Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gast Gallardi

Gallardopreis bei Verkauf auf die Schnelle

Empfohlene Beiträge

Gast Gallardi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Mahlzeit,

 

unerwartet aber flott tritt bei mir eine Auswanderung aufgrund beruflicher Umstrukturierungen ein.

Da ich das erste Jahr voraussichtlich garnicht die Zeit haben werde auf einen Besuch ins Land zu kommen.

 

Soll nun nach der Immobilie (Der Verkauf ging ratz fatz und wird derzeit nur noch abgewickelt, danke an die niedrig Zinspolitik hierbei ?, ich wurde

vor Anfragen überflutet) der Fuhrpark weichen. Cayenne ist schon im Freundeskreis untergebracht und wird beim verlassen des Landes übergeben.

 

Nun bleibt nur noch das leidige Thema Gallardo. Mit wieviel Euronen müsste man ihn realistisch inserieren damit er innerhalb kürzester Zeit

den Besitzer wechselt? Habt ihr da realistische Preise? Im Endeffekt ist mir derzeit aufgrund der Situation der realisierte Kurs egal, dennoch möchte ich diesen

nicht verramschen.

 

Daten wären 500PS 5.0 Motor, Gelb aussen und innen, rund 24tkm gelaufen, 2003 meine ich so aus dem Kopf,Scheckheft wurde von mir nicht gepflegt da alles in einer bekannten Werkstatt gemacht wurde was

zu machen ist. Ich glaube es ist ein REIMPORT aus Russland, lief aber auch vor meinem Besitz schon Jahre lang in berlin mit deutscher Zulassung. Optisch steht er tippi toppi da.

Technisch ist mir auch nichts bekannt bis auf die brennende Check Engine welche aber schon seit Jahren brennt (gelegentlich erlischt sie auch mal) und laut meiner Werkstatt

wohl aufgrund der Klappenanlage kommt.

 

Wieviel kann ich preislich noch erwaten für den Eimer? Hab 2 Autohäuser angefahren aber diese hatten garkein interesse am Gallardo (nichtmal begutachtet und ein Angebot gemacht)

da es wohl ein Ladenhüter wäre ?‍♂️.

 

Vielleicht hat ja einer Preiserfahrungen oder gar Ankäufer die sowas schnell abwickeln.

 

Schöne Grüße und vielleicht sieht man sich bald in Dubai ?

bearbeitet von Gallardi
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
erictrav
Geschrieben

Auktion. Dann hast ihn schnell verkauft. 

buggycity
Geschrieben (bearbeitet)

Ursprünglich aus Russland, Gelb auch innen, Motorkontrollleute leuchtet seit Jahren......wohl aufgrund der Klappenanlage........

Gelb innen da brauchst ein Enthusiasten oder einen Sattler was vom Pries abgeht, bei den restlichen Umständen würd ich die Verkaufsanzeige gleich wieder schliessen, egal wie günstig der wäre, zuviele Unsicherheiten, sicherlich wird jemand zuschlagen wenn er günstig genug ist, ich würde, wenn ich alle Vernunft beiseite schiebe, über 35 Scheine den Geldbeutel zumachen.

bearbeitet von buggycity
Gast Gallardi
Geschrieben
vor 2 Minuten schrieb erictrav:

Auktion. Dann hast ihn schnell verkauft.

Kommt leider nicht in Frage, auch wenn es ein tolles Verkaufsinstrument WÄRE, wenn jeder sich auch an sein eigenes Gebot halten würde.

Habe schon 2 mal versucht im Laufe meiner Jahre bei Ebay einen PKW zu verkaufen. Endete immer im Preisdumping und Verabschiedung meinerseits der Gäste vor Ort.

F40org
Geschrieben

Stell doch einfach ein paar Bilder ein hier - vielleicht hast Du Glück und bekommst ein Angebot das Du nicht ablehnen kannst. 

Thomas_Z
Geschrieben

russland reimport und noch die anderen themen: bei € 55-60k wird ihn schon einer nehmen ..

Gast Gallardi
Geschrieben

Ich versuche am Wochenende mal welche zu machen und dann melde ich mich wieder.

rx7cabrio
Geschrieben

die günstigsten stehen aktuell bei Mobile für ca. 55K und gehen seit langer Zeit nicht weg.

