Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Empfohlene Beiträge

Blacky52
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Über 10 Jahre habe ich immer wieder einmal mit leuchtenden Augen die "Wiesel" angeschaut - aber finanziell war's für mich nie machbar.

War schon nahe dran, mich mit einem 997er zu "trösten". 😉

Letzte Woche war's dann doch endlich soweit: Habe einen MF3 aus '99 gekauft - ein seeehr lang gehegter Traum ging in Erfüllung.

Jetzt muß ich nur zusehen, daß ich weiterhin einigermaßen "gelenkig" bleibe...

Bin auf alles rund um den Gecko gespannt und habe mich aus diesem Grund hier angemeldet.

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ellbc
Geschrieben

Herzlich Willkommen und herzlichen Glückwunsch!

Deine Geschichte klingt sehr wie meine eigene, bei mir waren es auch fast 10 Jahre der Bewunderung... ich kann mir also gut die Freude vorstellen, die du empfindest 🙂

dickerg60
Geschrieben

Auch von mir alles gute und viel freude mit deinem Traum,  bei mir hat es von der idee im kopf bis zur tat ca 3 jahre gedauert. 

P.s ein paar Bilder wären toll

Il Grigio
Geschrieben

Wenn lang gehegte Träume wahr werden............... :-))!

 

Ich kann mich in Deine Freude reinversetzen und freue mich für Dich!

 

Die Wiesmänner sind tolle Autos! Stilvolles Styling, kraftvolle, aber zuverlässige und trotzdem emotionale BMW-Technik.

 

Ich wohne im Münsterland ca. 60 km von Wiesmann entfernt. Ich kann den Gecko also quasi von der Terrasse aus am Horizont sehen (okay, ist übertrieben ;)).

 

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Wiesel, immer unfall-und pannenfreie Fahrt und stets ein Grinsen von Ohr zu Ohr.

 

Grüße aus dem Münsterland

 

Michael

Blacky52
Geschrieben

@ all: Vielen Dank für die nette Aufnahme....

 

Am kommenden Mittwoch werden wir das (den?) Wiesel abholen, ein Besuch/Abstecher nach Münster ist gleich mit eingeplant...

und dann kommt der Gecko in seine neue Heimat, dem Rhein-Main-Gebiet....

cp-IMG_0994.jpg

GT_MF5_026
Geschrieben
vor 11 Minuten schrieb Blacky52:

das (den?) Wiesel

"Wiesel" ist die Verniedlichung von "Wiesmann". Das Wiesel ist ein Tier. Und der Wiesmann ist ein Gecko, kein Wiesel.

Daher: DER Wiesel.

Blacky52
Geschrieben

Vielen Dank für die Erklärung... 👍

 

Ich dachte der MF3 wird, weil der ja auch wieselflinkt ist, 😎 ... auch als solcher bezeichnet... 

ellbc
Geschrieben

Du kannst auch einfach Dreckskarre sagen, das hat sich bei einigen festgesetzt 😉

 

Wenn du schon in Münster bist mach doch einen Abstecher nach Dülmen zur Manufaktur (auch wenn deiner nicht dort gebaut wurde) und berichte, ob da aktuell Betrieb ist. Allmählich sollten sie ja mal Fahrt aufnehmen.

Blacky52
Geschrieben (bearbeitet)

Dreckskarre...? 😳

Och nöö... das widerstrebt mir dann doch ziemlich sehr...😤

Ausserdem wird der auch immer von Hand gepflegt dastehen... 🤩

 

vor 7 Minuten schrieb ellbc:

(auch wenn deiner nicht dort gebaut wurde)

Aha... nicht? Wurde der MF3 1999 in China gebaut...? 😮

 

 

 

bearbeitet von Blacky52
dickerg60
Geschrieben

Nein am telgenkamp in Dülmen 

ellbc
Geschrieben

Offizielle Eröffnung der neuen Manufaktur war 2008, davor wurde in der zu kleinen Produktionsstätte Am Telgenkamp gebaut, wie Stefan eben schrieb.

