Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wie ist die Ferrari 488 Pista Preisentwicklung?


Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

 

nun wird ja seit vergangenem Jahr der Pista ausgeliefert. Ich finde das Fahrzeug für mich sehr interessant und es sind ja alleine auf mobile knapp 50 Fahrzeuge im Angebot, allesamt über Listenpreis. Meine Frage nun vor allem an die alten Hasen, wann ist wohl der richtige Augenblick zu kaufen. Wie lange dauert es bis der „Hype“ auf das Fahrzeug nachlassen wird und die Preise auf Listenniveau bzw. darunter fallen werden? Ist damit noch dieses Jahr zur rechnen oder dauert das bis der „F8 Pista“ raus kommt?

 

danke für Ratschläge 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 87
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Stonekiller

    22

  • Need 4 Speed

    8

  • BWQ

    7

  • Luimex

    7

Aktivste Mitglieder

  • Stonekiller

    Stonekiller 22 Beiträge

  • Need 4 Speed

    Need 4 Speed 8 Beiträge

  • BWQ

    BWQ 7 Beiträge

  • Luimex

    Luimex 7 Beiträge

Beste Beiträge

Need 4 Speed

Stonekiller, ich wäre vorsichtig, aus der Wertentwicklung vergangener Sondermodelle (wenn man sie so nennen möchte) auf die Wertentwicklung aktueller Fahrzeuge schließen zu wollen. Die Anzahl der

Ich habe gehofft dass die Speciale mit überschaubaren km und Vorbesitzern unter den Neupreis fallen. Bis jetzt fallen (für mich) interessante Autos nicht unter 280K. Dabei sind die Preise in den letzten 2 Jahren schon nach unten gesackt.

ich fürchte beim Pista wird das ähnlich sein.

Ist aber nur meine persönliche Sicht.

Ok...danke...was war den beim Speciale der Grundpreis Liste?

Wiederum Scuderia und Stradale liegen ja mitlerweile unter Liste. Wie viel Zeit verging da bzw. gab es den überhaupt diesen Hype  bei den beiden Modellen, also das die lange über Liste standen?

  • Mitglieder
vor 29 Minuten schrieb Stonekiller:

Wie lange dauert es bis der „Hype“ auf das Fahrzeug nachlassen wird und die Preise auf Listenniveau bzw. darunter fallen werden? Ist damit noch dieses Jahr zur rechnen......

:D:D

 

lasst mich rechtzeitig wissen, wer von euch die Glaskugel am Schreibtisch stehen hat...... :D

  • Haha 4

Es geht mir nicht um das Ding mit der Glaskugel! Ich bitte hier um eine Meinungsbildung! Mir ist klar das keiner in die Zukunft schauen kann. Also bitte nicht gleich wieder mit dem 2. Kommentar das Niveau im Forum runter ziehen. Danke...

  • Haha 1
  • Verwirrt 1

Ich glaube mich zu erinnern dass der Grundpreis des Speciale bei ca 230k lag. Durch die bessere Austattung gegenüber dem normalen 458 war er eigentlich das interessantere Angebot. Wir reden hier von einem knapp 6 Jahre altem Auto welches heute noch über NP gehandelt wird. Zur Einführung des 488 standen sogar etliche Autos bei Händlern die mit Nachlass verkauft wurden.

Der Scud war bei Einführung des 458 sehr günstig zog dann aber stark an. Den zeitlichen Rahmen bekomme ich aber auch nicht mehr sicher hin. 16M und Speciale Aperta sind durch die geringe Stückzahl bis heute in einer anderen Liga.

Bitte nicht drauf festnageln, alles subjektiv...

Ich denke die beste Einschätzung kann da Werner von Luimex abgeben.

Aktuell wird ja der Markt noch von Neuauslieferungen "überschwemmt", wenn dieses Thema durch ist und alle Pista produziert sind, denke ich, dass sich der Markt stabilisiert und einpendelt... Besser jetzt noch zuschlagen. ;) - Glaskugel Ende - 

 

  • Mitglieder

Das hat doch nichts mit dem Niveau herunter ziehen zu tun. Wenn ich das wüsste oder es dir irgendwer anderes sagen könnte hat das aber sehr wohl was mit der Glaskugel zu tun..... alternativ könntest du auch Kaffeesatz lesen......

 

Ich persönlich bin der Meinung und hoffe - da ich ja noch ein paar Pista habe.... :wink: - dass die Preise so bleiben wie sie sind ......

also für Neufahrzeuge über Liste......

  • Gefällt mir 2

Das mit dem Kaffeesatz finde ich besser. Darin kann man ne ganze Menge lesen...:-)

 

Nein Spass beiseite!

 

Aber Du sprichst gerade etwas an was mich bewegt! Du sagst selber Du hast noch mehrere Fahrzeuge dastehen und hoffst das der Markt noch eine Weile so bleibt. Auf mobile sind aktuell 47 Fahrzeuge im Angebot. Das spricht aus meiner sicht nicht gerade für einen Verkäufermarkt bzw rechtfertigt das für mich nicht, einen Preis über Liste aufzurufen. Wenn das Fahrzeug so gefragt ist müsste es doch alleine bei den Fahrzeugen auf mobile eine deutliche bewegung geben, die ich aber nicht beobachten kann. Anders sieht das aus wenn ich gerade einen Pagani Zonda kaufen wöllte. Da gibt es de fakto kein bis kaum angebote.

  • Gefällt mir 1

Den Preis über Liste rechtfertigt die Nachfrage. Bei den 47 Fahrzeugen stelle ich einfach mal so in Raum, dass mindestens 30 versuchen das Auto mit einem Überpreis zu verkaufen der sie den Pista-Verlust verschmerzen lässt. Wenn nicht, bleibt er eben. 