Jetzt kannst Du anhand der Daten und Fotos einen Vergleich machen, ob Deiner besser oder schlechter ist und Dir dementsprechend einen Preis finden und einfach probieren.

Stocker85
Geschrieben

Wie @F40org schon sagte stell Bilder ein und dann schau was passiert. Aber ich muss auch sagen wirklich ansprechend ist die Historie mit Russland sowie der Farbkombinationen und Brennender Motorleuchte nicht wirklich. 

Gast Gallardi
Geschrieben
vor 20 Minuten schrieb Stocker85:

Wie @F40org schon sagte stell Bilder ein und dann schau was passiert. Aber ich muss auch sagen wirklich ansprechend ist die Historie mit Russland sowie der Farbkombinationen und Brennender Motorleuchte nicht wirklich. 

Mache ich ?

 

Witzig. Mit zb gefällt die Kombi Gelb/Gelb besser als Aussen Gelb innen schwarz. Aber das scheint wohl geschmackssache zu sein. Das das Ursprungsland beim Wiederverkauf mal ein problem werden dürfte hätte ich nie gedacht. Dubai verstehe ich ja noch, dass man hier Abschläge in kauf nehmen soll. Aber Russland? Oder gilt das allgemein für alle Reimporte?  Check Engine ist doof klar. Halte ich aber nicht für das problem, da ich dies schon oft vor allem bei den Gallis und offener Klappe beobachtet habe (Selbst in den YOUTUBE Videos sieht man es immer wieder, dass diese Leuchtet)

 

Mal schauen was er im Endeffekt bringt. zwischen 50 und 60 denke ich wird die Wahrheit liegen wenn ich sehe das für 55 ein Gallardo mit NANKANG Bereifung fehlendem Heckgiterr, zusammengebasteltem Spiegel usw im Netz steht denke ich wäre meiner für 55 zu günstig und für 60 ein sehr faires Angebot.

san remo
Geschrieben

Sie   "Stehen"  im Netz, leider!

 

Viel Erfolg, bei einem schnellen Verkauf musst Du vom Preis da noch eine ganzes Stück drunter stehen.

Ich sehe ihn eher bei 45,-

 

Grüße

San Remo

Kurt_Kroemer
Geschrieben

Bei 40 K€ hätten wir eine reelle Gesprächsbasis.

Ein Händler wird ihn dafür nicht nehmen.

 

Stocker85
Geschrieben
vor 27 Minuten schrieb Gallardi:

usw im Netz steht denke ich wäre meiner für 55 zu günstig und für 60 ein sehr faires Angebot.

Da hast du recht, jedoch muss ich dir sagen wie du schon schreibst Sie STEHEN dort mehr auch nicht. Im Netz stehen ist ja kein Problem einfach reinstellen kann ja wirklich jeder. Du willst aber verkaufen und ihn Nicht im Netz stehen haben. Deshalb halte ich es nicht für möglich 55 zu bekommen. Aber natürlich drück ich dir die Daumen. 

MUC3200GT
Geschrieben

Das mit der Herkunft bzw. besser Auslieferungsland ist so eine Art "Patriotismus", weil ja nur Fahrzeuge die ins eigene Heimatland  ausgeliefert wurden haben in den Augen mancher pflegliche Besitzer gefunden- Ausländer stehen überall auf der Welt unter Generlverdacht. Bereits mit Ferrari oder Maserati, die nach Italien ausgeliefert wurden hat man evtl. einen Malus. Ist bei Uhren ähnlich: "LC100".  Klar für manche Länder kann man evtl. ruppigen Umgang reklamieren, aber das kann in D genauso passieren...

erictrav
Geschrieben
vor 41 Minuten schrieb Gallardi:

Oder gilt das allgemein für alle Reimporte

Ja, so ist es leider. Selbst aus Italien würde es Gemecker geben. Obwohl er ja aus Italien ist.

 

Der Preis hängt vom Zeithorizont ab. Stell ihn mit 55 rein und gehe jeden Monat 5 runter. Dann brauchst du 3 bis 4 Monate.

Oder stellst ihn gleich für 44.900 rein und er geht für 40 weg.