 

„Dreckskarre“ widerstrebt mir irgendwie auch, ich sage meist „der Gecko“ 🙂

Blacky52
Geschrieben
vor 1 Minute schrieb ellbc:

Offizielle Eröffnung der neuen Manufaktur war 2008, davor wurde in der zu kleinen Produktionsstätte Am Telgenkamp gebaut

Ah, okay. Danke für die Info. 

Ja logisch, daß die neue Produktionsstätte mit dem Gecko nach 1999 gebaut wurde, wußte ich.

Erklärt sich also von selbst...

 

Ich sehe schon, ich muß noch einiges "lernen".... aber das bringt ein neues Hobby wohl immer mit sich... 

 

Fragt mich mal was über BMW-GS-Modelle - da kenne ich mich etwas besser aus... 😉

dickerg60
Geschrieben

Ich widerum finde Dreckskarre passt super😂😂😊😊

ellbc
Geschrieben
vor 44 Minuten schrieb Blacky52:

Ich sehe schon, ich muß noch einiges "lernen".... aber das bringt ein neues Hobby wohl immer mit sich... 

 

Fragt mich mal was über BMW-GS-Modelle - da kenne ich mich etwas besser aus... 😉

Mich hat es erst so richtig gepackt, auch die ganzen Hintergründe zu hinterfragen, als ich meinen gekauft hatte bzw. kurz davor. Habe mir dann auch das Buch (Power & Passion) gekauft, da steht alles haarklein erklärt drin 👍 

 

Bei Motorrädern bin ich dann raus 😂

GT_MF5_026
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb Blacky52:

Ich dachte der MF3 wird, weil der ja auch wieselflinkt ist, 😎 ... auch als solcher bezeichnet...

Das geflügelte Wort der Gebrüder Wiesmann war "...klebt auf der Strasse wie der Gecko an der Wand."
Zweifellos sind die MF3 flinke Autos. Doch für "wieselflink" reicht es bei mir nicht - das trifft dann wohl eher auf einen (Lotus/Caterham) Seven zu, zumal das Fahrwerk des MF3 durchaus verbesserungsfähig ist.

 

Für mich ist der MF3 die ideale Symbiose zwischen agil, sportlich, regenfest und alltagstauglich in dem Sinne, dass man zu zweit mehrere Tage in den Urlaub fahren kann. Dass der Wagen auch noch zeitlos hübsch ist und allenorts positive Reaktionen hervorruft, nehme ich gerne zur Kenntnis.

Im November 2003 haben wir unsere #348 im Telgenkamp zusammen mit Friedhelm Wiesmann konfiguriert. Ende April 2004 habe ich ihn übernommen und seither ist er bei uns. Unverkäuflich.

bearbeitet von GT_MF5_026
dickerg60
Geschrieben

@Gt_mf5_026

Denke aber das der Wiesel mittlerweile bei den meissten mehr zum Cruisen diebt als in ständig am Limit zu bewegen,  wie gesagt gebe auch gerne mal gas , geniesse das Cruisen aber mehr damit 😜😜😜

Mfg Stefan 

GT_MF5_026
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb dickerg60:

ständig am Limit zu bewegen

Dafür wurde er nicht gebaut. Und das hält er auch nicht aus.

 

vor 1 Stunde schrieb dickerg60:

geniesse das Cruisen

Jedem das Seine. Doch als Cruiser zöge ich dann doch andere Fabrikate vor. Doch dafür fühle ich mich noch nicht alt genug. Und so lange das noch so ist, halte ich die #348 in Ehren.

dickerg60
Geschrieben

Naja er wird schon gut bewegt ab und zu 😂😂😂

mwalter
Geschrieben

Hallo Blacky 52,

Herzlichen Glückwunsch für dein Traum-Fahrzeug.

