Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Luimex

Abbiamo un nome! Maserati MC20

Empfohlene Beiträge

netburner
Geschrieben

Und genau da stellt sich die Frage, wie Maserati aktuell finanziell aufgestellt ist, zumal wenn parallel an der Elektroversion und der Vielzahl weiterer neuer Modelle gearbeitet wird, in die man wohl kaum einen V12 schrauben würde (so sehr es sich Fans auch wünschen würden... so ein Quattroporte V12... aber jetzt schweife ich ab :D )

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mika.pennala
Geschrieben (bearbeitet)

Ich musste heute eine schwere Niederlage bei Maserati kassieren. Genau will ich es gar nicht sagen. Aber mein Auto würde frühstens im September/Oktober gebaut werden. Denn wer nicht die superteure genau definierte Ausstattung einbaut hat keine Lebensberechtigung bis August 2021.

 

Liebe Leute von Maserati. So wird das nix. Zumindest nicht mit mir. Ihr werdet eure Lektion noch lernen. 

bearbeitet von mika.pennala
  • Wow 2
  • Verwirrt 4
991
Geschrieben

Habe gestern mit meinem Händler gesprochen, er hat einen bestellt und meint den Jan oder Feb zu bekommen. Über die Ausstattung haben wir nicht gesprochen. 

Svitato
Geschrieben

Ich habe heute von meinem Händler erfahren, dass der Produktionsstart für 2021 geplant ist und der Grundpreis bei CHF 221'950.- liegt und Bestellungen ab sofort angenommen werden. 

Svitato
Geschrieben

Ich habe die offizielle Preisliste von meinem Händler erhalten. Leider kann ich sie da nicht hochladen 🙄

 

Erste Fahrzeuge treffen im November ein. Offizielle Kundenfahrzeuge werden im Sommer 2021 ready sein. 

 

Wird nix für mich. Kann nicht so lange auf ein Fahrzeug warten 😁 Wenn ich eins will muss es schnell gehen. 

 

Die Sonderausstattungen schlagen aber ziemlich zu buche... 

F40org
Geschrieben

Dass sich die Optionspreisgestaltung eher an Ferrari als an Fiat orientiert war aber klar.

mika.pennala
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb Svitato:

Erste Fahrzeuge treffen im November ein. Offizielle Kundenfahrzeuge werden im Sommer 2021 ready sein. 

Finde diese aber recht kurz mit einer Seite. Problem ist wie geschrieben, dass ohne Carbonbremse, Soundsystem und Co deine Bestellung weit nach hinten rutscht. Ansonsten kommt man auf knapp 250.000 Euro ausgestattet. Und dann kostet der Maserati knapp 10.000 Euro weniger als mein F8. Und da setzt es bei mir geistig aus.  Die offizielle Stückzahl für Europa in 2021 ist mittelhoch dreistellig. 

 

Ich bin ein sehr empfindlicher Kunde. Wenn man sagt, mach das, noch das, noch das und Du hast keinen Vorteile, denn wir bestimmen was Du bekommst, dann ist es auch mal gut. Man muss halt auch sehen wo man herkommt bei Maserati. Die sollen sich erstmals beweisen mit dem Auto und nicht von vorne sich schon in Porsche 911 Turbo Kreise einordnen. Schade wie man mit Kunden umgeht. Ich war sehr enttäuscht über deren Verhalten. Man hat ja bisher nur auf Papier geliefert. Man sollte sich wie im Leben beweisen und dann können die mit einem Sondermodell auch mal mehr verlangen und selektieren. (bin aber auch persönlich sehr enttäuscht. ggf sind die Zeilen zu bitter geschrieben. )

  • Gefällt mir 2
  • Traurig 1
Svitato
Geschrieben (bearbeitet)

@mika.pennala Bestell ihn dir sonst hier in der Schweiz, da sieht es vielleicht anders aus 😀

Screenshot_20200918_184752_com.google.android.apps.docs.jpg

Screenshot_20200918_184738_com.google.android.apps.docs.jpg

bearbeitet von Svitato
Thrawn
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb mika.pennala:

Finde diese aber recht kurz mit einer Seite. Problem ist wie geschrieben, dass ohne Carbonbremse, Soundsystem und Co deine Bestellung weit nach hinten rutscht. Ansonsten kommt man auf knapp 250.000 Euro ausgestattet. Und dann kostet der Maserati knapp 10.000 Euro weniger als mein F8. Und da setzt es bei mir geistig aus.  Die offizielle Stückzahl für Europa in 2021 ist mittelhoch dreistellig. 

 

Ich bin ein sehr empfindlicher Kunde. Wenn man sagt, mach das, noch das, noch das und Du hast keinen Vorteile, denn wir bestimmen was Du bekommst, dann ist es auch mal gut. Man muss halt auch sehen wo man herkommt bei Maserati. Die sollen sich erstmals beweisen mit dem Auto und nicht von vorne sich schon in Porsche 911 Turbo Kreise einordnen. Schade wie man mit Kunden umgeht. Ich war sehr enttäuscht über deren Verhalten. Man hat ja bisher nur auf Papier geliefert. Man sollte sich wie im Leben beweisen und dann können die mit einem Sondermodell auch mal mehr verlangen und selektieren. (bin aber auch persönlich sehr enttäuscht. ggf sind die Zeilen zu bitter geschrieben. )

Tut mir Leid das zu hören. Nur mal aus reiner Neugierde: wie hattest Du denn Deinen konfiguriert? Ausstattung / Farbe ?

emuman
Geschrieben

Der Motor ist tatsächlich technisch sehr interessant und nicht nur einfach der Griff ins Regal. Hier ist das Prinzip erläutert.

