Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Omega Executive

Tuning Omega 2,5DTI

Empfohlene Beiträge

Omega Executive
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Tach Gemeinde!

Frage an die Fachkundigen - bitte keine Antworten von NOS-Spinnern u.ä. die sowieso nur dappig Zeug reden:

Wer hat Erfahrung mit dem 2,5er DTI m Zusammenhang mit Motortuning?

Habe mir noch einen neuen Omega Executive gegönnt, geiles Teil, hat aber im Vergleich zu meinem alten A4 eine Minderleistung von 30 Pferdchen.

Was kann man machen? Was taugt was und wer macht es? Bin dankbar für alle (nein falsch - für alle echten)Tips.

Oh, noch was an die OPC-Gläubigen: Will keinem zu Nahe treten, aber der Zafira ist für die angebliche Leistung grottenlangsam!

Kenne den Astra nicht, aber der Van - na ja.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
gTa@Belgien
Geschrieben

Verschiedene 'gute' Chiptuningfirmen bieten eine Lösung für der BMW 2.5d, also auch für den Omega 2.5 DTI. Vielleicht muss Du mal fragen hier ins Forum bei unsere Sponsor FN-Automobiltechnik.

Einige Jahre zurück hätte ein Freund ein Omega MV6 mit der alte 2.5tds von BMW, und weil das Auto viel zu schwer war für die vorhandene Pferdchen, hat er ein Chip von DigiTec eingebaut. Danach war alles anders : das Auto hätte spurbar an Kraft gewonnen, und vor allem an Durchzug. Leider hätte der Typ ein sehr schwere Fuß und hat er sich nicht mit das Auto verliebt, also bei ein Kaltstart bis zum Begrenzer (nach 25.000km mit der Chip) ist der Motor hoch gegangen. Er hat danach ein 530d gekauft.

Der alte tds-Motor war aber ziemlich anfallig bezüglich Chiptuning. Die neue diesel-Triebwerke sollen das besser verkraften, und obendrein sind Chiptuner auch besser geworden und sammelten mehr Erfahrung. Namhafte Chiptuner sind jetzt also richtig zu vertrauen, solange Du jedoch mit das Auto fahrst wie es muss : kalt = halt, erst ab 5 Minuten Betriebstempertur voll treten.

Also :

- Frag mal hier ins Forum an FN Automobiltechnik. Laut Kunden ein sehr nettes Firma, und für CP-Usern gibts 'ne Rabatt. FN liefert normalerweise nur Chips für BMW (z.B. 525d -> 196 PS und 410 Nm) aber weil dein Omega der gleiche Motor hat, klappt es vielleicht auch.

- Ein weiteres Haus das Vertrauen verdient is Steinmetz in Aachen. Es ist eine Firma von die Familie Kohl, die auch AC-Schnitzer besitzen. Die Techniker wissen dort also etwas von Leistung. ;) Steinmetz bietet ein Chip mit 20 PS mehr an... mehr steht nicht auf die Webseite, also Du muss mal dahin mailen.

- Digi-Tec liefert 180 PS und 370 Nm für € 1.400.

Viel Glück, und postet mal deine Erfahrungen wenn Du den Omega richtig Feuer besorgt hast, okay? ;)

mfg,

:wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×