Gast Gallardi
Geschrieben
vor 6 Minuten schrieb MUC3200GT:

Das mit der Herkunft bzw. besser Auslieferungsland ist so eine Art "Patriotismus", weil ja nur Fahrzeuge die ins eigene Heimatland  ausgeliefert wurden haben in den Augen mancher pflegliche Besitzer gefunden- Ausländer stehen überall auf der Welt unter Generlverdacht. Bereits mit Ferrari oder Maserati, die nach Italien ausgeliefert wurden hat man evtl. einen Malus. Ist bei Uhren ähnlich: "LC100".  Klar für manche Länder kann man evtl. ruppigen Umgang reklamieren, aber das kann in D genauso passieren...

Das habe ich mir meißt gedacht. Wahnsinn. Dann muss ich ja ein sehr einfacher Kunde für die KFZ-Verkäufer sein. Ich schaue Sie mir an, wenn Sie mir gefallen zahle ich Sie einen Tag später direkt vor Ort und nehme Sie mit ohne interesse zu haben, woher, wieviele tolle Quittungen etc es gibt... So bunt ist die Welt... ?‍♂️

 

Vielleicht sollte ich den Wagen dann ja lieber an einen Deutsch-Russen verkaufen sollen? ?

vor 2 Minuten schrieb erictrav:

Der Preis hängt vom Zeithorizont ab. Stell ihn mit 55 rein und gehe jeden Monat 5 runter. Dann brauchst du 3 bis 4 Monate.

Oder stellst ihn gleich für 44.900 rein und er geht für 40 weg.

Habe bereits nun 3 Angebote von Foren Usern vorliegen. Der höchste ist derzeit ungesehen schon bei 52 und wäre bereit direkt am Wochenende zu kommen. Ich mache erstmal Bilder und warte die Situation ab. Einige Wochen habe ich ja noch bevor ich auf wiedersehen sage.

san remo
Geschrieben
vor 18 Minuten schrieb Gallardi:

Das habe ich mir meißt gedacht. Wahnsinn. Dann muss ich ja ein sehr einfacher Kunde für die KFZ-Verkäufer sein. Ich schaue Sie mir an, wenn Sie mir gefallen zahle ich Sie einen Tag später direkt vor Ort und nehme Sie mit ohne interesse zu haben, woher, wieviele tolle Quittungen etc es gibt... So bunt ist die Welt... ?‍♂️

Genau so mache ich es eigentlich auch und bin dabei immer gut gefahren, aber der Markt tickt anders, erlebe ich gerade  wieder und da liegt das Problem.

 

Deutsch Russen? Sind meistens deutscher als wir.?

 

Doswidania

San Remo

(Ich war der schlechteste Russischschüler in meiner Klasse)

 

erictrav
Geschrieben
vor 12 Minuten schrieb Gallardi:

Der höchste ist derzeit ungesehen schon bei 52 und wäre bereit direkt am Wochenende zu kommen

Hervorragend!

Gelb/Gelb find ich schon nicht schlecht. 

Drücke dir die Daumen. 

 

planktom
Geschrieben (bearbeitet)

ich erhöhe blind auf 100€ ! :D

bearbeitet von planktom
MUC3200GT
Geschrieben

sind eigendlich Gebote in Foren auch rechtlich bindend ? ?

Gast Gallardi
Geschrieben
vor 3 Minuten schrieb MUC3200GT:

sind eigendlich Gebote in Foren auch rechtlich bindend ? ?

Wir sind doch in einer Diskussion und keiner Auktion hier unterwegs ?

Ansonsten würde mein naives Juristen denken die Frage wahrscheinlich bejaen.

Thorsten0815
Geschrieben

Das noch keiner nach der Laufleistung gefragt hat wundert mich. O:-) 

Der Kilometerstand ist doch sonst immer so wichtig. 

RMousavian
Geschrieben

Spielt das bei so einem Wagen eine Rolle? Ich schätze, ein gewiefter Händler wird sich der Situation des TE bewusst sein und diese nutzen, und ein Spezialist nimmt sich ddann em Wagen an, verschafft ihm eine wiederverkauftstaugliche Optik und Historie, dann wird das gleich mitgemacht. 

