Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Drehmoment- und Gradzahl Angaben aus Werkstatthandbuch


Empfohlene Beiträge

Guten Abend zusammen. 

Möchte beim 360er den zylinderkopf wieder montieren. 

Habe dazu das werkzeug von hill engeneering bekommen.

Habe aber nicht diesen elektronischen winkelmesser von Ferrari.

Darum irritieren mich ein wenig die Angaben aus dem Werkstatt Handbuch. 

Mindest Drehmoment und gradzahl 

Max Drehmoment und gradzahl. 

Wie mache ich das dann ,hat da jemand Erfahrung mit ?

 

Beste Grüße 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Normalerweise werden dehnschrauben nach diesem verfahren angezogen. Im fall vom zylinderkopf gibt es eine reihenfolge , z.b. von der mitte des kopfes  beginnen und dann erst die weiter außen liegenden schrauben.

Normal zieht man alle erst mit dem vorgegebenen drehmoment an und dann alle in der gleichen reihenfolge um einen bestimmten winkelbetrag. Für den winkel tut es auch eine gradscheibe mit einer zeigernadel damit kannst du die schrauben auch um den richtigen betrag anziehen. Die angegebenen werte sind normal toleranzwerte.

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...