Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
GT 40 101

Trofeo R nicht mehr lieferbar?

Empfohlene Beiträge

GT 40 101
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

wollte gestern neue Trofeo R für den Challenge Stradale bestellen, laut meinem Händler ist die Größe für die Vorderachse

nicht mehr lieferbar (225/35 ZR 19 Y103). Die Größe hinten (285/35 ZR 19) gibt es wohl noch,

Kann dies jemand bestätigen?

Meiner Recherche nach gäbe es die Größe als Semi nur noch von Michelin.

Welche Reifen der "Pilot Serie" wäre hier empfehlenswert?

Besten Dank

Grüße

Thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
GT 40 101
Geschrieben

Fakt ist wohl, dass es in der oben beschriebenen Konfiguration keine Semi-Slicks mehr von einem

Hersteller gibt. Entweder vorne Yokohama und hinten Trofeo R, soll heißen es gibt nix mehr.

 

Die einzig vernünftige Alternative scheint der Michelin Sport 4 S zu sein, der Cup 2 ist gewünschter Größe auch nicht mehr verfügbat.

Hat jemand von euch Erfahrung mit dem MS 4S? Ist der Reifen wie beschrieben Rennstreckentauglich?

 

Besten Dank

Grüße

Thomas

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

@Dany430 hast nicht du den Michelin Sport 4 drauf?

Jones16v
Geschrieben

Der PS4S ist rennstreckentauglich, ja, allerdings mit den entsprechenden Abstrichen.

 

Wir waren am Wochenende mit dem Reifen (BMW M2) auf dem Hockenheimring.

Außentemperatur lag bei >30°C und der Reifen wurde dadurch extrem warm. In einem Stint mit etwas zu viel Luftdruck wurde der Reifen bis 90°C warm, da funktioniert er nicht mehr. Im Fenster von 40-65°C funktioniert der Reifen sehr ordentlich.

Ist eine gute Wahl, wenn man das Fahrzeug auch mal bei Regen oder kalten Außentemperaturen bewegt, aber auf der Rennstrecke sicher ein deutlicher Rückschritt zu Cup2 und TrofeoR.

 

Andreas.
Geschrieben

musste auf dem Zetti an der VA den P4S aufziehen, weil es den PSS nicht mehr im passenden Format gibt. Und der P4S ist ein Rückschritt zum PSS hinsichtlich Seitenhalt. Musste den Sturz reduzieren, um wieder einigermaßen neutral ums Eck zu kommen im Leitzachtal. Ein richtiger Semi ist dem PSS überlegen, somit sollte die Frage beantwortet sein :D

 

Was gut am P4S ist, ist die harmonische Gripentwicklung von zu kalt bis zu heiß, viel flachere Kurve als ein Cup2.

GT 40 101
Geschrieben

Super, DANKE für eure Infos!!!!

Dany430
Geschrieben

Der P4S ist meiner,, Erfahrung'' nach der Beste allround Reifen, aber bewegt auf Trackniveau überfordert. Ich fahre den Cup2, im Vergleich zum Trofeo soll er wohl minim schlechter auf dem Track performen, auf der Strasse fährt er ultra angenehm mit sehr hohem Gripniveau, einziger Nachteil, wenn er im Angriffsmodi bewegt wird, braucht er Betriebstemperatur, zu kalt quietscht er sich gerne mal einen ab. 

Jones16v
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Andreas.:

Was gut am P4S ist, ist die harmonische Gripentwicklung von zu kalt bis zu heiß, viel flachere Kurve als ein Cup2.

Das kann ich bestätigen. Bereits bei 30 Grad Starttemperatur hatte der Reifen ordentlich Grip mit tollem Feedback. Von 40-65 war das Gripniveau top und darüber hat sich Fahrverhalten sehr berechenbar und harmonisch verschlechtert.

Selbst bei über 80 Grad war der Reifen nicht fahrbar mit deutlichem Untersteuern, aber beherrschbar und nicht komplett abgeschmiert.

Andreas.
Geschrieben

Wie misst du die Temperatur - per Infrarot an der Oberfläche oder mit Metallnadel im Geweben selbst?

