Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Tankrestmengen beim Portofino


Empfohlene Beiträge

Der Portofino Tank soll doch 90 l haben. Bei 50 km Anzeige der Restreichweite gehen gerade mal 73 l rein. Wo sind die anderen 17 l? Das wären dann noch schöne 100 km gewesen. Soll man die Reichweitenanzeige ignorieren? Was passiert dann? Schaltet die Steuerung den Motor ab, unterhalb eines bestimmten Tankvolumens, um die Agregate zu schützen und wieviel ist das?
 

Alle 400 km zu tanken, ist auf Langstrecke schon nervig. Wie ist denn eure Erfahrung?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dragstar1106

Ich kenne es so, dass grade bei Ferrari die Restreichweite nicht besonders aussagekräftig ist. Ich habe das mal versucht, über den „Strichwert“ bin ich noch weitere 100km gefahren (zugegeben, mit humaner Fahrweise) bevor ich an die Tanke gefahren bin. Zur maximalen Füllmenge haben dann aber immer noch knapp 5 Liter gefehlt.

Ich hatte das auch mal mit den Dienstwägen versucht, beim A4 waren noch 90km drin, bevor ich stehen blieb, beim Volvo gingen grade noch 10km... 

Ja, der Motor schaltet sich ab.

Wenn Du ohne Benzin weiterfährst, dann droht ein Motorschaden. 😱

Nein, mein 348 hat auch rd. 25l Reserve, Anzeige leuchtet je nach dem wie flott man eine Kurve nimmt.

Wenn er auf der Autobahn leuchtet, dann kann ich immer noch entspannte 150 km fahren.

Ok, die Restreichweite ist irgend ein Wert, mehr oder weniger genau. Vielleicht ja auch Wagen bzw. Tank und Fahrweise  spezifisch, je nachdem wie die Schwimmer da gerade drin hängen. Aber 15 Liter mal eben so drüber haben? Mit der Erfahrung von Dragstar müßte man also bis ans Rote Kästchen getrost fahren können, dann aber die nächsten max 100 km im Auge behalten. Bei 50 km Restreichweite verschwindet ja die Anzeige + 15 Liter = also das sollten 100 km möglich machen, wenn noch 5 Liter Mindestinhalt sein soll.

 

Ist den n bei jemanden schon der Motor ausgegangen und du musstest mit Kanister nachtanken? Geht das überhaupt oder ist der Motor dann über die Steuerung "verriegelt"?

 

"Wenn Du ohne Benzin weiterfährst, dann droht ein Motorschaden. 😱"

Beim Diesel kenne ich es so, dass die min. 5 Liter drin lassen, damit z.B. die Einspritzpumpe nicht trocken läuft und festgeht. Vorher wird über die Elektronik abgestellt. Aber wann stellt Ferrari ab. Ich wollte es nicht unbedingt ausprobieren, wenn ich nicht muss. Da soll u.U.  auch eine Motorwarnleuchte kommen, die dann nur beim Händler quittiert werden kann. Anfahrt und Zeit :( !

@Kurt_Kroemer einen Motorschaden gibt es natürlich nicht... Die meisten Modelle machen noch über 100 Km wenn die Lampe angeht. Natürlich human gefahren.

Ein CLA beispielsweise macht noch über 60 Km nach Tanklampe und NACH Restreichweite 0 Km. 

vor 2 Stunden schrieb Kurt_Kroemer:

Ja, der Motor schaltet sich ab.

WENN DU OHNE BENZIN WEITERFÄHRST, dann droht ein Motorschaden.

.

Moin,

wie??? Fred Feuerstein - Modus???:)

MfG Ulf.

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
vor 2 Stunden schrieb Porto2020:

Ist den n bei jemanden schon der Motor ausgegangen und du musstest mit Kanister nachtanken?

es gibt ja so gefühlte Erfahrungswerte - wo steht die Restanzeige & wieviel kann ich reintanken & welchen Verbrauch hat der Wagen bei meiner Fahrweise. Ist der Tank leer, machen Ventile in der Spritzufuhr zu (Luft im Treibstoffsystem passiert nur einmal - ganz kurz - also im Praxisbetrieb nie) und die Steuergeräte unterbrechen die Zündung. Ende. Tankst du 5 L nach, läufts wieder, wie wenn nix gewesen wäre. Und bei einem 15L/100km Durchschnitt sind das halt nur paar Kilometer bis zum nächsten Stop ;) 

Bei den modernen Kunststoffboxen als Tank ist das schon recht ausgetütelt gelöst.

vor 1 Stunde schrieb Dany430:

@Kurt_Kroemer einen Motorschaden gibt es natürlich nicht... Die meisten Modelle machen noch über 100 Km wenn die Lampe angeht. Natürlich human gefahren.