Beste Grüsse.

Marcel :-))!

 

 

Wiesel 43
Geschrieben

Hallo Blacky 52,

 

es freut mich das Du Dir deinen Traum vom eigenen Wiesmann nun erfüllen konntest.

Bei mir war es ähnlich, ich habe auch viele Jahre gedacht das ich es mir finanziell nicht leisten kann, aber vor 6 Jahren hat es dann doch gepasst, meiner ist aus dem Jahr 1997 hat also noch vor Deinem das Licht der Welt erblickt.

Ich komme auch aus dem Rhein-Main-Gebiet, wenn Du mal Fragen zum Wiesmann hast oder Lust auf ein kleines Treffen hast können wir uns gerne mal abstimmen. Ich bin auch öfter in der Frankfurter-Klassikstadt, eventuell sieht man sich ja da mal.

 

Viel Spaß mit Deinem Wiesmann, Du wirst es nicht bereuen ihn gekauft zu haben.

 

998326979_WiesmannAusfahrt2019_1.thumb.jpeg.70bb4f773949a066dd0a918185f7fd04.jpeg

caval lino
Geschrieben
Am 19.8.2019 um 09:15 schrieb ellbc:

Du kannst auch einfach Dreckskarre sagen, das hat sich bei einigen festgesetzt 😉

 

Wenn du schon in Münster bist mach doch einen Abstecher nach Dülmen zur Manufaktur (auch wenn deiner nicht dort gebaut wurde) und berichte, ob da aktuell Betrieb ist. Allmählich sollten sie ja mal Fahrt aufnehmen.

Ich bin vor 2 Wochen vorbei gefahren und sah nicht so aus ob da betrieb wäre !

Wie soll ich sagen runter gekommen , da passt Drecks Karre ganz gut . 🤣

Mich würde freuen wenn da endlich los geht . 

 

ellbc
Geschrieben

Scheinbar passiert aktuell noch viel im Verborgenen (manch einer mag unken, dass mal wieder gar nichts passiert), wir müssen wohl warten.

Blacky52
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Wiesel 43:

Ich bin auch öfter in der Frankfurter-Klassikstadt, eventuell sieht man sich ja da mal.

Wer ist das nicht, wenn man sich für Old-/Youngtimer interessiert... da werden wir uns bestimmt einmal über den Weg laufen...  😎

 

 

Gestern haben wir nun, bei bestem Cabrio-Wetter, unseren MF3 beim Verkäufer abgeholt und eine schöne Tour durch das Sauerland und den Taunus zurück nach Hause geplant....

 

Nach 15 Km war's das dann leider schon... ich wollte den Fahrersitz (wg. Fahrerwechsel) verstellen und hatte plötzlich den Verstellbügel in der Hand... abgerissen... der Sitz ließ sich nicht mehr bewegen, weder vor noch zurück... und die Sitzposition paßte weder mir noch meiner Frau... Na das fängt ja schon gut an... 🙄

 

Watt nu...? Iphone 8 raus, Münster war nur 115 km entfernt... da wird uns geholfen...

 

Also quetsche ich mich in den Sitz und hinters Lenkrad und auf dem direkten Weg ab nach "Drehzahl und Momente".... 

Dort gegen 15:00 angekommen wurden wir gerade von Wiesmann Junior empfangen, Monteur geholt, Problem geschildert und er nahm sich sofort unserem Problem an... 👍 

Kurz darauf kamen auch Frau Wiesmann, nahm unsere Daten auf,  und auch Martin Wiesmann schaute nach unserem Kleenen... 

Ein passender Bügel war leider nicht auf Lager, einen aus einem 1997er MF3 schnell ausgebauter paßte leider nicht.

Man müßte eben einen anfertigen... was aber nicht mal so eben in 5 Min. zu erledigen wäre. Kann ich verstehen...