 

Du hast oben u.a. der 360 CS angesprochen. Da hast Du ja eigentlich für dieses Modell schon Deine Antwort. Es dauerte etwa 15 Jahre bis er sich auf das Neupreisniveau eingependelt hat. 

  • Gefällt mir 4
  • Mitglieder

Also, du solltest erstmal zwischen Neuwagen und Gebrauchtwagen unterscheiden.

 

Neuwagen werden sicher noch sehr lange über Liste verkauft. Die Gebrauchtwagen vielleicht nur noch ein paar Jahre..... :wink:

  • Gefällt mir 1

Den Gedanken, Roland, mit dem Überpreis verkaufen... den hatte ich als Geschäftsmann auch schon.
Allerdings, als dann wirklich die Zusage kam, war der Gedanke recht schnell wieder verflogen.


Ich weiß nicht, vielleicht werde ich da als Mann zu schwach? Oder bin zu emotional?
Aber wer ist bitte so stark und kann sich "nur" für etwas (okay viel) Geld von so einem Auto trennen.

Um diesen Trennungsschmerz verkraften zu können ist der aktuelle Aufpreis zur Liste auf jeden Fall in meinen Augen noch zu gering.

  • Gefällt mir 1
vor 24 Minuten schrieb F40org:

Den Preis über Liste rechtfertigt die Nachfrage. Bei den 47 Fahrzeugen stelle ich einfach mal so in Raum, dass mindestens 30 versuchen das Auto mit einem Überpreis zu verkaufen der sie den Pista-Verlust verschmerzen lässt. Wenn nicht, bleibt er eben. 

 

Du hast oben u.a. der 360 CS angesprochen. Da hast Du ja eigentlich für dieses Modell schon Deine Antwort. Es dauerte etwa 15 Jahre bis er sich auf das Neupreisniveau eingependelt hat. 

Das Argument mit dem Aufpreis als Schmerzensgeld verstehe ich nicht wirklich. Entweder ich will das Fahrzeug haben oder nicht. Wer um Gottes Willen braucht ein paar Tausend Euro mehr auf dem Konto wenn man sich einen Pista leisten kann. Danke für das Argument aber es ist für mich nicht Schlüssig. 

 

Auch der Vergleich mit dem 360 CS ist für mich noch nicht nachvollziehbar. Ich denke vom 360 CS sind ganz andere Stückzahlen produziert worden bzw. sind wir genau an dem Punkt der mich interessiert. Wie war damals die Situation als 360 CS, 430 Scuderia und 458 Speciale auf den Markt gekommen sind.

vor 11 Stunden schrieb Luimex:

Das hat doch nichts mit dem Niveau herunter ziehen zu tun. Wenn ich das wüsste oder es dir irgendwer anderes sagen könnte hat das aber sehr wohl was mit der Glaskugel zu tun..... alternativ könntest du auch Kaffeesatz lesen......

 

Ich persönlich bin der Meinung und hoffe - da ich ja noch ein paar Pista habe.... :wink: - dass die Preise so bleiben wie sie sind ......

also für Neufahrzeuge über Liste......

Werner, ja über Liste ist schon wichtig.?

OMG, wieder so ein Glaskugel/Kaffeesatz-thread...

Leute, kauft Euch doch die Autos, wenn Ihr das Geld übrig habt und glaubt, dass Euch die Bella Macchina Spass machen kann. Das Leben ist zu kurz um sich über Wertentwicklung bei Ferraris Gedanken zu machen.

  • Gefällt mir 4
vor 10 Stunden schrieb Stonekiller:

Entweder ich will das Fahrzeug haben oder nicht. Wer um Gottes Willen braucht ein paar Tausend Euro mehr auf dem Konto wenn man sich einen Pista leisten kann.

Ob oder wann der Hype nachlässt, kann niemand wirklich sagen und damit auch nicht, wann der ideale Zeitpunkt aus preislicher Sicht ist. Dies sollte Dir aber laut Deiner eigenen Aussage oben egal sein!

vor 11 Stunden schrieb Stonekiller:

Ok...danke...was war den beim Speciale der Grundpreis Liste?

Wiederum Scuderia und Stradale liegen ja mitlerweile unter Liste. Wie viel Zeit verging da bzw. gab es den überhaupt diesen Hype  bei den beiden Modellen, also das die lange über Liste standen?

Willst Du einen kaufen oder hast Du nur statistisches Interesse?

Dann solltest Du in etwa die Eckdaten nennen und evtl. findet sich jemand der Dir ohne großes Aufsehen und überschaubaren Mehrkosten einen Pista "überlässt."

 

Ich entnehme Deinen Zeilen, dass Du nicht zwingend einen Neuwagen suchst und er - sagen wir mal - bis 5.000 km haben darf.

Es muss kein Neuwagen sein. Das würde für mich nur Sinn machen wenn es noch ein frei konfigurierbarer Slot wäre. Aber ich denke der Zug ist mehr als abgefahren...

 

Im wesentlichen definiert sich meine Vorstellung durch die Farbe in folgender Reihenfolge: giallo, grigio ferro, grigio silverstone

Zudem Vollcarbon außer Felgen. Laufleistung wäre jetzt eher Nebensache natürlich im Vertretbaren Umfang. Also keine 30TKM. Aber ob nun 5TKM oder 7TKM ist mir egal, solange das Fahrzeug gut dasteht und nicht Rennstreckenverprügelt wurde. 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...