Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Mercedes AMG GT Black Series - erste Infos und Bilder


Empfohlene Beiträge

vor 7 Stunden schrieb dudus__93:

ich glaube auch kaum das er so eine Wertentwicklung wie der SLS BS haben wird, weil vom SLS BS wurden ja 350 produziert und vom GT BS wird es ja wohl um die 1'000 geben laut den Aussagen hier, nichts desto trotz glaube ich aber das der GT BS legendary wird weil es der letzte reine Benziner Black Series wird und glaube kaum das er einen Wertverlust wie der GT R PRO haben wird wo man schon jetzt neu knapp 20% unter Listenpreis findet ...

Ja 20% für wenige Fahrzeuge korrekt, aber ich vermute, dass aufgrund der Erwartungen Black Series die Nachfrage verhalten ist. Sofern dieser dann in Sachen Motorsound und Abgasanlage, sowie der Tatsache das einige die es hier schon erwarten einen zu bekommen, dieNachfrage wieder steigt. Hinzu kommt, dass fast alle Pro‘s eine Zulassung haben und somit zukünftige Wertentwicklungen schonmal beeinträchtigt sind. Ob und in weit was gefragt ist, ist mit den vielen Unbekannten schwer zu beurteilen. Egal ob Black Series oder Pro aufgrund der letzten reinen Verbrenner und Hecktriebler ist von einer Wertstabilität auszugehen, oder? Lohnt es sich einen Black Series zu kaufen, das ist die Frage?.:) Oder einen Pro, da er wahrscheinlich ca 100 TEUR weniger kostet?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 735
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Andreas.

    83

  • california

    56

  • dudus__93

    47

  • shortylang

    45

Aktivste Mitglieder

  • Andreas.

    Andreas. 83 Beiträge

  • california

    california 56 Beiträge

  • dudus__93

    dudus__93 47 Beiträge

  • shortylang

    shortylang 45 Beiträge

Beste Beiträge

Dr4g0n

Ich habe ein exklusives Spypic des 2022er AMG GT Blackseries R Hyper Pro, welches ich euch nicht vorenthalten wollte.  

kkswiss

Egal ob Porsche GT3, Pista, BS, oder sonst ein schnelles Strassenfahrzeug. Es ist und bleibt ein Strassenfahrzeug. Strassenfahrzeuge und Rennwagen haben soviel gemeinsam wie Äpfel und Birnen, nur hier

mika.pennala

Super. Beide Neu-Forenmitglieder die genau einen Beitrag geschrieben haben melden sich nun hier. Bisher überhaupt nichts im Forum beigetragen und jetzt die dicke Hose auspacken. Sich vorstellen ist au

also ich finde den Aufpreis vom GT R zum R PRO eher unnötig, ich meine der hat gleich viel PS wie der normale R, nur optisch hat er ein paar kleine veränderungen kostet aber dafür 50k mehr .. den sprung somit vom normalen R zum BS mit über min. 135ps mehr,  neuen bodykit, neuen spoiler usw für "nur" 75k mehr lohnt sich dann doch eher im vergleich, also nur meine meinung :) bin ja selber gespannt wie das ding im Endeffekt sein wird

  • Gefällt mir 2

Mit den 50 TEUR kann ich nicht ganz nachvollziehen, bei gleicher Ausstattung Schalensitze, Track Pace, Comand Online, Magno Farbe und mit 10% Nachlass für den GTR gerechnet, komme ich auf eine Differenz von ca. 20 TEUR bei angenommen Nachlass für den Pro von 3%, insofern bin ich momentan eher Vom Pro überzeugt. Ich bin schon beide gefahren, und in Sachen Fahrwerk und Straßenlage ist es beim Pro schon deutlich merkbar + siehe Video Cindy Allemann. Der Pro hat mich da echt überzeugt.:)

sorry vergass zu erwähnen das ich CHF meine, lebe ja da ... hab nochmals nachgeschaut der preis unterschied bei gleicher austattung ist etwa 40k CHF beim neupreis & dieser unterschied leuchtet mir einfach nicht ein, klar gibt es mittlerweile wie anfangs erwähnt echte gute R PRO angebote mit ca. 20% ... ich warte den GT BS ab der ja am 15. juli präsentiert wird & dazu ob ich überhaupt einen bekomme, werde mir das video noch anschauen danke für den tipp 😎👍🏻 shmee150 brachte letztens ein GT R PRO video raus 

 

 

Am 26.6.2020 um 14:05 schrieb shortylang:

In Deutschland gibt es 4 Bewertungskriterien für die Auswahl der Kunden, die in den Genuss

eines BS kommen werden:

1) Fuhrparkgröße PKW/Trapo/ LKW + AMG Fahrzeuge 

2) Wert des MB Fuhrparks

3) Mitglied Circle of Excellence

4) Dauer der Geschäftsbeziehung zu Daimler

 

Jeder dieser Punkte wird dann aufgrund der Angaben mit 0-3 Punkten bewertet, daraus

ergibt sich dann eine Gesamtpunktzahl. Je höher, desto besser. That‘s it!
Ab 10 Fahrzeuge bzw. 1 Mio Gesamtwert, CoE aktives Mitglied und Geschäftsbeziehung 
>10 Jahre ergibt jeweils 3 Punkte, in Summe 12 😎

😪  Das ist nicht Fair.

