Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ist Getriebe von Ferrari 488 und AMG GTR identisch?


Empfohlene Beiträge

Scheinbar teilen sich 488 und AMG GTR das GTrack Getriebe. Während bsp. das Getriebe der E KLASSE AMG  1.000 Nm Dauerbelasung und auch 1.200 Nm gut aushält, fällt das GTrack bei über 800 Nm auseinander. Der 488 hat ab Werk aber schon 760Nm?! Dies spricht nicht gerade für Langlebigkeit. 

 

Ist hier jemand näher mit der Thematik vertraut? Würde mich interessieren. 

 

 

Dany 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815

Nein, nicht vertraut, aber es verhält sich wohl ähnlich wie beim Vorgänger, dem 458, auch. Getriebe wird auch im SLS AMG eingesetzt und ist dort mit der Drehzahl von 9500 RPM nur wenig über den Möglichkeiten des Serienmotor spezifiziert. 

 

Das machen die bestimmt mit Absicht um das Tuning zu vermeiden :D 

Auseinander fällt da nix :D Das sind die Spezifikationen bzgl. der Dauerhaltbarkeit, im Peak kannst du immer kurzfristig 15% Mehrleistung draufgeben, bevor das System kollabiert. Der Hersteller heisst GETRAG, das Produkt ist das 7DCL750, im Prinzip baugleich zum SLS/458/California/Portofino/Ford GT - soviele unterschiedliche Applikationen gibts da nicht. 

Zitat

 

7-Gang- Doppelkupplungsgetriebe für High-End-Sportwagen

Das 7DCL750 7-Gang-Getriebe wurde für High-End-Sportwagen mit Transaxle- und Mittelmotor-Installation entwickelt. Es ist mit einem voll hydraulischen Schaltvorgang ausgestattet und die beiden Nasskupplungen sind parallel angeordnet. Es gibt zwei getrennte Öl-Kreisläufe: einer schmiert und kühlt den Getrieberadsatz mit Getriebeöl, der zweite mit Automatic Transmission Fluid (ATF-Öl) wird für die Kupplungen und die Hydraulik verwendet. Das elektronische Steuergerät ist an der Karosserie montiert, nicht an das Getriebe. Die Parksperre wird elektrisch betätigt (pPark- by-w Wire).

 

https://www.magna.com/de/unternehmen/company-information/magna-gruppen/magna-powertrain

  • Gefällt mir 3

Da lieber die C-Klasse pimpen, da ist das alles robuster ausgelegt und doch etwas agiler als die E-Klasse :) 

 

P.S.: Der "Lacher"-Smiley ist dem Spruch gewidmet: Solange es hält, ist nicht genug Leistung vorhanden, bitte nicht falsch verstehen als Schadenfreude o.ä. ;) 

 

Die Doppelkuppler sind aufgrund Ihrer kompakten Bauweise auf Effizienz ausgelegt, nicht auf maximale Haltbarkeit.

soweit mir bekannt,

haben der SLS AMG  und der 488 baugleich das gleiche getriebe von der fa. getrag.

 

beim SLS AMG mit EZ 2010 und 2011 gab es seinerzeit von mercedes rückrufaktionen und die einheiten wurden getauscht.

 

gruss am abend

Hallo Leuts,

 

mein Getriebe war beim AMG GT /S nach 38.000 km defekt (Differenzial).

Mir wurde mitgeteilt, dass das Getriebe "gekapselt" sei und daher nur komplett getauscht werden kann.

 

Der Auspuff musste ebenfalls komplett getauscht werden, da sich die Klappe nicht mehr sauber öffnen-schließen ließ. (Klappern bei Öffnungs- bzw. Schließungszustand). Auto stand 5 Wochen in der Niederlassung.

 

Sowohl Performancabgasanlage wie auch Getriebe "seien" derart konstruiert, damit kein Tuner eingreifen soll/kann.

Das Heckrolo wurde wegen permanentem Klappern ebenfalls getauscht.

 

vor 18 Stunden schrieb Lagu:

Mir wurde mitgeteilt, dass das Getriebe "gekapselt" sei und daher nur komplett getauscht werden kann.

Solange das auf Garantie geht, wird man sich nicht gegen wehren. Wenn nicht, ist die Frage, was mit gekapselt gemeint ist. Ich stelle mir vor, dass auch dieses Getriebegehäuse aufgeschraubt und das Innenleben repariert werden kann. Was sagen die Experten dazu?

Der F12 hat auch ein Getrag eingebaut. Damals war es so, dass die Getriebe komplett getauscht werden mussten. Die Getriebe waren verplomt, und es gab keine Ersatzteile.

In der Zwischenzeit können/dürfen die Freundlichen die Getriebe selber instandsetzen, wenn sie die Getrag-Schulung absolviert haben.

