Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
AC/DC_Gallardo

E-Schnellladestationen immer von normalen Fahrzeugen blockiert

Empfohlene Beiträge

AC/DC_Gallardo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:
vor 2 Minuten schrieb racecat:

Lamborghini Huracan EVO Spyder Trucked Away After Blocking EV Charger In Frankfurt

 

Das ist auch das einzig Richtige in so einem Fall.

 

Vor Kurzem auf einer Raststätte in Österreich, 5 Elektroladestationen, alle 5 besetzt. 

Hyundai SUV

Panamera

C-Klasse

Koreanischer Kleinwagen

Opel irgendwas

 

 

Da kommt mir selbst als Nicht-Elektro-Fahrer die Galle hoch... 

 

 

 

R.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Ich bin auch kein E-Auto-Fan aber es ist nun mal wie es ist und von oberster Hand gewünscht und somit müssen wir halt momentan damit leben.

K-L-M
Geschrieben

So wie ich unsere Gesellschaft einschätze haben wir in Zukunft 

für die E- Fahrer einen Chip der eine Bodensperre absenkt, oder so ähnlich.

Gruss

Klaus

OlliSLS82
Geschrieben

Wenn mein neuer Stadtpanzer kommt, werde ich diese Ladeplätze auch als kostenfrei Parkplätze nutzen.

Egal ob ich das Ding laden muss oder nicht...

chip
Geschrieben

Das ist teils aber wirklich ein Problem mit den Ladesäulen Beispiel meine Lieblingseinkaufsstraße morgens fürs Brötchen zur Arbeit.  ( Rundum null Möglichkeit zum Parken dann nur Für Anwohner erlaubt) Da gibt es auf 700 Metern sagen wir mal 30 freie Parkplätze auf beide Seiten verteilt. 

Davon sind in den letzten Monaten  10 weggefallen wegen Ladenzonen. Dann später direkt 4 wegen Behindertenparkplatz und nun noch mal 4 weitere Wegen E Ladensäulen. ( die da null Sinn machen weil es eine reine Einkaufsstraße ist und da kaum jemand für Stunden laden kann)  Das schmälert bei mir die Akzeptanz dann deutlichst und  führt dazu dass ich die Straße nicht mehr anfahre. 

 

Und zu den Raststätten muss ich leider feststellen  dass diese wie gestern auf der Rückfahrt von Österreich nach NRW so stark von LKW Blockiert sind dass es auf mehreren Raststätten so gut wie null Parkmöglichkeit für PKW gab die natürlich aufgrund vom Ferienende auch zahlreich vertreten waren, wo soll man denn dann noch parken wenn man mal dringend auf Toilette muss ?  Selbst kleinere Rastplätze ohne Tankstelle waren komplett zu und es war so gut wie nichts frei. 

McLaren720S
Geschrieben

Bei den Parkkosten in der Innensatdt heutzutage und einer Strafe von gearde mal 55€ lohnt es sich ja mitlerwile fast schon auf den E-Parkplätzen zu Parken. 😝  

Matzo88
Geschrieben

....Innenstädte ??

 

da fahre ich schon lange nicht mehr hin. Die allgemeine Gängelei der Autofahrer, Parkplatznot, Parkgebührenabzocke usw. hat mir die Lust am Bummeln und Einkaufen in Innenstädten gründlich vergrätzt.

 

Offensichtlich sehen das auch noch viele andere so, denn anders wäre das Ladensterben und die allmähliche Verödung unserer Innenstädte kaum zu erklären.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...