 

 

Andreas.
Geschrieben

Ja, aber das Problem der meisten potentiellen Käufer für Maserati ist - schätzen die diese Leistung? Ich lese hauptsächlich nur von „ist halt nur ein V6“ oder „wenn er wenigstens lauter wäre“ ;) 

Svitato
Geschrieben
vor 16 Minuten schrieb Andreas.:

Ja, aber das Problem der meisten potentiellen Käufer für Maserati ist - schätzen die diese Leistung? Ich lese hauptsächlich nur von „ist halt nur ein V6“ oder „wenn er wenigstens lauter wäre“ ;) 

Bestimmt. Die anderen Modelle sind ja aufgrund des Gewichts "langsam" 😜

F40org
Geschrieben
vor 50 Minuten schrieb Andreas.:

Ja, aber das Problem der meisten potentiellen Käufer für Maserati ist - schätzen die diese Leistung? Ich lese hauptsächlich nur von „ist halt nur ein V6“ oder „wenn er wenigstens lauter wäre“ ;) 

Bestellen werden eher Kunden die vor der letzten „Krawall-Fraktion“ Maserati gefahren sind, denke ich.

 

Mit Bremse und Rennsitze und ein paar Gimmicks steht der MC20 wie erwartet bei rund 250. Also schon noch deutlich unter einem entsprechend ausgestatteten Tributo. 

355GTS
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb emuman:

Der Motor ist tatsächlich technisch sehr interessant und nicht nur einfach der Griff ins Regal. Hier ist das Prinzip erläutert.

an dieses Konzept werden sich die „Ferrari early adopter “auch gewöhnen müssen,wird beim F8 Tributo Nachfolger ähnlich sein

nero_daytona
Geschrieben

Ein nettes Auto. Aber 250TEUR++ für einen 3L V6 von einer Firma die seit 15 Jahren keinen Sportwagen mehr gebaut hat? Im Leben nicht.

mika.pennala
Geschrieben
vor 6 Stunden schrieb F40org:

. Also schon noch deutlich unter einem entsprechend ausgestatteten Tributo

Sorry aber hier solltest Du nochmal vergleichen. Mein F8 hat Carbonsitze, Höhenverstellung, Carbon Lenkrad, Mittelkonsole Carbon und noch ca 8 weitere Extras. Er kommt auf 258.000 Euro. Sogar die 5.000 Euro Felgen hat er drauf. Ich sehe den Unterschied nicht so stark wie Du. Dazu gibt es V8 plus 90 PS mehr. Es macht vielleicht 15.000 Euro aus 
 

 

 

Porto2020
Geschrieben

Die Motordaten sind eine Sache. Wie aber die Charakteristik ist, ist eine andere. Dampf von unten raus?  Normalerweise ist Hubraum durch nichts zu ersetzen. Da würde ich auch erstmal dem F8 den Vorzug geben. 

Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)

Für die goldene Ananas brauchts keine Carbonsitze :D Da ich weder 250TEUR übrig habe, noch mit solchen Boliden standesgemäß fahren könnte - bin ich als potentieller Käufer eh raus. Mich amüsiert nur die Thematisierung von Datenblättern und Rückschlüsse auf Fahrbarkeit und Fahrspaß hierbei ;) 

bearbeitet von Andreas.
Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden schrieb Porto2020:

Dampf von unten raus?

Bis zum 4. Gang wirst du nur im Ansprechverhalten Unterschiede spüren, da der F8 doch reduzierte Drehmomente hat in den ersten 3x Gängen? Ab dann wirkt aerodynamische Effizienz für die Uhr, was dabei gefühlt ankommt - muss man erfahren, dann sind wir aber nur auf Geraden und schnellen Kurven unterwegs. 

bearbeitet von Andreas.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Schon recht flott unterwegs!
       

    • Eine Farbgebung im MC12-Kleid treibt offensichtlich nicht nur mich um
       

    • Der MC12 Corsa lässt grüßen.
       
      2021/22 soll das Auto ja ins internationale Renngeschehen eingreifen.
       

    • Hier ist schon mal der Motor:
       

       
       
      MC20, la vettura super sportiva tanto attesa verrà presentata il 9 Settembre 2020.

      La data si avvicina, abbiamo rivelato il suo motore futuristico portando la tecnologia F1 direttamente su strada.
      Un cuore V6 biturbo da 3 litri che batte a 630 CV.

      Si tratta di una rivoluzione tecnica salvaguardata da brevetti internazionali, 100% Made in Modena.

      Così straordinario da avere un nome dedicato.

      Un nome che sprigiona la forza del Tridente.
       
      (Quelle Maserati)
       

×
×
  • Neu erstellen...