 

vor 4 Stunden schrieb kkswiss:

Der F12 hat auch ein Getrag eingebaut. Damals war es so, dass die Getriebe komplett getauscht werden mussten. Die Getriebe waren verplomt, und es gab keine Ersatzteile.

 

Das hat mich sehr geärgert, da mein Auto dann keine Matching Numbers mehr war. 

Habe ihn dann eingetauscht. Für mich unverständlich was Ferrari da macht. 

vor 2 Minuten schrieb AlpenBock:

Das hat mich sehr geärgert, da mein Auto dann keine Matching Numbers mehr war. 

Habe ihn dann eingetauscht. Für mich unverständlich was Ferrari da macht. 

Wann war das, und bei welcher Garage bist du?
Die F12 haben allgemein sehr wenig Probleme.

Zumal matching Numbers heute eh nicht mehr wirklich nachvollziehbar ist bzw ich glaube nicht das die Getriebe in den Matching Numbers erwähnt werden und wenn offiziell getauscht dann steht das in der Historie.

Die Getriebe aus 488 und GT sind gleich bis auf Steuergeräte und ein paar Kleinigkeiten. Es gibt keine Einzelteile für die Getriebe nur Austausch und sie werden im Werk überholt.

Meist gehen nur die Simmeringe kaputt 

vor 15 Stunden schrieb kkswiss:

Wann war das, und bei welcher Garage bist du?
Die F12 haben allgemein sehr wenig Probleme.

Hallo Kai 

Ich hatte eines der ersten Autos, war jedoch keine Schweizer Garage, da das Auto vor allem an meinem Ferienhaus genutzt wurde. 

Ich war deswegen nicht sauer, fand aber das Vorgehen irgendwie komisch. Zumal man jetzt ja die Getriebe scheinbar doch öffnet. Alles in allem war der F12 aber schon ein toller Wagen. Vielleicht hätte ich ihn behalten sollen. 

 

Gruß 

kai 

  • 10 Monate später...

- Gang lässt sich nicht mehr einlegen

- Drehzahl geht hoch ohne, dass sich der Wagen bewegt

- Gibt man Gas und der Wagen bewegt sich, kommen furchtbare Geräusche aus dem Getriebe

 

Ok, zugegebenermaßen eine ziemlich dumme Antwort. Aber... merkste, ne?

  • Haha 3
Am 12.11.2019 um 18:17 schrieb Lagu:

Hallo Leuts,

 

mein Getriebe war beim AMG GT /S nach 38.000 km defekt (Differenzial).

Mir wurde mitgeteilt, dass das Getriebe "gekapselt" sei und daher nur komplett getauscht werden kann.

 

Der Auspuff musste ebenfalls komplett getauscht werden, da sich die Klappe nicht mehr sauber öffnen-schließen ließ. (Klappern bei Öffnungs- bzw. Schließungszustand). Auto stand 5 Wochen in der Niederlassung.

 

Sowohl Performancabgasanlage wie auch Getriebe "seien" derart konstruiert, damit kein Tuner eingreifen soll/kann.

Das Heckrolo wurde wegen permanentem Klappern ebenfalls getauscht.

 

Ich bin etwas unangenehm überrascht das im 488Spider das gleiche Getriebe wie im AMG GTS sein soll, da ich mich hier nur anschliessen kann und bei meinem AMG GTS nach 25.000km aus dem Getriebe Öl ausgetreten war, der sofort in den Notstand und dann hiess es Getriebe austauschen, nach 3 Monaten Diskussionen dann auf Kulanz übernommen und genau wie hier beschrieben der Auspuff angefangen hatte nicht mehr sauber zu öffnen-schliessen, dass wurde leider nicht mehr übernommen, sogar mit Junge Sterne Anschlussgarantie! Hatte mich gefreut nächste Woche meinen 488 Spider abzuholen...also gleich erstmal Ferrari Garantie Verlängerung abschliessen, hat zwar erst 7.000km runter, aber schon aus 2017! Ansonsten bin ich hier neu also schöne Grüsse an euch Alle Daniel 

 

  • Gefällt mir 1
  • 3 Monate später...
Am 12.11.2019 um 16:18 schrieb Andreas.:

Auseinander fällt da nix :D Das sind die Spezifikationen bzgl. der Dauerhaltbarkeit, im Peak kannst du immer kurzfristig 15% Mehrleistung draufgeben, bevor das System kollabiert. Der Hersteller heisst GETRAG, das Produkt ist das 7DCL750, im Prinzip baugleich zum SLS/458/California/Portofino/Ford GT - soviele unterschiedliche Applikationen gibts da nicht. 

https://www.magna.com/de/unternehmen/company-information/magna-gruppen/magna-powertrain

Gehört Getrag jetzt zu Magna?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...