Dany430
Geschrieben (bearbeitet)

Bei den etablierten Tunern kommt immer häufiger der Competition Semi Nankang AR-1 hervor. Dieser Reifen muss super performen und wird oft gefahren wenn die über 1000 Nm der 4.0 AMG`s Ihre Leistung auf die Strasse bringen sollen. Alternativ Toyo 888R oder Kumho V70. 

 

Ich fände das mal interessant.  

bearbeitet von Dany430
Masteryoda
Geschrieben

@Jones16v

 

das würde mich auch interessieren: mit welchem Messprinzip, aber auch wie / wann Du die Messung durchführst? Wegen Bremsen etc. fahre ich gerne eine cool-down Runde bevor ich dann anhalte....

Jones16v
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Dany430:

Nankang AR-1

Leider nicht in den von Thomas gewünschten Größen verfügbar.

 

vor 12 Stunden schrieb Andreas.:

Wie misst du die Temperatur - per Infrarot an der Oberfläche oder mit Metallnadel im Geweben selbst

Das hätte ich besser gleich erwähnen sollen 🙂

Während der Fahrt mittels der RDKS Bordcomputerwerte. Diese haben wir zwischen den Turns mit Infrarot Oberflächenmessungen verglichen. Nach der Cool-Down-Runde waren diese Werte in etwas gleich.

 

Wir haben dabei keine genaue Wissenschaft betrieben. Es geht uns lediglich um das finden eine ordentlichen Temperaturfensters für gelegentliche Trackdays und nicht um präzise Werte.

Masteryoda
Geschrieben

Das gefällt mir weil praktikabel, super! Man muss davon ausgehen, dass dann die Oberfläche beim eigentlichen turn noch heißer wird....

Jones16v
Geschrieben

Ja, Ziel war ja auch der Spaß beim Trackday und keine wissenschaftliche Studio zum Gripniveau des PS4S bei verschiedenen Temperaturen.

 

Ergebnis war trotzdem, dass beim nächsten Trackday ein Yokohama Neova AD08R aufgezogen wird.

 

Hilft nur leider Thomas alles nicht weiter.

 

 

GT 40 101
Geschrieben

Zumindest habe ich Antworten auf eine technische Frage bekommen:-))!

Den Wert auf der PB war mit dem Corsa nicht annähernd zu realisieren, kein Vergleich zum Trofeo/R.

 

Allerdings muss ich gestehen, dass gute Rundenzeiten eher an meinem Fahrkönnen als an den Reifen scheitern....

299799408_box001.JPG.8ff0a81abc0155bc3d4917f9ea41e19e.JPG

Masteryoda
Geschrieben

Nur so aus Neugierde: warum der Yokohama? Was ist für Dich ausschlaggebend?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Albe1977
      Hallo zusammen
       
      habe mich für Michelin 4S entschieden. Nach der ersten Fahrt klingen die echt leise. Zuvor hatte ich P Rosso darauf.
      Frage mit wieviel Drehmoment werden die Titanschrauben wieder angezogen.
       
      Ich war in den Serpentinen unterwegs und es Blutet das Herz: Ratsch Ratsch Ratsch....
      Mein Fahrwerk ist nicht tief eingestellt... Kann man beim Sachs Schraubfahrwerk nicht Federwegbegrenzer verbauen? Hat jmd damit schon Erfahrungen gesammelt?
       
      Grüsse
      AC
    • Masteryoda
      Hallo Community,
       
      wollte schon lange mal wieder etwas über mein Auto bzw. Umbauten daran schreiben – aber in der Saison geht das Fahren vor!!! Dank Saison-Kennzeichen ist das Auto nun eingemottet und die Zeit da etwas mit Euch zu teilen – ich glaube, das sollte der Kern des Forums sein...
       
      Thema Auspuff: wer kennt nicht den feinen, weißen Staub, der aus dem Serien-Auspuff beim 360er rieselt und irgendwie war der Sound auch nicht sooo berauschend. Ich glaube auch, dass mein Schalldämpfer innerlich vielleicht nicht mehr ganz dicht war.
       
      Erste Gehversuche habe ich dann mit einer wenig gebrauchten Fuchs-Anlage (mit Klappen und Teilegutachten) gemacht. Ein user aus dem Forum hatte mir noch das TG zugeschickt – vielen Dank nochmal @flying_bomb. Der Klang war gut, bis auf ein leichtes Dröhnen bei 2500/min, aber leider ergab ein erstes Vorfühlen beim TÜV Süd, dass keine Auspuffanlagen mit TG mehr eingetragen werden – und das ist mir schon wichtig. Nebenerkenntnis der Umbauaktion: hatte erstmal den Serien-Schalldämpfer in Händen und war über das hohe Gewicht erschrocken, später haben wir ihn mit 30,2 kg gewogen.
       
