel besser als mein LussoT, obwohl es der selbe Motor ist (bis auf 10ps) und meine LussoT hat noch kein OPF. Da hat sich Ferrari wirklich was einfallen lassen. 

Hätte Ferrari es ermöglicht, dass man den Portofino M mit Racing Sitzen bestellen kann, dann wäre das mein nächster Ferrari geworden. Race auf dem Manettino reicht offenbar nicht für Racing Sitze.....so eben nicht....

  • Gefällt mir 1
  • Wow 1
vor 2 Stunden schrieb _Methos_:

Hätte Ferrari es ermöglicht, dass man den Portofino M mit Racing Sitzen bestellen kann, dann wäre das mein nächster Ferrari geworden.

Also daran sollte es dank der Personalisierungsprogramme bei Ferrari nicht scheitern...

_Methos_
vor 13 Minuten schrieb MaxF:

Also daran sollte es dank der Personalisierungsprogramme bei Ferrari nicht scheitern...

Doch, Racing Sitze bei Lusso/T, Portofino/M und Roma geht nicht. Da hilft auch kein Personalisierungsprogramm. Ist schade, ist aber so. Aber der F8 ist ja auch schön 😁

  • Haha 1
_Methos_
vor 2 Stunden schrieb Jerry88:

Der Klang ist besser als der 12 Zylinder Lusso ???  Jetzt bin ichüberrascht

LussoT ist V8. Gleicher Motor wie Portofino. Habe ich aber auch geschrieben!

  • Gefällt mir 2
vor 15 Stunden schrieb _Methos_:

Ich habe eben an der Tankstelle in Starnberg einen Portifino M angetroffen. Es war ein Vorserien Fahrzeug aus Maranello für Pressetermine. Die beiden netten Fahrer sind nach dem Tanken extra auf den Parkplatz gefahren, damit ich ihn mir genauer anschauen kann. Der Portofino M ist dem Portofino natürlich sehr ähnlich, trotzem gab es zwei Highlights für mich. 

1. Beim Protofino M gibt es als Leder Cuoio Toscano, dies sieht in natura genial aus!

2. Der Sound! Ich durfte auf dem Fahrersitz platz nehmen und den Motor anlassen...und wow. Der Klang hat micht echt begeistert. Er klingt viel besser als mein LussoT, obwohl es der selbe Motor ist (bis auf 10ps) und meine LussoT hat noch kein OPF. Da hat sich Ferrari wirklich was einfallen lassen. 

Hätte Ferrari es ermöglicht, dass man den Portofino M mit Racing Sitzen bestellen kann, dann wäre das mein nächster Ferrari geworden. Race auf dem Manettino reicht offenbar nicht für Racing Sitze.....so eben nicht....

Ist denn der Klang zum Vorgänger anders? Im M sind, glaube ich, Änderungen im Abgasstrang zwecks besserer Werte. Wäre ja schön, wenn der Klang besser wurde. 

_Methos_
vor 31 Minuten schrieb Porto2020:

Ist denn der Klang zum Vorgänger anders? Im M sind, glaube ich, Änderungen im Abgasstrang zwecks besserer Werte. Wäre ja schön, wenn der Klang besser wurde. 

Ich konnte ja nicht direkt den Portofino mit dem Portofino M vergleichen. Aber der Portofino und der LussoT sind sich glaube ich vom Klang sehr ähnlich. Und der Portofino M klang deutlich lauter und voluminöser als mein LussoT. 
Unter anderem wurden bei Portofino M die beiden hinteren Schalldämpfer weggelassen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...