Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Joe430

Warnblinksymbol während der Fahrt

Empfohlene Beiträge

Joe430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Eines habe ich der bisherigen, kurzen Zeit mit dem F430 gelernt: Nicht alle vermeintlich dramatischen Warnanzeigen ernst zu nehmen. Das Meiste (toi,toi,toi) hat sich nach einem Neustart erledigt. Heute war ich jedoch mit einem Phänomen konfrontiert, zu dem ich bisher nichts in der Anleitung (heißt nichts) und im Netz (heißt schon eher etwas) gefunden habe: Nach dem Tanken „normal“ losgefahren und nach ein paar Sekunden leuchtet das Warnblinksymbol (Dreieck) im Display auf und der Warnblinker leuchtet 2x auf. Nach ca. 15 Sek. wiederholt sich Ganze und so weiter bis zum Abstellen. BTW: kommt etwas seltsam für die hinter einem Fahrenden, wenn alle Nase lang der Warnblinker 2x aufleuchtet...

In der Garage Schlüssel gedreht und abgezogen, Tür geöffnet und die Sirene springt an. Nach einem Drücken auf den Schlüssel (noch im Fahrzeug sitzend) ist Ruhe. Ich habe den Schlüssel im Verdacht, wobei die Batterie fast neu ist. Aber wieso konnte ich dann starten?

Any thoughts? Oder ist das ein altbekanntes Thema und  ich hab‘ nur nicht gründlich gesucht?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dragstar1106
Geschrieben

Das hört sich schwer nach Alarmanlage, Wegfahrsperre oder Verriegelung an.

Ich würde erst mal die Batterie im Schlüssel auf Spannung prüfen. Neue Batterie aus dem Baumarkt heißt nicht automatisch auch voll geladene Batterie. 

Möglicherweise gibt es auch ein kleines Problem an der Fahrzeugbatterie, dort würde ich die Verbindungen und ggf. aufgetretene Korrision prüfen. 

Joe430
Geschrieben

Kurze Ergänzung: Mit Batterie meinte ich die Knopfzelle im Schlüssel (und das ist eine gute Varta). Sorry, wenn das missverständlich war, 

Chris King
Geschrieben

Das haben wir schon so verstanden. Nichts desto Trotz muss die aber nicht voll sein. Hast du ein Multimeter? Miss sie einfach mal zur Sicherheit.

khv250
Geschrieben

Wenn das nach dem Tanken war. Hat die Tankklappe nicht auch einen Microschalter?. Vielleicht hat der schlechten Kontakt und glaubt, sie ist nicht zu?

 

Volker

Penzinger
Geschrieben

Würd sagen die Stützbatterie der Alarmanlage ist erledigt. Möglicherweise ausgelaufen und  die Platine zerstört. Allgemein bekanntes Problem. Ungefähr so wie bei Fernbedienungen und anderen Kleingeräten im Haushalt  (Erwachsenenspielzeug usw.) 🙄

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
      kann einer den Unterschied in diversen Papieren des F430 bzw. F430 spider erklären?
      Habe Zulassungen mit 360 KW und 357 KW gesehen.
      Im Netz wird der Ferrari 430 immer mit 490 PS  bzw. mit 489 PS angegeben. 
      Es gibt aber auch eben Angaben mit 485 PS
      Gibt es hier z.B. unterschiedliche Länderausführungen?
      Wenn ich hierzu google finde ich nichts
      Besten Dank vorab
    • Hallo zusammen ich bin der Neue 😊
      Habe mir einen Bj. 2008 🕸 zugelegt und werde ihn in ca 14 Tagen abholen dürfen in Köln. 
      Meine Frage ist:
       
      Welche Veränderungen es im 2008er gegeben hat. 
      🙋‍♂️ Ingo
    • Habe die goldenen scuderia felgen und möchte mir die reifendruck sensoren in felgenfarbe lackieren lassen, möchte gleich 4 neue verbauen, gibt es eine alternative zu den originalen ferrari sensoren, ich habe damals bei meinem amg gle die sensoren auch schwarz passend zu den felgen lackieren lassen und bilde mir ein das diese von mercedes eigentlich genauso ausgesehen haben wie die von ferrari nur waren die originalen ferrari sensoren orange unten wo die batterie ist so fern ich mich richtig erinnere, die von mercedes haben per stk ca 45-50 eur brutto gekostet, ferrari per stk über 100 netto lt etk, hat jemand erfahrung ob man beispielsweise auch die von einem anderen hersteller wie mercedes, bmw etc nehmen kann und das system funktioniert?
    • Hallo zusammen. Wenn ich meine Diva bei sehr niedriger Geschwindigkeit untertourig anfahre, dann höre ich hinten ein sehr deutliches rasseln. Nun hat man mir mein Verkäufer (welcher noch in der Gewährleistung steht) gesagt, dass das beim F430 Getriebe normal wäre. Wenn ich normal anfahre oder auch sonst, dann ist nichts aussergewöhnliches zu hören (wenn man das bei dem Fahrzeug überhaupt sagen kann ). Könnt Ihr das bestätigen? Habt Ihr das auch?

      Viele Grüsse und Danke!
    • Liebe Kollegen,
      Habt ihr einen Tipp? Mein FerrariF430 heizt nicht, obwohl "OFF-Taste" nicht gedrückt ist, Temp auf HI und Gebläse ein ist.... Mir ist saukalt 😞 
      Danke Martin

×
×
  • Neu erstellen...