Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
LatoXL

Ferrari 488 GTB Kauf / Beratung, Austattung und Preis

Empfohlene Beiträge

LatoXL
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Forumkollegen :) ,

 

Ich stehe kurz vor den Kauf eines Ferrari 488GTB:

Bj Mitte ‘16. 

KM: 10.000

Ausstattung: Goldrake Sitze in L Farbe Crema (Hellbeige), Innen alles in Carbon und JBL Musikanlage, Außen ebenfalls Karbon Felgenkappen, Rückleuchtblende und Nebelschlussleuchte, Bremsen in Rot 

Aussenfarbe: Schwarz Nero.

 

Wie zufrieden seit ihr sowohl mit den Sitzen, 50% Stadtfahrt 50% Ausserorts?

Ich bin 1,82m groß 90kg schwer.

Und was haltet ihr sowohl von der Ausstattung als auch der Farbkombinationen?

Was haltet ihr von dem Baujahr bezüglich der Wertentwicklung?

Würde es was bringen, noch 2-3 Monate zu warten wegen der Auslieferungen der ersten F8 oder ändert das nichts an den aktuellen 488? 
Was allgemein haltet ihr von dem Wagen im Zusammenhang mit dem Preis?

 

Bin noch in der Verhandlung Preis ca 180t€ mit einem Jahr Garantie (Verlängerung nicht Werksgarantie)

 

Für mich ist natürlich der Preis inkl. der Garantie wichtig, da ich zum ersten Mal einen Ferrari mir kaufen werde und vor habe ihn ca 2 Jahre zu fahren, pro Jahr 10-12tkm. Anschließend dann unter 50tkm wieder zu verkaufen .


Bitte keine Vorurteile, ich weiß, dass manche sagen bei so einem Wagen sollte man nicht auf dies oder das achten, ich tue es aber in einer gesunden Art und Weise, nehme es ja in Kauf aber mag es gerne im Voraus halbwegs einschätzen können und hoffe hier auf erfahrene, ehrliche und informative Antworten von euch.

 

per Anhang ein paar Bilder .

 

MfG

Lato ???

A503F597-D4D3-4E10-AF76-E0AD40B1D40D.png

032A7298-71BB-496C-81E5-C74BAB50C4D2.jpeg

098B43E1-9C45-4A06-8264-9C4827B7627D.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815
Geschrieben

Erst mal Herzlich willkommen hier im Forum.

Eine schöne Farbkombination, wenn es schon Nero außen sein muss. O:-) 

 

Ich bin nun nicht so in den 488 Preisen drin, denke aber das der genannte Preis gut für einen gepflegten Wagen mit wenig km und der Ausstattung passt. Das Lesen von zukünftigen Preisen in der Glaskugel überlasse ich gerne anderen Foren Mitgliedern mit mehr Erfahrung in dem Bereich.

 

Aber wenn alles in der Welt so weiter läuft wie die letzten Jahre, dann hast Du sicher nicht den Wagen mit einem, im Vergleich zu anderen Sportwagen, hohen Wertverlust.  

BWQ
Geschrieben

Erstmal Willkommen im Forum. Endlich mal kein roter Ferri.?? Sehr schöne Farbkombinationen...

LatoXL
Geschrieben

Vielen Dank ,


ja @Thorsten0815 in die Glaskugel soll auch niemand schauen haha, aber man soll einfach so seine Meinung dazu geben.

Zumal diese Kombi schon seltener ist , ob das eher von Vorteil oder Nachteil sein kann also gefragt oder eher unbeliebt unter den Ferrari Fahrern.

 

Das gleiche finde ich auch @BWQ,

wenn ich doch an Rot gefallen haben sollte kann ich den folieren ist ja auch lackschonend zugleich nur beim Wiederverkauf, der Markt ist immer voll mit roten 488.

 

Ich hoffe auf weitere Antworten auch bezüglich meinen Fragen?

F430rosso
Geschrieben

Moin aus Hamburg, 

 

habe mir gerade im Dezember einen 488 GTB aus dem gleichen Baujahr gekauft mit ähnlicher Kilometerleistung.Meiner ist rot! Für mich waren die Goldrake Sitze ganz entscheidend, die meiner auch in Gr. L hat. Ich finde diese Sitze einfach super. Hatte aber schon beim ersten Probesitzen ein top Sitzgefühl. Hatte vorher Komfortsitze, die nicht so gut fand. 
Für mich ist Carbon ebenfalls ein absolutes Muss. Das ist aber alles -wie auch die Farbe- echt Geschmacksache. Schwarz und innen hell ist auch echt schick. Ich hatte lange überlegt, mir einen 488 oder einen 458 zu kaufen. War nun mein zweiter Ferrari. Am Ende war für mich die Optik und das Gesamtpaket des 488 für mich passender. Meiner lag im gleichen Preisrahmen mit 2 Jahren Ferrari Garantie vom offiziellen Händler. Sicherlich wird das Auto über die nächsten Jahre noch Geld verlieren. Aber wieviel Spaß wird mir dieses Auto bereiten. 
Wenn dich die Farbe anspricht und das Geld da ist, warum nicht. Ich würde es wieder machen. 
Gruß André 

Thorsten0815
Geschrieben (bearbeitet)

Rot/Schwarz ist halt besser für den Wiederverkauf. Es gibt aber dementsprechend auch viele Fahrzeuge.

