Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Welches Hifi-Soundsystem im Ferrari 458?


Dany F458

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

kann mir jemand sagen welches Soundsystem im 458 Coupe verbaut ist?

Gibt es 2 unterschiedliche Systeme?

Ich möchte am Soundsystem gerne etwas nachrüsten denn meine klingt nach gar nichts, ich bin natürlich auch voll der Meinung dass bei solch einem Fahrzeug der Motorsound die Musik macht, aber manchmal möchte man halt trotzdem einen guten Song währendher hören und da versagt die Soundanlage besonders der Bass, würde gerne die Boxen tauschen aber ohne große Eingriffe und Abänderungen der Einbauteile, kann mir da jemand behilflich sein bzw. weis jemand ob es ein passenden Nachrüstungsset gibt?

 

Danke und Gruß Daniel

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Also für mich ist es ok. Ich hab hinter den Sitzen noch eine boxenleiste ich glaub da ist ein Subwoofer drin. Also jetzt von einer Hi end Lösung zu sprechen wäre übertrieben aber ganz schlecht ist es auch nicht. 

  • Gefällt mir 1

Es gabs damals 2.

Die JBL (Bestellcode SNDB) hat schlanke 4123,-(Inkl. Mwst).  an Aufpreis gekostet.

 

Hier hat es doch den Thread ueber NAVI fuer 458 gegeben wo dann heraus kam das Ferrari ein Nachruest Audio anbietet und der TE es ausprobiert hatte. Muesste man nun suchen den Thread weil IIRC hat er es wieder ausbauen lassen.

 

https://auto.ferrari.com/en_EN/ferrari-genuine-accessories/equipments/000000000000002/detail/P000000333/

 

 

Gruss

Joerg

  • Gefällt mir 1

Habe das hier gefunden:

 

Vielleicht wäre das etwas für Dich, auch wenn hier vom 430er die Rede ist. Referenzen können die Dir sicher geben. Ich kenne auch nur das YouTube-Video, aber das jedenfalls macht keinen schlechten EIndruck.

 

Gruß

 

burkhardrandel

  • Gefällt mir 3
Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo Dany F458,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Ferrari 458 (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Prinzipiell kann man schwer sagen, ob ein Tausch der Boxen allein zu einer wahrnehmbaren Verbesserung führt.

Das hängt vom Ausgangssignal (und damit vom integrierten Verstärker) ab.

Üblicherweise ist der Verstärker auch das "Problem" - und bessere Boxen zeigen dessen Schwächen nur noch mehr.

Andersherum - mit einem Wechsel des Verstärkers (unter Umgehung des Originalen, nicht einfach per High Level dahinter noch zusätzlich Verstärken -> das führt zu großen Enttäuschungen!) - kann man aus den original Boxen oft ungeahnten Sound hervorzaubern.

Ich würde also empfehlen:
- Prüfen, wie dein System angetrieben wird und nach Ersatz schauen (wird bei dem Fahrzeug wahrscheinlich schwierig) :(
- wenns dann noch nicht reicht, Boxen ebenfalls wechseln

 

Das Ganze ist eine Wissenschaft für sich - im E92 BMW habe ich das Paket genommen Verstärker und Boxen getauscht. Die Einstellung des Verstärkers wurde minutiös durchgeführt und es klang im Stand auch super.
Aber im Fahrbetrieb einfach nicht mehr druckvoll (Hochpass für die Untersitzbässe etwas zu tief eingestellt, und der in Laborbedingungen wahrnehmbare Tiefbass wird durch die Betriebsgeräusche "neutralisiert" bzw. ist kaum noch hör / spürbar) weiterhin waren die Höhen zu scharf.

 

Eine weitere Einstellungs - Session weiter ist es jetzt wie ein anderes System, Bässe druckvoll, klare aber nicht mehr so Spitze Höhen.
Wahrscheinlich muss ich aber noch ein drittes Mal hin, in der Einspielphase jetzt ist der Bass bei kleinen Lautstärken ein wenig zu "dick" geworden.


Wie gesagt ist das Thema bei solch Großserien Autos deutlich leichter mit zig Variationen lösbar, da es am Markt unzählige Plug and Play oder Kompletttausch Varianten gibt.
Beim 458 wirds wahrscheinlich knifflig - Viel Erfolg bei der Suche und halte uns auf dem Laufenden!

Grüße,
Eno.
 

  • Gefällt mir 1

Noch ein kleiner Kommentar zum Video des Vorposters:

Die Mosconi DSP Endstufen sind empfehlenswert.

Klein, ordentlich Leistung und mit dem DSP kann man sie perfekt auf das Auto anpassen.

Die haben auch einen High Level Input (falls man kein direktes Ausgangssignal abgreifen kann - aber wie beschrieben, den Sound des originalen Verstärkers noch weiter zu verstärken wird wahrscheinlich enttäuschend)

Eine halbwegs vorhandene Belüftung ist empfehlenswert, sonst gibts automatische Abschaltung wegen Wärmeproblemen bei längeren lauten "Orgien".

  • Gefällt mir 1
  • Mitglieder

Und Siggi,

ich weiß, daß es bei dir keine Frage der Zahlungsfähigkeit ist.......

nur du bist halt Schwabe.... und da is es dann die Zahlungsunwilligkeit.... :D

  • Haha 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...