Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Fabienne

Katalysatoren werden zu heiss

Empfohlene Beiträge

Fabienne
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

Ich habe das Problem, dass meine Katalysatoren hin und wieder zu heiß

werden und die F1 Schaltung nicht reagiert.

Druckspeicher, Pumpe, E Diff und alle 4 Lambdasonden sind gewechselt.

Wer kann mir neue Einsätze in die Katalysatoren (200 Zeller) einarbeiten?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BWQ
Geschrieben

Frag doch mal @jo.e. ich glaube der kennt sich damit ein bisschen aus😉

jo.e
Geschrieben

Würde meine verkaufen, müsste aber noch ausbauen. Sind 200 Zeller im originalen Gehäuse. Sieht man von außen nicht. Erfüllen auch die Abgasnorm. Erst kürzlich AU bestanden. Ca. 5.000 km gelaufen. Will dafür 1.600 €. In Ebay bekommst kaputte Kats für 1.300 € oder intakte Originale für 1.800 und mehr. Bei Interesse rechtzeitig melden.

Dany430
Geschrieben

@Fabienne das ist ein top Preis, Sound ist auch deutlich besser, zuschlagen! 

Fabienne
Geschrieben
Am 14.2.2020 um 18:32 schrieb jo.e:

Würde meine verkaufen, müsste aber noch ausbauen. Sind 200 Zeller im originalen Gehäuse. Sieht man von außen nicht. Erfüllen auch die Abgasnorm. Erst kürzlich AU bestanden. Ca. 5.000 km gelaufen. Will dafür 1.600 €. In Ebay bekommst kaputte Kats für 1.300 € oder intakte Originale für 1.800 und mehr. Bei Interesse rechtzeitig melden.

kannste mir eine PN schicken ?

 

Eno
Geschrieben
Am 14.2.2020 um 18:32 schrieb jo.e:

Würde meine verkaufen, müsste aber noch ausbauen.

Was kommt bei Dir dann als Ersatz rein?

jo.e
Geschrieben

@Fabienne

PN ist unterwegs

 

@Eno

Original

348Challenge
Geschrieben

Originale ..🤔

Jochen so kenn ich doch net. Die Tüte muss doch brüllen.. oder wirst du Alt. 

Nicht das du noch auf anderes umsattelst. 😄

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
       
      ich habe über die Suche nur einen Beitrag zum 360er gefunden. Da ist das Windschott aber ein anderes.
       
      Ich hatte das Windschott im November ausgebaut, um die Plastik Scheibe des Verdecks von innen reinigen zu können.
       
      Dazu habe ich den Hinweis gefunden, die beiden 5er Imbus Schrauben im Verdeck Kasten zu lockern.
       
      Das hat auch alles problemlos funktioniert. Nur leider wackelt und klappert es jetzt so ab ca. 80 km/h ziemlich.
       
      Ich habe die Schrauben nochmals rausgeschraubt, Windschott wieder raus und rein. Schrauben angezogen. Das hat aber auch nichts gebracht. Zudem hab ich beim letzten mal bei einer der Schrauben etwas übertrieben. Die ist jetzt hin. 🙃
       
      Aber mal unabhängig von der überdrehten Schraube...habe ich was falsch gemacht? In der Reihenfolge? Muss man die Schrauben evtl. zuerst zudrehen und dann das Windschott einstecken? 
       
      Oder kann man sonst was machen? Ich dachte schon daran diesen Dichtungsgummi (eine Art Schaumstoff) an der Unterseite des Windschotts aufzupolstern mit einem ähnlichen Material. Könnte das einen Lösung sein? Natürlich muss ich dazu erst mal eine neue Schraube haben...so kann ich es ja eh nicht festschrauben.
       
       
      Weitere Ideen oder Fehler die euch aufgefallen sind?
       
       
      Danke!!
       
       
      Ich habe auf dem Foto die Idee mit dem aufpolstern mal dargestellt. Schwarz ist das alte Material und das graue das neue. Das würde ich wenn es was hilft natürlich etwas ordentlicher machen. 😉

    • Hallo
      Ich fahre einen F 430, leider kann mir dort keiner meine Frage beantworten.
      Da der 360 und 430 fast baugleich sind habe ich folgende Frage:
      Meine Glasscheiben der Türen sind im hochgefahrenen Zustand sehr wackelig.
      Was kann ich tun, oder was ist da defekt? Beim oberen anfassen lässt die Scheibe
      sich bestimmt 2-3 cm rechts und links bewegen.
    • Hallo liebe Leute,
      ich besitze einen 430 Coupé mit folgendem Problem: bis 70 Grad Öl Temperatur geht der Rückwärtsgang rein, ab 75 Grad nur ein Klacken der Pumpe und es passiert nichts... ich habe das Getriebe entlüften lassen und neu kalibriert . Des Weiteren habe ich auch das Öl prüfen lassen und es sind keine Späne im Öl, keine Fehlermeldungen etc.. Der Druck der Pumpe ist Ordnung und  die Kupplung hat 16 % Verschleiß.  
      Wer kann mir weiter helfen ?? LG

    • Guten Morgen,
       
      ich fahre ein F430 Scuderia. 
      Der Vorbesitzer hat wohl mal die Kats gegen Edelstahlkats ausgetauscht.
      Eine Klappensteuerung ist auch verbaut. Fest.
      Nun das kleine Problem. Das Ding ist bei offenen Klappen soooooooo laut. Richtig heftig.
      Was kann man ändern, das er etwas leiser wird? Sound soll ja da sein, aber so heftig brauche ich das nicht :-))))
       
      Gerade auf der Autobahn ab ca 180 km/h wird der so laut......
       
      Danke für guten Kommentare und Hilfe .
       
      Grüße
       
      Köpi
    • Moin zusammen, 
      weiß zufällig jemand, ob 430 Matten in den 360 passen?
      LG Andreas 

×
×
  • Neu erstellen...