Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
lilaligelb

Komplett Aufbereitung Ferrari 360 Spider

Empfohlene Beiträge

lilaligelb
Geschrieben

Hallo,

ich stelle euch mal eine Komplett Aufbereitung von einem 360 Spider vor. 
Was wurde gemacht.
Verdeck gereinigt und  versiegelt. 
Beim Lack waren  zwei Polierdurchgänge nötig um die Kratzer zu entfernen.
Steinschläge wurden auch ausgebessert.
Lack wurde mit zwei schickten Keramik versiegelt. 
Felgen gereinigt,  Bremssättel und Radhausschalen Keramik versiegelt. 
Leder im Innenraum komplett Aufbereitet und gepflegt. 
Motorenraum gereinigt Chromteile poliert. 
Viel Spaß beim Bilder schauen. 

 

BEA9188A-0A86-4337-A5A3-631B3F2291A9.thumb.jpeg.92f57c3699fb453d0a384efd91942c57.jpeg
 

31FF9DB9-2157-44DB-896D-859911C6D5DB.jpeg

68470871-6C01-418A-B148-145E3E875580.jpeg

137E83A3-BD0B-4147-90C9-BA109C343A56.jpeg

6EF1F979-BEA5-48DD-8332-9A922D9765C3.jpeg

7DDB506C-6699-4197-85F1-599D52260C74.jpeg

B9B77FF7-A0EB-4EF7-BF4B-A75857976656.jpeg

30568B8C-C8A8-4F27-B176-E318F3DAFB09.jpeg

7E9765B7-4BED-4C16-BAE7-1A58E80BB681.jpeg

410AB3B9-63AC-4BB7-ADDE-61AC42D02E3C.jpeg

68C3AA09-E7B6-42BB-9F12-20D93FD2CFD1.jpeg

697B8A56-6F82-4F4A-A41E-8E09B601B93A.jpeg

9EC7BECC-5F05-48FF-96BF-6C82BA699D7E.jpeg

58D9974E-7ED2-4997-AC5B-020A77B1BE81.jpeg

80897B41-E9D3-4400-A13E-8330394FE9FE.jpeg

A6716795-9126-40AB-87B7-87D0F26D66C8.jpeg

675D2403-9B38-4FED-8AD0-70AAD8341E2E.jpeg

F0BE8803-317D-48B0-AF90-F54C30F84F90.jpeg

80564ED6-BF61-4736-9844-A983846ABA53.jpeg

A0D8FFDA-5CB3-4DCD-BBFA-1BD4CF4169E0.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Liebe Freunde
       
      Ich hatte mir letztes Jahr einen F430 mit wenig Laufleistung gekauft.
      Das Auto wollte ich nach meinem Geschmack etwas veredeln lassen. Damit meine ich Fahrwerk, Felgen und Auspuff.
       
      Habe dann aber nach einiger Zeit bemerkt, dass das Auto nichts für mich ist. 
      Der F430 war mir einfach "zu wenig Böse" und ich hätte viel daran ändern müssen.

      Es geht mir dabei nicht nur um die Motorleistung, denn dafür habe ich einen AMG.
      Den F430 habe ich verkauft und suche jetzt etwas emotionaleres.
       
      Auf meiner Suche bin ich immer wieder auf den F360 Challange Stradale und den F430 Scuderia gestossen. 
      Optisch gefällt mir den Stradale sehr gut und ich denke auch, dass es das krassere Auto ist. Wobei der F430 natürlich das neuere Fahrzeug darstellt.
       
      Der F430 Scuderia hat mehr Leistung, aber wie bereits erwähnt, brauche ich das nicht unbedingt.
      Die Leistung vom Stradale würde mir ausreichen.

      Ich bin momentan etwas hin und her gerissen, welches Auto ich mir zulegen sollte.
      Bei beiden Autos müsste ich nichts mehr ändern, denn die sind exakt so, wie ich es mir eigentlich immer schon gewünscht habe. 
      Fahrwerk, Auspuff, Innenausstattung etc. sind perfekt für mich!
       
      Vom Preis her ist der Stradale in der Schweiz eindeutig etwas höher angesiedelt, dafür aber sehr wertstabil.
      Hier habe ich nur wegen dem Alter etwas bedenken oder muss man das nicht so kritisch sehen?
       
