Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Road Trip 4ever

Audi 80 Coupé 2,8 Quattro

Empfohlene Beiträge

Road Trip 4ever
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leutz,

wie ihr wisst, bin ich im moment am hin und her überlegen, was ich mir wohl für ein Auto anschaffen werde. Es is ja noch nen bisschen Zeit, aber früher Ausschau halten kann ja nicht schaden... :)

So, nach Golf III GTI 16V und GTI 20 Jahre Edition wollte ich mich jetzt mal nen bisschen über den Audi 80 Coupé 2,8 Quattro informieren.

Hat da jemand was zu berichten bzgl. Spritverbrauch, sonstige Unterhaltskosten, ist der Motor empfehlenswert? , Fahrverhalten, usw.usf. Und gibts was, worauf ich beim Kauf besonders achten müsste, also was z.B. oft kaputt geht (hab gehört, dass beim Audi 80 die Radlager schnell ausschlagen sollen. Stimmt das?). Wie ist denn überhaupt die technische Verwandtschaft zum normalen Audi 80? :???:

Also lasst mal hören! :-))!

cya! :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Carl
Geschrieben

www.audi-speed.com

hier findest du mehr leute die sich mit diesem modell besser auseinander setzen können.

wie hoch ist eigentlich dein budget?

Road Trip 4ever
Geschrieben

wie hoch ist eigentlich dein budget?

so um die 13000 €. Mehr wollte ich für's erste Auto eigentlich nicht ausgeben....hab aber auch nichts dagegen, wenns nen bisschen weniger is. :wink: und nen Audi 80 Coupe kriegt man ja eigentlich für 10k T€ ganz gute Modelle.

und ich muss ja von irgendwas auch noch Sprit/Versicherung bezahlen :(

derQuattrofahrer
Geschrieben

hi

schau auf www.meckhoff.de ins Forum, da findest du genügend informationen. :-))!

Für das Geld was du ausgeben willst würde man auch einen S2 bekommen :-o

Eye
Geschrieben
Für das Geld was du ausgeben willst würde man auch einen S2 bekommen :-o

Dafür wird der S2 aber sehr viel mehr im Unterhalt kosten...Ich hatte selbiges auch schon mal ins Auge gefasst aber nachdem ich mich nach den Unterhaltskosten erkundigt habe, wurde das Vorhaben sofort beiseite geschoben.

derQuattrofahrer
Geschrieben

Tja

Spaß kostet eben Geld :D

Zumindestens meistens 8)

Road Trip 4ever
Geschrieben

@quattrofahrer

was hast du für ne Maschine in deinem Audi?

derQuattrofahrer
Geschrieben

hi

hab ne 2l 115 PS Maschine :-o:-o:-o:lol::lol::lol:

lern aber erst nächstes Jahr aus und dann kommt ein S2 als Zweitauto.

Der wird dann koplett gestrippt und für die Grüne Hölle vorbereitet 8)

Road Trip 4ever
Geschrieben
hi

hab ne 2l 115 PS Maschine :-o:-o:-o:lol::lol::lol:

lern aber erst nächstes Jahr aus und dann kommt ein S2 als Zweitauto.

Der wird dann koplett gestrippt und für die Grüne Hölle vorbereitet 8)

wusste garnicht, dass es den auch mit quattro gibt... :oops:

wie (stark) macht sich das Quattro eigentlich auf trockener Straße bemerkbar? also ich meine nicht die Traktion, sondern das Fahrverhalten in der Kurve.

Eye
Geschrieben

Also mein Tipp...Kauf dir den 2.3 Liter 5 Zylinder mit 136PS ( ich hoffe die Daten stimmen ). Damit hast du ein wunderschönes und sehr standfestes Auto mit einen richtig genialen Klang. :-))!