  • Gefällt mir 1

Für den Preis sollte er beides sein.:) Bin echt mal gespannt, wieviele ihn bekommen, gerade hier aus dem Forum.:) und ob er in Sachen Sound und Leistung über GTR Niveau liegt

vor 22 Minuten schrieb california:

Aber dafür ist er sehr giftig...😉

Aber woher weißt du das, bist du ihn schon gefahren? Vor der „Weltpremiere „ am 15.07.?

  • Gefällt mir 1
  • Mitglieder
vor 17 Minuten schrieb AMG GTR Fan:

Für den Preis sollte er beides sein.:)

Nein.

Erstmal muß er mir gefallen um überhaupt in die engere Wahl eines Fahrzeuges zu kommen. Oder habt ihr alle eure Partnerin gewählt nur weil sie gut kochen kann..... :wink:

  • Gefällt mir 10
Bonhomme Richard
vor 17 Minuten schrieb Luimex:

Erstmal muß er mir gefallen um überhaupt in die engere Wahl eines Fahrzeuges zu kommen. Oder habt ihr alle eure Partnerin gewählt nur weil sie gut kochen kann..... :wink:

Es ist heute in unserer Gegend eher verpönt, für eine Frau zu bezahlen.

Die kriegst du heute nämlich gratis, nur beim Eintausch legst du dann mächtig drauf...

Hat aber nichts mit dem AMG BS zu tun. So wie ich auch, der ich doch nichts mit diesem Trumm zu tun haben will. 

 

Umgekehrt wünsche ich all' denen, die ein solches Teil wollen, dass sie auch eins kriegen. Erstens unterbindet das die Spekulation und zweitens bin ich ein Menschenfreund.

vor 24 Minuten schrieb Luimex:

Nein.

Erstmal muß er mir gefallen um überhaupt in die engere Wahl eines Fahrzeuges zu kommen. Oder habt ihr alle eure Partnerin gewählt nur weil sie gut kochen kann..... :wink:

du musst gar nicht an solche Marken denken. bleibe bei den Italiener. Besorge mir lieber einen schönen alten Fiat 500! Dann kann ich bei der Abholung richtig die Sau rauslaussen auf den deutschen Autobahnen 😆😁

  • Haha 2
Thorsten0815

An dem Punkt war ich auch schon mal! 

Und es ist ein echt schöner vor Ort, aber es wurde dann ein esseesse für Nam. :D 

  • Haha 1
vor 2 Stunden schrieb AMG GTR Fan:

 

Aber woher weißt du das, bist du ihn schon gefahren? Vor der „Weltpremiere „ am 15.07.?

Als Project One Kunde pflege ich seit vielen Jahren exzellente Kontakte zu Mercedes und weiß ein bisschen mehr, als manch anderer Interessent. Ich habe den fertigen BS ungetarnt bereits letztes Jahr Anfang September bei einer Project One Veranstaltung live gesehen und mich mit dem Mercedes Chef über die technischen Details und Leistungsdaten unterhalten. In 4 Wo werde ich ihn auf der F1 GP-Strecke in Le Castellet fahren. Danach kann ich mehr berichten.

  • Gefällt mir 8
vor 2 Stunden schrieb AMG GTR Fan:

 

vor 2 Stunden schrieb AMG GTR Fan:


Bin echt mal gespannt, wieviele ihn bekommen, gerade hier aus dem Forum.:) und ob er in Sachen Sound und Leistung über GTR Niveau liegt

 

Der Sound eines GTR mit Zulassung vor September 2018 wird wahrscheinlich besser sein. Ab September 2018 sind die GTR wegen WLTP leider deutlich leiser. Dafür liegt die Leistung des BS erheblich über dem GTR und in etwa beim 488 Pista. Am Donnerstag habe ich meinen neuen 812 GTS abgeholt. Der hat wenigstens noch richtig Sound. 

  • Gefällt mir 7

Das Ding (Project One) reizt mich mal so null. Auf einem ersten Video von einer Vorbeifahrt, hört sich der wie ein Staubsauger an! Früher im Spiel Gran Turismo klangen die Autos nach Staubsaugern, und heute ist es genau umgekehrt... :( 

 

sorry fürs Off-Topic.

Da gibt es anscheinend offizielle Infos .. 720ps, 6.55min nürburgring, 250‘000€ grundpreis usw

 

https://carbuzz.com/news/mercedes-amg-gt-r-black-series-performance-and-price-revealed

Offiziell ist nur von AMG. Aber man kann den jetzt vorbestellen. Mich hat man gefragt ob ich einen möchte und mich an die Zentrale gemeldet. Ich wollte keinen, der Verkäufer meinte, ich kann es mir ja überlegen, sollte ich einen bekommen. Sinnfrei, aber ich kann nicht ändern. 

Finden wir denn das jetzt besonders gut? Wenn ein Aventador SVJ zwar 770PS hat, dafür aber deutlich weniger für eine Rennstrecke ausgelegt ist, gleichzeitig aber 6:45 fährt oder ein GT2 RS von Manthey eine 6:40 dann weiß ich nicht, wo ich da den BS hinstecken soll. Zu teuer? Zu langsam?

 

Für all das aussehen hätte ich ehrlich gesagt schon eine eher um die 6:50 erwartet, anstatt um die 7:00. 6:58 fährt ja der GT2 RS schon Serie.

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...