Wobei Schwarz/Schwarz auch geht. Innen hell ist nicht für Alle etwas, aber sicherlich nicht unverkäuflich. 

Außerdem ist ein heller Innenraum empfindlicher und pflegebedürftiger. Ein überzeugter Jeansträger sollte sich das gleich aus dem Kopf schlagen.

 

Da @LatoXL den Wiederverkauf in zwei Jahren klar einplant, sind das andere Überlegungen, als wenn sich jemand einen Wagen individuell konfiguriert und sehr lange selbst fahren möchte.

 

Und wenn wir dann schon in die Glaskugel schauen, dann könnten aus wirtschaftlichen Gründen in ein bis zwei Jahren eventuell auch viele Leute ihre finanzierten Sportwagen verkaufen, oder zurückgeben müssen. Und dann kommt es auf die Farbe auch nicht mehr an, dann gibt es keine Käufer im erforderlichen Umfang. ?  

 

Es könnte aber auch genau in zwei Jahren jemand unbedingt eine schwarz/cremigen Wagen suchen, teuer ankaufen, oder rot/schwarze Ferraris verpönt sein. 

 

Meine Glaskugel wird so weit in der Zukunft leider sehr verschwommen .........

 

bearbeitet von Thorsten0815
Zico
Geschrieben

Die Kombi gefällt mir, wäre aber nicht mein pers. Favorit. Bevorzuge rot oder gelb. Aber die Fragesteller möchte so wie das ich verstehe das Fahrzeug auch teilweise daily fahren (10 - 12tkm p.a.). Da würde ich definitv auch eine gedecktere Farbe bevorzugen, und da wäre mir schwarz innen dazu noch zu langweilig. Da wo das Auto steht habe ich meinen F430 übrigens auch gekauft.

 

Glaskugel an: Wertentwicklung würde ich schätzen wird so ein 488 mit ca. 40tkm in 2 Jahren bei VK 140.000 - 150.000 liegen. Glaskugel aus

Ferrari458Fan
Geschrieben

Hallo LatoXL,

kann die Goldrake Sitze L nur empfehlen, bin selber 1.90 groß, hab dadurch bisschen mehr Kopffreiheit zudem finde ich sie erstaunlich bequem

_Methos_
Geschrieben

Die Kombi schwarz / hell finde ich gut. Habe ich ja auch. Ich hätte nur etwas bedenken wegen dem ganz hellen Bezug. Ich habe beige tradizione.

Rein optisch würde mich das rot gestickte Pferdchen etwas stören, da sonst im Innenraum nichts rot ist. Auf dem hellen Leder fände ich keins oder schwarz besser.

LatoXL
Geschrieben

@_Methos_

sehr aufmerksam danke haha , dachte ich mir auch , aber werde hierfür schwarze Teppiche vielleicht holen und mir dafür einer Umrandung in diesem rot ton.

die Bremsen sind ja auch rot Felgen in schwarz Glanz würde ich eher bevorzugen dann sieht das ganze schon etwas einheitlicher aus .

 

ich bedanke mich an alle für eure Antworten ???

 

@Ferrari458Fan das finde ich erstaunlich , das behauptet bis jetzt echt jeder noch keinen Kommentar gesehen wo jemand etwas gegen die Racing Sitze was negatives sagt.

 

Wie läuft das eigentlich mit der Sitzverstellung ab? Kann man den Sitz irgendwie bewegen?

Info: der hat kein Lift für die Sitze

Ferrari458Fan
Geschrieben (bearbeitet)

Klar kannst Du die Sitze bewegen vor/zurück, Lehne und Höhe aber alles nur manuell denn bei den Racing Sitzen gibt's keine Sitzheizung oder die Möglichkeit diese elektrisch zu verstellen zumindest was man mir bei Ferrari gesagt hat bin kein Experte

bearbeitet von Ferrari458Fan
mercedes martin
Geschrieben

Immerhin sind die 488 Racingsitze in der Höhe verstellbar, die beim 458 sind fest in der Höhe montiert und grundsätzlich in drei Stufen mit Schrauben fest höheneinstellbar, da ist nichts mit mal eben schnell verstellen...nur manuell vor und zurück.

 

Gruß

Martin

Jules
Geschrieben

Die Höhenverstellung muss allerdings optional bestellt werden (Code RSES). ?