Falcon99
Geschrieben

@ Eye: Ja, die Daten stimmen! :wink: Der Motorkennbuchstabe ist übrigens NG. Der Motor ist absolut unverwüstlich und hat einen Super-Klang, das kann ich bestätigen :-))! (Hatten mal einen Audi 100 2.3E)

Road Trip 4ever
Geschrieben

stimmt das, dass bei den Quattros das Getriebe kürzer übersetzt ist?

@eye: wollte eigentlich nen Quattro haben. Kenne mich (noch) nicht so besonders gut aus, mit den Audi 80 Benzinern/quattros. Also helft doch bitte dem Unwissenden! :D

Eye
Geschrieben

Naja ok Quattro ist schon was feines und da du ja schon ein ordentliches Kapital zur Verfügung hast, würde ich dann vielleicht doch sagen ->S2 Coupé. Gute Modelle kosteten damals so 9000 EUR als ich mich erkundigt hatte und die sind auch nicht kaputt zu kriegen.

Road Trip 4ever
Geschrieben

nene, nen s2 kommt auf keinen Fall in Frage! Da zahl ich mich ja dämlich für die Versicherung! Mir ist schon klar, dass nen 2.8l auch nicht billig zu versichern ist, aber nen s2 is bestimmt noch einiges schlimmer.

Weiss jemand, was der 2.8l schluckt? ich würde mit 10-12 Litern rechnen - den quattro würde ich so mit 1l/100km extra veranschlagen. Ist das realistisch? :???:

Dass der Sound vom V5 erste Sahne sein soll, hab ich auch schön gehört. Aber nen V5 würde ich sagen, ist von der Konstruktion her, also z.B. Zündfolge doch nen ziemlicher "Krüppel", oder? Wobei ich Audi zutrauen würde, das hinzukriegen. Aber so gesehen, ist nen V6 ja dann auch nen Krüppel. :wink:

Stellt sich nur die Frage, warum Audi dann keinen V5 mehr baut, wenn der so gut war... :???:

M@rtin
Geschrieben

Der 2.3er ist kein V5, sondern ein schöner Reihenmotor - so wie es sich gehört. :-))!

Eye
Geschrieben

Also auf den ersten Blick ein sehr gutes Angebot, ist sogar der ABY und auch schon mit Leistungssteigerung. Die Laufleistung, wenn sie denn "echt" ist, ist auch unschlagbar.

Nachteil...Ist leider kein Coupé, sieht also nicht so sportlich aus aber dafür ist die S2 Limo sehr selten.

Problem...Versicherung :puke:

Road Trip 4ever
Geschrieben

also wie gesagt, nen S2 kommt nicht in Frage, weil, wie eye schon gesagt hat, die Versicherungspolice wahrscheinlich fast pervers hoch sein wird. Ich werd nächste Woche mal bei unserem Versicherungsmensch vorbeischaun und mal abklopfen, wieviele Scheine der für nen 2,8Quattro oder einen S2 sehen will. Vielleicht nimmt sich das ja nicht viel, wobei ich das aber für ausgeschlossen halte. :???:

Kann das sein, dass der 2,8 nach Euro 1 besteuert wird? :???: hab ich irgendwo in nem Audiforum gelesen. Hab in diesem Audiforum allerdings nicht das gefunden, was ich eigentlich brauchen würde - nämlich die Basics. :lol: Was ich aber raus gehört hab, ist dass Quattro wohl so ne Art Pflicht ist, bei diesen Wagen.

Ich werd dann aber heute mittag mal da nen Thread starten. Denke schon, dass da was raus kommt, weil das fast ausschließlich Audi 80 Fahrer sind, die da vertreten sind. Ich werd euch jedenfalls auf dem Laufenden halten.

Und zum 2,3E: Ist ja schön, dass der Motor unkaputtbar und gut ist, aber kann es sein, dass es den verdammt selten gibt? Ich hab bei ner Deutschlandweiten Suche gerade mal 1 Modell gefunden. :-o

:wink2:

derQuattrofahrer
Geschrieben

hi

also den 2,3E gibts wie Sand am Meer :-))!

Gib bei Mobile einfach mal Audi Coupe und wähle 115- 150 PS.