Ein CLA beispielsweise macht noch über 60 Km nach Tanklampe und NACH Restreichweite 0 Km. 

Och.......

  • 4 Monate später...

Wen's interessiert:

Hab jetzt mal die letzten 20 Tankfüllungen (nach ca. 500 km) aufgeschrieben und festgestellt, dass die Reichweitenanzeige ca 60 km zu wenig anzeigt. Bei der Rechnung habe ich 5 Liter Notreserve von den 90 Litern im Tank angenommen bzw. abgezogen, weil ganz leerfahren geht wahrscheinlich nicht. Also wenn die Reichweitenanzeige bei 50 km erlischt, kann man noch ca. 110 km fahren. Das hängt natürlich von der Fahrweise/Verbrauch ab!

 

Merkwürdigerweise geht die Reichweitenanzeige nach dem Volltanken nie höher wie 475 km. Bleibt dann aber gefühlt lange dort in der Region "hängen".

 

Aber bitte, es sollte mich niemand anrufen, wenn er es ausprobiert hat und liegen geblieben ist😀. Ist alles nur errechnet. Das Thema Theorie und Praxis kennt ja wohl jeder. Ich habe es auch noch nicht ausprobiert mit "hard Facts".

Ich weiss ja nicht wo die Angabe herkommt, der Portofino habe 90l Tankinhalt. Meiner hat laut Betriebsanleitung nur 80l und die Ferrari Homepage nennt den selben Wert (80l): https://portofino.ferrari.com/de/tech-specs

 

Vielleicht sollte man im Lichte dieser Erkenntnis, die hier geäusserten Überlegungen nochmals von vorne beginnen, insbesondere was die Angaben zur Restreichweite anbelangt. Sonst muss man wirklich gelegentlich telefonieren 😉

 

P.S unterstellt man den 80l Tank, finde ich 7l Restmenge und 50km Reichweite eine hinreichend exakte Angabe.

In der Tat! Asche über mein Haupt! Ich weiß nicht, woher ich diese 90 L genommen habe? 😁 Es steht nirgends etwas davon. 🙈

 

80 L sind korrekt, mit 19l Reserve. Das kommt auch hin, wenn die Lampe angeht. Wenn ich das in die Rechnung einsetze, dann bin ich wirklich desöfteren auf dem letzten Tropfen reingefahren. Also wird der Tank wohl leer gefahren. Demnach sind dann noch 20 km drin, wenn die Anzeige Null zeigt. Wobei das schon in Richtung Meßfehler/Ungenauigkeit geht.

 

Sorry für die Verwirrung und Danke Prof.Tom für die immer konstruktiven, kritischen Kommentare!🧐

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Ein Hallo der Gemeinschaft
       
      Ich habe eine kleine Frage an den Profis
       
      Ich möchte mir ein Sportwagen Kaufen und habe bereits eine Endwahl getroffen (Wichtig ist kein Alltagsauto sondern ein Auto zum Geniessen und wird bei schönem Wetter gefahren)
       
      Ferrari Portofino M (der neue was im 2021/22 kommt)
      Porsche 911 (992 Modell 2021) Turbo S CABRIO
       
      Der Ferrari Verkäufer sagt, Ferrari und natürlich umgekehrt der Porsche Verkäufer, Porsche!
       
      Soweit sogut, ich bin immer noch gleich weit!
       
      Ich weiss dass ich mein Herz spielenlassen  muss und und und... aber
      folgendes ich mir nebst dem Herz aber auch wichtig:
       
      Wiederverkauf
      Werterhalt
      Unterhaltungskosten
      Wartungsinterwalle
      Sicherheit
      neueste Technik
      Soundsystem
      Fahreigenschaft
      Vernunft
      Fahrspass
       
      Wer kann mir Helfen?
       

    • Vorgestellt. Portofino M. 620PS, 8-Gang und Manettino mit 5 Modis. Leicht geänderte Front. Nichts, was mich zu einem Upgrade bewegen würde.
       
      https://www.ferrari.com/en-EN/auto/reveal?token=5f5f1cd0f4b1d0279d1d517b75bw6&utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Sept20_FerrariCarLaunch&utm_content=REVEAL
    • Kommt denn demnächst schon ein Portofino Facelift?
       
      Grad entdeckt. https://www.ferrarichat.com/forum/news/ferrari-portofino-facelift-spied-for-the-first-time.1548/
    • Gibt es hier Erfahrung mit den verschiedenen Reifenmarken auf dem Portofino? Angegeben sind ja der Pirelli PZero, Michelin PS4 und Bridgestone RF  Wo liegen da die Unterschiede?
    • Welchen Trick gibt es, diese eingefangenen Insekten von den Wärmetauschern in der Front runter zu bekommen? Hab es mal mit einem Sauger probiert, aber man kommt nur suboptimal dran. 

×
×
  • Neu erstellen...