Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kaufüberlegungen und Erfahrung Huracan EVO RWD


PeteM_898

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • 1 Monat später...

Herzlichen Glückwunsch und allzeit knitterfreie Fahrt nach der 1500km Einfahrphase 😉 Der (OPF-freie)Sauger-Sound, gerade bei offenem Verdeck, wird Dich bei deinen Fahrten entlang der Pfälzer Weinstrasse fesseln... 🏎

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Guten Abend

 

Ich wollte mir anfangs Jahres 2023 einen Huracan EVO RWD bestellen, jedoch bin ich mir jetzt nicht sicher was die Preise sind und ob man überhaupt eine kleine Rabatt bekommen kann?

 

Und wie ich gelesen habe ist ein muss das Lift System, was würde Ihr auch noch empfehlen?

 

Liebe Grüsse

Teo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.10.2022 um 00:37 schrieb Teodor21:

Guten Abend

 

Ich wollte mir anfangs Jahres 2023 einen Huracan EVO RWD bestellen, jedoch bin ich mir jetzt nicht sicher was die Preise sind und ob man überhaupt eine kleine Rabatt bekommen kann?

 

Und wie ich gelesen habe ist ein muss das Lift System, was würde Ihr auch noch empfehlen?

 

Liebe Grüsse

Teo

Hallo Teo.....leider viel zu späht, seit Feb.2022 kannst du keine Huracan Evo's mehr bestellen. Produktion ist bis Ende 2023 ausverkauft, im 2024 kommt der neue Huracan mit V8 Biturbo. Lg 

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und wer jetzt ein Modelljahr 23 oder 24 bekommt, hat auch noch das Pech, dass die Klappen - genau wie beim STO - von 1.000 - 4.500 RPM in jedem Modus geschlossen sind 😭

 

Ich erinnere mich noch als ich 2020 den ersten MY21 Huracan bekommen habe und dort dann plötzlich die Klappen beim Kaltstart zu statt auf waren .. das war schon eine mega Enttäuschung, da will ich nicht wissen wie sich die Kunden fühlen, die einen MY22 zur Probe gefahren sind und jetzt ein MY23 mit der neuen Klappensteuerung bekommen 😲

 

 

 

  • Gefällt mir 1
  • Traurig 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man sagt ja manchmal:“Früher war alles besser.“ 

 

Hier ists dann auch wirklich so. Ich bin ultra happy in 2019 noch meinen damals neuen (und für mich ersten Lamborghini) in From eines Huracan Performante bekommen zu haben. Ein echtes Traumauto, ohne das (für mich unpassende) „digitale Display“ in der Mitte, mit vollem Sound und einfach wunderschön.

 

Lasst uns noch alle an den Autos erfreuen solange es geht; mit der nächsten Generation in einigen Jahren, geht das puristische verloren (was im Allgemeinen auch nicht immer schlecht sein muss - hier aber den Charakter stark verändern wird) und mit Euro 7 etc. werden die Wagen sehr wahrscheinlich nochmals mehr „beschnitten“ so das wir froh sein werden über die ganzen dann „alten Autos“ die wir dann immer seltener sehen werden.

 

Aber so ists eben und wir müssen nicht traurig sein. Lamborghini wird den Wandel schon schaffen und dann bekommen wir eben Hybride/Elektroautos die auch mächtig was drauf haben, eben nur anders und ohne den - für zumindest mich - wunderbaren Sound.

 

  • Gefällt mir 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Wochen später...

Hey,

kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit den Elektrischen sitzen im Huracan Evo?

Hatten die Sportsitze bestellt, nun wurde uns mitgeteilt das es die nicht mehr gibt, jetzt suchen wir nach einer Alternative.

Bin heute in den Rennsitz Probe gesessen, nach meiner Einschätzung unbequem und zu hoch.

Ist der Elektrische Sitz noch höher als der Rennsitz?

Oder kann man diesen elektrisch runter fahren?

Mein Lamborghini Händler hat leider aktuell keinen mit den normalen sitzen da.

 

Würde mich über Infos freuen.


lg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich auf den Beitrag von MM bezogen bezüglich Lamborghini und Elektrifizierung ! 

Zu den Sitzen habe ich eine schlechte Erfahrung in einem Perfomante erlebt . Ausführung Rennsitz, absolut ohne Komfort und bretthart ! 

Voraussetzung eine völlig intakte Wirbelsäule 

Ansonsten waren beim Probesitzen im Huracan  nix zu bemängeln 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte die sportsitze im STO und da mir das so vorkam als hätte ich da einen fernsehsessel im Auto, hab  erst vor kurzem den neuen STO umkonfiguriert und lass nun wieder die Rennsitze verbauen wie damals beim Performante! 
 

auch im svj sind die E Sitze verbaut das ist das einzigste was mich richtig nervt an dem Auto, da gehören die Schalen rein, ganz anderes feeling msn hat das Gefühl im Auto mit verbaut zu sein 😂

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Sitze im Performante sind IMO echt Top, ohne Probleme auch für längere Strecken. Ist halt kein Massagesitz wie im SUV; ist aber auch ein (Renn)Sportwagen; deswegen perfekt fit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 25.11.2022 um 20:03 schrieb Valatzke:

kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit den Elektrischen sitzen im Huracan Evo?

Sorry, hab' Deinen Post erst jetzt gesehen.

 

Ich hab' im EVO die elektrisch einstellbaren (Komfort-)Sitze drinnen:

EVO.thumb.png.5b4bdb69f99d1f4ad913bd652c2dcf35.png

 

und im STO sind die Rennsitze:

STO.thumb.png.a7d2fe6443a85da3ef0ae544286eb43c.png

 

Die EVO-Sitze sind ausgesprochen bequem und langstreckentauglich. Wer sich mehrheitlich im Wirkungsbereich der StVO aufhält, sollte sich die Sitze genauer ansehen. Mit dem EVO war ich aber auch schon auf dem Track - die Sitze bieten durchaus auch Seitenhalt.

Die STO-Sitze sind ziemlich kompromisslos. Für Track-Use sind diese Sitze ein Muss. Für den Alltag würde ich die Finger davon lassen. Auch auf Langstrecke können diese Carbon-Schalen sehr nervig werden. Meine Gattin fährt inzwischen lieber mit dem eigenen Auto, weil sie die Sitze hasst. Das Problem aller Carbonschalen ist die eingeschränkte Einstellbarkeit. Wenn sie passen, hast Du Glück gehabt - wenn sie nicht passen, musst Du irgendwie damit zurechtkommen.

 

Mit freundlichen Grüßen, Tom

  • Gefällt mir 13
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1925975301_Screenshot(1).thumb.png.08d346f1816edc43e9941f6132f4aeaa.png 

 

Diese Möglichkeit gibt es natürlich auch noch. Es besteht sogar die Möglichkeit diese nach oder umzurüsten, hätte mich beim PF ca. 13.000 gekostet. Habe mich aber in der Zwischenzeit an die Carbonsitze gewöhnt. Bin auch auf längeren Touren bis zu 4000Kilometer unterwegs gewesen. (natürlich nicht an einem Stück;))

 

Gruß

Bertl

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...