Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Luimex

Abbiamo un nome! Maserati MC20

Empfohlene Beiträge

Luimex
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Maserati MC20:

the name of the new super sports car of the Trident Brand is announced

 

Modena, 20 February 2020 – The eagerly-anticipated Maserati super sports car will be named MC20.

 

The car was developed at the Maserati Innovation Lab, will be built at the historical plant in Viale Ciro Menotti and will have its worldwide debut at the end of May in Modena. MC20 underlines the sporting credentials of the new model: MC is the acronym of Maserati Corse and 20 refers to 2020, the year which marks the start of a new phase in Maserati’s history.

The first racing car to wear the Trident logo was the Tipo 26, where the number indicated the year of manufacture, and in the same way, the MC20 will be the first car born in the new Era of the Modena firm. The super sports car is the natural evolution of the highly successful MC12, the car that in 2004 marked  Maserati’s return to racing after 37 years. The MC12 won 22 races (including 3 victories in the 24 Hours of Spa) and 14 Championship titles across Constructors’ Championship, Drivers’ Championship and Teams’ Championships in the FIA GT from 2004 to 2010.

Maserati will return to the world of racing with the new MC20.

The model will be built at the Modena Plant where modernization works are already in progress on the production line, which will also accommodate its advanced electric powertrain. At the same time, to further complete the production areas at the Viale Ciro Menotti Plant, work has already started on a paint shop, a completely new feature for the facility, which will be equipped with advanced innovative low environmental-impact technologies.

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb Luimex:

its advanced electric powertrain

Gibt es dazu schon mehr Infos? Oder wenigstens "gute" Gerüchte?

skr
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Thorsten0815:

Gibt es dazu schon mehr Infos? Oder wenigstens "gute" Gerüchte?


Dreizylinder mit vier Turbos und Mildhybrid.

 

Nur Spaß. X-)

Luimex
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Thorsten0815:

Gibt es dazu schon mehr Infos? Oder wenigstens "gute" Gerüchte?

leider nein.......

nero_daytona
Geschrieben

30 PS weniger als der LaF?😁

skr
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Luimex:

leider nein.......

Zitat

...and will be powered by a mid-mounted V6 initially, with hybrid and full electric versions to follow.


Na da war ich mit meiner Prognose ja gar nicht so weit daneben... :-(((°

Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden schrieb Thorsten0815:

Gibt es dazu schon mehr Infos? Oder wenigstens "gute" Gerüchte?

der V6 BiTurbo steht schon seit Monaten fest - allerdings nicht, wie der Hybrid integriert wird. Es gibt 2x Optionen, die im Versuch liefen und sich bewährten - Hybrid im Ladersystem zur Boost-Control oder im Antriebsstrang. Beides hat Vor- & Nachteile & was sich nun letztendlich durchsetzt, darüber sind aktuell nur die Schweigepflichten in den Verträgen mit entsprechenden Penalties einig.

 

Ausgehend vom V6 in der Guilia ist das Motorenkonzept eine gute Basis.

bearbeitet von Andreas.
mika.pennala
Geschrieben

Maserati tut mir leid. Hier der Pressetext:

Um die hundertprozentige Marken-DNA zum Ausdruck zu bringen, wählte das Unternehmen einige wichtige italienische Kultstandorte aus, an denen der Hochleistungssportwagen fotografiert wird. Sie vermitteln die Philosophie des „Master of Italian Audacity“, die dem MC20 zugrunde liegt. Der Prototyp war unter anderem auf der Piazza degli Affari in Mailand unter Maurizio Cattelans Skulptur L.O.V.E. zu sehen. Sie ist ein Symbol für internationale zeitgenössische Kunst.

Small-16484-MaseratiMC20prototypeMilano.jpg

Small-16485-MaseratiMC20prototypeMilano.jpg

Small-16486-MaseratiMC20prototypeMilano.jpg

  • Haha 1
  • Verwirrt 1
Svitato
Geschrieben

Die machen es richtig spannend! 

F40org
Geschrieben
Luimex
Geschrieben (bearbeitet)
Am 5.3.2020 um 20:19 schrieb Svitato:

Die machen es richtig spannend! 

Du wirst dich noch etwas gedulden müssen......

 

MMXX: The Way Forward Settembre 2020 - Modena

 

38094104tm.jpg

 

La tua sicurezza è la nostra priorità.

Per questo motivo abbiamo deciso di posticipare l'unveiling della nuova vettura super sportiva MC20 e il lancio della nuova era Maserati a Settembre 2020.

Stesso luogo. Stessa magia. Una nuova data.

 

Modena, 18 marzo 2020 – Maserati comunica che l’importante evento “MMXX: The Way Forward”, dedicato al rilancio del Brand e originariamente previsto per maggio 2020, è posticipato a settembre, in considerazione della situazione contingente. Come già comunicato l’appuntamento si terrà a Modena ed inaugurerà la nuova Era del Marchio.

 

Maserati non si ferma. Il Tridente ripartirà proprio da questa terra, casa del Brand da oltre 80 anni: Maserati e Modena sono due realtà inseparabili, caratterizzate dalla medesima passione, fiducia e audacia nel guardare al futuro.