      Preislich sind für mich beide Autos realisierbar, aber ich kann mich noch nicht so richtig entscheiden.
       
      Ein Beispiel:
      Am letzten Samstag habe ich mir einen Stradale angesehen. Jahrgang 2003 mit 15`600km für CHF 229`000.-.
      Für einen Scuderia, mit 15`000km müsste man CHF 180`000.- in die Hand nehmen.
       
      Noch ein Vergleich: Für den Preis vom Challange bekommt man in der Schweiz einen 488 GTB mit 25`000km Fahrleistung...:-)

      Welches Auto würdet Ihr kaufen?

      Viele Grüsse aus Zürich
    • Werte Gemeinde,
       
      ich denke, dass einige hier im Forum meinen - seit 2013 - laufenden Thread über die Komplett-Restaurierung meines F 328 GTS (BJ 1987) mitverfolgt haben.
      Interessierte finden die gesamte Story hier: 
      Endlich habe ich nach dem ersten Teil in 2013 auch die Inneneinrichtung in 2019 fertigstellen lassen können (allein wäre ich schlicht und einfach zu doof dazu!).
      However; dieses Jahr war es dann soweit und ich konnte - mittlerweile - gut 2.500 km mit dem "Neu"-Wagen fahren. Das Gefühl war natürlich unbeschreiblich.
      Diese Woche wurde das Auto zum Saisonende zur Aufbereitung nach Waldems zur Firma Autopflege24 (https://www.autopflege24.net/) gebracht.
      Probanden waren unsere Geschäftsfahrzeuge (A-, C-, S-Klasse sowie die Harley).
      Ich bin eher durch einen Hinweis von @IronMichl auf das Unternehmen aufmerksam geworden.
       
      Heute habe ich dann nach einer schönen Saison das Fahrzeug abgeholt und zu Robert Fehr gefahren. Dort wird das Fahrzeug überwintern.
      Die Arbeit von autopflege24 ist beeindruckend; wobei hier unser @IronMichl ausser Konkurrenz läuft
       
      Vielleicht gefallen Euch die Bilder und der Eine oder Andere wird motiviert, sein Baby ebenfalls für die nächste Saison "fit" zu machen:
       











    • Hi,
      Nächstes Problemchen. Die Tachobeleuchtung tut nicht. Die Digitalanzeigen funktionieren, alle Zeiger sind beleuchtet. Aber alle Zifferblätter (Tacho, Drehzahl, Temp. usw...) sind nicht beleuchtet. Sicherungen auch alle in Ordnung hinterm Sitz.
      Wie komm ich am besten an die Birne ran oder wo läuft das Kabel dorthin?
    • Hallo liebe Leute,
       
      seit diesem Sommer bin ich stolzer Besitzer eines 488 Spider. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an meine Überlegung aus dem letzten Jahr (was soll ich kaufen 430/458/SLS, auch im Hinblick auf die Wertentwicklung). Alles über den Haufen geworfen und spontan in meinen jetzigen 488 Spider verliebt!
       
      Ich habe den Wagen schon einige hundert Kilometer in den letzten Monaten genossen und werde ihn auch das ganze Jahr über angemeldet lassen. Ich gehe aber stark davon aus, dass er einige Wochen (ggfls. Monate) unbewegt in der Garage verbringen wird.
       
      Nun meine Frage an euch: auf was habe ich hierbei zu achten? Sollte man das Cover auch in einer Einzelgarage aufziehen? Und vor allem: sollte das Ladekabel dauerhaft am Heckanschluss bleiben?
       
      Vielen Dank für eure Tips und uns allen noch ein paar schöne Tage im Rest des Jahres!
    • Bestimmt könnt Ihr mir helfen:
       
      1. Was genau beinhaltet die Option CIDL "Carbon-Kit für das Cockpit inkl. Lenkrad mit LED"?
      Sind darin auch die Schaltwippen in Carbon enthalten?
       
      2. Wird das Fahrzeug serienmäßig mit Fußmatten ausgeliefert oder muss man FLMA "Fußmatten mit Logo" mitbestellen?
      Mir reichen auch Fußmatten ohne Logo, aber es gab widersprüchliche Aussagen, ob Fußmatten drin sind, wenn man FLMA nicht mitbestellt.
       

×
×
  • Neu erstellen...