      Aber was tun? Zurück auf Serie war keine Option...
       
      Ich bin auch außerhalb von Carpassion schon länger mit dem user @jo.e in Kontakt und der ist ja ziemlich aktiv was das Thema anbelangt. Er hatte ja auch schon einen Sportauspuff von Kline für den F430 mit einer ECE-Genehmigung legalisiert. Er sagte, er hätte schon viele Anfragen für den 360er gehabt, aber auch er hatte nichts im Angebot. Wir hatten aber die Idee auch einen legalen Auspuff für den 360 zu machen. Ich habe zugestimmt zu helfen und das spannende Projekt hat begonnen. jo.e war an der Entwicklung beteiligt und ich durfte auch Wünsche äußern. Wann hat man dazu schon einmal die Möglichkeit? Kline war für die Idee offen und so fing alles an. Der Haken: Der originale Auspuff ist sehr leise mit geschlossenen Klappen und der neue Auspuff durfte wegen der ECE-Genehmigung nicht lauter sein mit geschlossenen Klappen. Im Messbereich der ECE-Genehmigung sind die Klappen geschlossen, sonst würde das auch kein Ferrari schaffen. Aber der neue Auspuff sollte ja nicht so groß sein wie Serie. Er sollte leichter sein und bei offenen Klappen diesen wunderbaren Formel 1 Sound erzeugen. Das kann der 360 so gut wie kaum ein anderes Auto. Bis der erste Prototyp bei mir war, war es April.
       
      6 Monate und 5 Varianten später haben wir es endlich geschafft! Messung bestanden im September und ECE-Gutachten erteilt bekommen am 24.10.19.Der Auspuff sieht gut aus, hat eine super Qualität, ist bei geschlossenen Klappen leise wie Serie – aber mit einem ganz „reinen“ Klangbild und bei offenen Klappen infernalisch. Das ist Formel 1 für die Straße! In Edelstahl wiegt der Auspuff 18,5 kg, was also 11,7 kg weniger sind wie Serie. Der Auspuff wird wohl auch in Inconel zu haben sein, der nochmal ca. 6 kg weniger wiegen soll. Durch die ECE-Genehmigung eintragungsfrei, ich muss nur die Papiere mitführen. Somit bin ich legal unterwegs und habe endlich den Sound den ich mir vorgestellt habe. Das hat zwar jetzt lange gedauert, aber das war es wert. 
       
      @jo.e hat dann noch einen Film erstellen lassen. Seht und hört selbst - ich bin begeistert:
       
       
       
       
      Weitere Infos gerne bei Bedarf hier oder per PN.
       
      Genießen den Sound Ihr sollt aber stark Ihr müsst sein – groß die Versuchung ist ....
       
    • Thomasso
      Hallo liebe lambofahrer-habe 1 wichtige frage -hoffe auf eure hilfe😃
      Habe ein relativ faires angebot für nen performante-der händler geht vom preis nicht runter weil noch n kompletter neuer winterradsatz mitgrgeben wird -
      Da ich das auto nicht im winter fahren werde wie seht ihr die chance diesen zu verkaufen?
      Vielen dank
    • F40org
      Da wir hier bei CP auch absolute Reifenfreaks haben, eine Frage. 
       
      Ich fahre die Reifengröße 195/55 R13 auf 6J 13-Felge. 
       
      Außer dem Uniroyal rallye 340/55 195/55R13 80 H hab ich in dieser Dimension leider noch keinen anderen Reifen gefunden. 
      Die Abrollgeräusche sind doch sehr hoch und in engen schnellen Kurven schmiert er gerne. 
       
      Gibt es überhaupt Alternativen? H-Kennung ist ausreichend, u.U. auch noch T. 
    • 996gt2rs
      Hallöchen
      Laut Teileliste von Ferrari sind die Laufbuchsen vom 360er und 355er gleich von der Teilenummer. 
      Weiss das jemand hier genau?
       
      Gruss Chris 
       

×
×
  • Neu erstellen...