 

Maserati è 100% DNA italiano in continuo movimento, spinto dall’audacia di non fermarsi anche nei momenti più difficili. Per questo motivo, la Casa del Tridente guarda al futuro e fissa, sin da ora, il mese di settembre 2020 come momento di ripartenza, quando sarà protagonista sul palcoscenico mondiale della mobilità di domani.

 

bearbeitet von Luimex
Svitato
Geschrieben
F40org
Geschrieben

Ist das ein Rendering?

Thorsten0815
Geschrieben

Auf jeden Fall sehr schön!

skr
Geschrieben
vor 6 Minuten schrieb F40org:

Ist das ein Rendering?

 

Das ist ein gepimpter Alfa 4C. :P

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
Svitato
Geschrieben
vor 31 Minuten schrieb F40org:

Ist das ein Rendering?

Weiss es nicht. Habe es gerade per Zufall auf google gefunden. Quelle war Instagram. 

Luimex
Geschrieben

Ist kein offizielles Foto!

Maadalfa
Geschrieben

Das ist dann wohl Ferraris 7. Baureihe 😁

Svitato
Geschrieben

Für diejenigen die italienisch können... 

 

 

Svitato
Geschrieben

maserati-mc20-vedo-non-vedo...-su-strada.jpg

maserati-mc20-vedo-non-vedo...-su-strada (1).jpg

Svitato
Geschrieben

 

 

mika.pennala
Geschrieben

Maserati hat den Start ja von Mai auf September verlegt. Und im Endeffekt den Wagen von 2016 (vorgestellt 2014) auf 2021 verschoben. Ich bin selbst Maserati Fan gewesen. Die Marke ist im Sportwagen Bereich aber erledigt. Und auch die ganze chaotische Vertriebsorganisation und deren Wunschziele von 75.000 Autos im Jahr. 95 % der Presseberichte handeln von Polo oder Segelboot Fahren. Die letzte Pressemitteilung stellte Caps und Uhren vor. Wenn die Marke verschwindet, dann wäre das schon fast gut so. Und jetzt haben die ab 2022 nicht mal mehr Motoren von Ferrari. 

  • Gefällt mir 1
  • Traurig 1
Svitato
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb mika.pennala:

Maserati hat den Start ja von Mai auf September verlegt. Und im Endeffekt den Wagen von 2016 (vorgestellt 2014) auf 2021 verschoben. Ich bin selbst Maserati Fan gewesen. Die Marke ist im Sportwagen Bereich aber erledigt. Und auch die ganze chaotische Vertriebsorganisation und deren Wunschziele von 75.000 Autos im Jahr. 95 % der Presseberichte handeln von Polo oder Segelboot Fahren. Die letzte Pressemitteilung stellte Caps und Uhren vor. Wenn die Marke verschwindet, dann wäre das schon fast gut so. Und jetzt haben die ab 2022 nicht mal mehr Motoren von Ferrari. 

Ja das mit den Vorstellung bis zur Lancierung der Modellen gebe ich dir recht. Dauerte ja schon zu lange bis der Levante kam seit der Vorstellung vom Kubang hiess er glaubs damals. 

 

Und mit dem Alfieri seit 2014 sowieso. Und das Modell wäre mega beliebt. Verstehe auch nicht, warum er nicht schon früher lanciert wurde. Die Final Edition von Granturismo und Grancabrio auf 400 Stück war ja auch ein Witz. Plötzlich wurden ja diese auch weiter produziert... 

 

Dass die Motoren nicht mehr von Ferrari kommen muss ja nichts schlechtes sein. In Modena sind sie ja sehr gut ausgestattet, um alles selber meistern zu können. Ich bleibe auf jedenfall weiterhin gespannt und hoffe, dass die zukünftigeren Modellen das alte DNA behalten ☺️

 

Meinen QP Sport GTS werde ich auf jedenfall nicht hergeben 😀

mika.pennala
Geschrieben

Vermutlich geht das so bis September mit diesen Bildern weiter. Bis dahin ist die Spannungskurve so weit abgefallen dass es keinen mehr interessiert. 

01_Maserati Proto MC20.jpg

02_Maserati_Proto MC20 Eldorado_250F.jpg

05_Maserati Proto MC20.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Schon recht flott unterwegs!
       

    • Eine Farbgebung im MC12-Kleid treibt offensichtlich nicht nur mich um
       

    • Der MC12 Corsa lässt grüßen.
       
      2021/22 soll das Auto ja ins internationale Renngeschehen eingreifen.
       

    • Hier ist schon mal der Motor:
       

       
       
      MC20, la vettura super sportiva tanto attesa verrà presentata il 9 Settembre 2020.

      La data si avvicina, abbiamo rivelato il suo motore futuristico portando la tecnologia F1 direttamente su strada.
      Un cuore V6 biturbo da 3 litri che batte a 630 CV.

      Si tratta di una rivoluzione tecnica salvaguardata da brevetti internazionali, 100% Made in Modena.

      Così straordinario da avere un nome dedicato.

      Un nome che sprigiona la forza del Tridente.
       
      (Quelle Maserati)
       

×
×
  • Neu erstellen...