Dann findest du jede Menge

Road Trip 4ever
Geschrieben
hi

also den 2,3E gibts wie Sand am Meer :-))!

Gib bei Mobile einfach mal Audi Coupe und wähle 115- 150 PS.

Dann findest du jede Menge

kann ja sein, aber die als quattro nur 2 mal! Weil erstens will ich nicht bis nach Ö oder schweiz fahren und zweitens will ich eigentlich auch keinen mit über 100000 km.... :wink:

Aber ich denk mal, wenn es ein Audi coupe wird, dann der 2,8 Quattro...

hier übrigens der Link zu dem anderen Forum:

http://www.meckisforum.de/phpBB2/viewtopic.php?p=193498#193498

:wink2:

El Capone
Geschrieben

Würde dir den 2.8 Liter auch empfehlen! :-))!

Warum willst du ihn dann nur unter 100'000 km?

Kenne einen, der einen Audi Coupé 2.8 fährt, hat bereits über 250'000 und der Wagen ist in top Zustand (Motor, Rost...) :-o

Der Audi 80 ist in meinen Augen eines der langlebigsten Autos! :wink:

Gruss :wink2:

Martin

Road Trip 4ever
Geschrieben
Würde dir den 2.8 Liter auch empfehlen! :-))!

Warum willst du ihn dann nur unter 100'000 km?

Kenne einen, der einen Audi Coupé 2.8 fährt, hat bereits über 250'000 und der Wagen ist in top Zustand (Motor, Rost...) :-o

Der Audi 80 ist in meinen Augen eines der langlebigsten Autos! :wink:

Gruss :wink2:

Martin

dass der Langlebig ist, weiss ich auch. Meine Mutter hatte ihren bei 320000 KM verkauft und er war da auch immernoch top in Schuss. War allerdings nen Diesel.

Aber nen Auto mit mehr als 100000 km will ich mir nicht kaufen. Kann ja sein, dass ich es lange fahren werde (ich werde mir zumindest Mühe geben... :wink: ), aber kaufen will ich es mit <100000 km.

Falcon99
Geschrieben

Leider wird der 2.8 mit 174 PS (Motorkennung AAH) im Audi 80 sehr gerne getreten, entsprechend häufig sind Motorschäden wie defekte ZKD. Außerdem machen bei diesem Motor, v. a. den früheren Baujahren noch der LMM und das Schaltsaugrohr Probleme. Also kauf dir erst einen ab Baujahr 1994, und mit weniger als 100.000 km!

Vergiß nicht, bei 100.000 km, spätestens 120.000 muß der Zahnriemen getauscht werden, was beim AAH und ABC (2.6 Liter) meist zusammen mit Thermostat, Wasserpumpe und Spannrollen erfolgt. Diese Reparatur ist ziemlich teuer (1000-15000 € in Vertragswerkstätten). Kauf dir lieber einen 5-Zylinder (2.3 E)!

Anfällig sind die Audi V6-Motoren also allemal, auch die neueren Modelle Apropos Anfälligkeit: Unser V6 2.6 ABC steht momentan mit (wahrscheinlich) defekter Ölpumpe in Darmstadt, Motorgeräusch ziemlich übel, Fehleranzeige zeigt Ölwarnlampe an, Öl ist aber genug drin... werde morgen mal hinfahren mit dem Golf, meine Mutter abholen und mir das Ganze ansehen.

Road Trip 4ever
Geschrieben

die daten vom VR6 und dem 2,8 im Audi lesen sich ja relativ ähnlich, sind aber von der Konstrukion her komplett unterschiedlich. Welcher von den Beiden ist denn eigentlich besser im Bezug auf Haltbarkeit und Sprit (/Öl-)Verbrauch?

Bis wann wurde der Audi 80 Coupé eigentlich gebaut?

EDIT: @falcon99, ich steh grad nen bisschen auf dem Schlauch. Was meinst du mit LMM? :-?:oops:

:wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×