 

Weil wir nun schon einmal da waren, wurde der Wagen einer 1. Sichtkontrolle unterzogen... Leichter Ölaustritt rechte Seite am Differential, Steckdose ohne Strom, Brems- und Benzinschläuche wollte ich sowieso wechseln und noch ein paar Kleinigkeiten erledigen lassen - allerdings war das von mir in der Winterpause geplant.

 

Nun waren wir aber schon einmal hier, so fahren ging auch nicht, also haben wir den Wagen gleich dort gelassen, zumal Herr Wiesmann uns zusagte, daß wir den Wiesel in der 1. Septemberwoche wieder abholen könnten... Gesagt - getan. 

Leihwagen per Tel. klar gemacht, Frau Wiesmann rief uns ein Taxi und übernahm die Kosten hierfür !! 👀 und so waren wir nach 12 Stunden wieder daheim - leider ohne unserem Wiesel... aber in 2 Wochen ist es dann wohl endlich soweit....

 

Noch ein Wort zu "Drehzahl & Momente":

Wir waren vorher noch nie dort, wurden aber sehr nett empfangen, alle waren sehr freundlich und hilfsbereit, kleiner Smaltalk mit Martin und Frau Wiesmann... wirklich total nett... fast schon familiär... Meine Frau und ich fühlten uns auf Anhieb sehr wohl, wissen den Gecko in gute Hände... besser geht's nun wirklich nicht.

 

Wir freuen uns schon auf'e Frühjahrsfest 2020 (hoffentlich!) und werden sehr gern kommen.

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 2
  • Wow 1
ellbc
Geschrieben

Oje, das war aber mal kein guter Start! Aber er ist ja nun in guten Händen, wird schon werden... ich drücke die Daumen, dass ihr ihn dann bald schon in vollen Zügen genießen könnt 👍

Blacky52
Geschrieben

Danke.. 👍 ... das hoffen wir auch.... 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Blacky52
      Waren heute beim letzten Event in der Klassikstadt in Frankfurt.... 
      Fahren so gemütlich über den Alleenring als es neben uns bollert...
      Michael‘s Gruss per MF4-Auspuff an uns...
      Sind dann gemeinsam zum Event gefahren, wo heute, natürlich auch Dank des hochsommerliches Wetters mal wieder die Hölle war.... schee war‘s...


    • caymangt4
      Hallo
       
      Habe vor ca 12 Monaten dieses Fahrzeug gesehen und frage mich welche Felgen hier verbaut sind...
      Denke darüber nach diese eventuell für meinen MF3 zu verwenden.
       
      Danke für Eure Hilfe
       
      Gruss


    • Frank Virnich
      Hallo Wiesmanngemeinde,
      Ich habe mir heute einen schwarzen MF3 mit braunem Leder mit der Nummer 552 aus 11/06 zum Kauf angeschaut.
      Leider nicht sehr gut gepflegt bei 85000km Laufleistung.
      Er hat bereits 4 Vorbesitzer,wobei die erste Anmeldung auf die Firma selber war!
      Vielleicht kennt die 552 jemand?
      ,eventuell ein Vorführwagen??
      Kann mir jemand was zum FZ sagen?
       
      Danke vorab.
      LG Frank
       
    • Wiesmann666
      Guten Morgen,


      gibt es für den MF3 ( Baujahr 2008) staubarme Bremsbeläge

      Grüße Frank
    • Blacky52
      Ich suche einen originalen (verchromten) abschließbaren Tankdeckel für einen Wiesmann MF3
       
      Zahle guten, fairen Preis.
       
      PS I: Bevor hier der "Tipp" kommt:  Nein, ist über DuM nicht mehr zu beziehen... 
      +
      PS II: Ich habe die Suchanfrage direkt hier ins Wiesmann-Forum gestellt, weil dies doch ein ziemlich spezielles Teil ist,
      mit dem Eigner anderer Sportwagen nichts anfangen können.

×
×
  • Neu erstellen...