 

au0n0m
Geschrieben

weiss jemand warum die Racing Sitze im 458 Spceciale ca. 20mm tiefer sind als die Racing Sitze im normalen 458? Jeweils mit schraubverstellung 

Irix
Geschrieben

Damit ich mit Helm da besser reinpasse wenn es auf den Track geht ;)

 

Gruss
Joerg

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
au0n0m
Geschrieben

Sehr witzig ich wollte wissen was da anders ist, sind ja offenbar dieselben Sitze bis auf den Bezug 

Il Grigio
Geschrieben

Die Farbkombination ist selten, aber in meinen Augen nicht so "speziell", dass sie später unverkäuflich wäre. Er ist ja nicht quietschgrün mit innen rosa, um es mal zu übertreiben.

 

Klar ist die Kombination nicht Mainstream, aber wer später als Käufer nicht Mainstream sucht, kommt eben an Dir dann auch nicht vorbei. Bei Porsche sind die Hälfte aller Autos schwarz/schwarz oder silber/schwarz, weil sie später damit vermeintlich besser zu verkaufen sind. Bei Verkauf treffen sie am Markt aber auf zahllose andere Porsche, die auch schwarz/schwarz sind.

 

Bei Ferrari ist es farblich umgekehrt. Ich glaube, 50% (?) sind rot, da ist das Angebot groß. Bei Deiner Kombination eben nicht. Hinzu kommt, dass sie Dir gefällt (und eben nicht grün/rosa ist ;) )

 

Also: go for it! :-))!

 

Gruß

 

Michael

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo,
      wir wollen uns demnächst einen XJR der Baureihe X350 anschauen (bzw. angeschaut wurde er bereits, probegefahren noch nicht). Ich habe nun in letzter Zeit nach Kaufberatungen und eventuellen Schwachstellen von diesem Modell gesucht, bin jedoch bis auf ein paar arg allgemeine Aussagen ("das Beste, das Jaguar je gebaut hat") auf nichts informatives gestoßen.
      Der XJR dürfte ja grundlegend mit den übrigen Modellen der X350 baugleich sein; lediglich Bremse, Fahrwerk und Motor unterscheiden sich, oder? Gibt es ansonsten bei dem Auto besondere Schwachstellen, auf die man bei einer genaueren Besichtigung und Probefahrt achten sollte?
      Vielen Dank im Voraus
      Max
    • Unrestricted Track Version vom 488 GT3
       
      https://www.ferrari.com/it-CH/competizioni-gt/488-gt-modificata
       
    • Hallo, liebe Freunde. Weiß jemand ob bei 488 das Lenkrad ausgetauscht, bzw. nachgerüstet werden kann? Habe ein schönes 488 Spider gefunden, allerdings ohne begehrten LED Lenkrad) 
    • Liebe Corvette Fans
      Ich liebäugle schon seit einiger Zeit mit einer „alten“ Vette als Ergänzung zu meinem ansonsten eher neuen Wagenpark. Nun habe ich eine C3 im Netz gefunden, welche mir recht gut gefällt. Mein bisheriges Research sagt dass ein Big Block beliebter ist als ein Small Block und ein Schalter ebenfalls beliebter als ein Automat. Wie steht ihr zu diesen Aussagen und worauf würdet ihr beim Kauf achten, wenn wir mal von einer C3 ausgehen? Was fällt euch an diesem Fahrzeug auf (positiv/negativ)? Sieht alles daran original aus? Worauf müsste ich beim Kauf achten? Preis ok? Das ist ein Automat, geht das auch wenn man es mag oder ist es absolut nicht fahrbar?
      Ich bin gespannt auf eure Beiträge.
      Gruss
      308
       
      Hier der Link:
      http://www.autoscout24.ch/de/d/chevrolet-corvette-cabriolet-oldtimer?allmakes=1&index=3&make=15%2c%2c&model=217%2c0%2c0&sort=price_asc&st=2&vehid=3573125&vehtyp=10&yearto=1970&returnurl=%2fde%2fautos%2fchevrolet--corvette%3fallmakes%3d1%26make%3d15%2c%2c%26model%3d217%2c0%2c0%26sort%3dprice_asc%26st%3d2%26vehtyp%3d10%26yearto%3d1970%26r%3d5
    • Ich hänge mich mal hier dran und bitte um Hilfe der hier Anwesenden Besitzer eines F430. Ich spiele mit dem Gedanken mich etwas zu verändern und meinen geliebten 355 Spider in einen F430 Spider zu tauschen. Worauf sollte ich speziell bei dem Modell achten?   Die üblichen Standards sind klar aber was sind spezielle Modellprobleme vor allem was kann teuer werden wenn man nicht drauf achtet?
       
      danke vorab!
       
      Marcel
       
      *Neues Thema generiert. Die Mods.*

×
×
  • Neu erstellen...