Landstreicher
Geschrieben

Willst du damit sagen, die Braut wird schön gemacht???? 

RMousavian
Geschrieben

Sicherlich nicht vom VK. Aber ich kann mir vorstellen, dass es für verunfallte, modifizierte und sonst makelbehaftete Sportwagen wie diesen schon Verwertungsexperten gibt.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Moin,
      wollte mal Eure Meinung wissen... Ich habe zur Zeit Kopfkino...
      Besitze wie ihr wisst einen 500er Handschalter mit toller Optik. Mich reizt jedoch der rote 570 Supertrofeo Stradale, der in MUC steht.
      Aus Platzgründen wie auch finanziell müsste da mein 12 Jahre im Besitz befindliche Gallardo mit Handschaltgetriebe weichen. Auch wenn die Trennung schwer fällt, aber ein Supertrofeo Stradale wäre auch mal ein tolles Fahrzeug (nach so langer Zeit muss auch mal wieder was neues her).
      Der 570 Superleggera wäre übrigens keine Option.
      Zudem habe ich mir den Aventador auch aus dem Kopf geschlagen.
       
      Was meint ihr, lohnt sich der Umstieg ?
       
      Wertverlust werden beide Typen wohl nicht mehr haben. Im Gegenteil, das Ursprungsmodell Gallardo mit manuellem Handschaltgetriebe könnte eine Rarität werden.
       
      Mir wird zwar das manuelle Getriebe fehlen, da dies einfach zu einem Sportwagen dazugehört, jedoch hat der 570 Supertrofeo Stradale andere tolle Aspekte, die das dann wieder ausgleichen. Allein der Heckflügel ist eine Augenweide... und dass es nur 150 Stück weltweit gibt.
       
       

       
      vs.
       

       
       
    • Nachdem früher ich und unterdessen meine Frau und ich in diesem Forum immer wieder gute Tipps und Hinweise erhalten haben, starte ich hier mal einen neuen Thread bezüglich Motorschaden an unserem 2007 Gallardo Superleggera.
       
      Zum Auto: 

       
      Mühsam zusammengespart, haben sich meine Frau und ich unseren Traum vom Lambo erfüllt. Wunderbares Exemplar gefunden und vor bald 4 Jahren gekauft. Damals mit knapp 21'000Km, heute stehen 42'000Km auf der Uhr.
       
      Vieles ist passiert in dieser Zeit und unser kleine "Supi" immer mit dabei
       
      Verlobung am Valentino Balboni Event in Italien:

       
      Was unweigerlich darauf folgt ist dann der Anfang vom Ende äääähm ich meine die Hochzeit:



       
      Vieeeeele Kilometer, Urlaube, Erlebnisse in ganz Europa.
       
      Nun hat aber das kleine Herzstück leider eine leichte "Erkältung"....
       

       
      Meine erste Diagnose aufgrund der Geräusche war ein Kurbelwellenlagerschaden.
      Dank eines guten Tipps hier aus dem Forum (danke nochmals an @lambodriver) liessen wir unser Auto in die Klinik zu Auto Kremer in Bonn transportieren, sodass er sich da über den Winter erholen kann.
      Leider reicht eine Kur nicht, es muss eine Herztransplantation vorgenommen werden.
      Fast alle Lagerschalen sind zerbröselt oder haben sich ganz aufgelöst Kurbelwelle krumm wie Banane Metallpartikel im ganzen Oelkreislauf Alle Zylinderlaufbahnen auf einer Bank irreparabel eingelaufen Deshalb führt leider kein Weg an einem neuen Motor vorbei.
      Auto Kremer hat aktuell keinen "guten" gebrauchten 5 Liter Motor zur Hand, wir warten nun auf ein Angebot eines neuen Motors von Lamborghini.
       
      Nach diesem endlosen gesülze () nun aber zur Frage aller Fragen:
       
      Weiss jemand von einem gebrauchten aber im idealfall überprüften Motor, oder weiss noch eine Adresse, wo man nachfragen könnte?
       
      Aufgrund des sentimentalen Wertes für uns beide möchten wir auf jeden Fall das Auto wieder flott machen und behalten. Dagegen spricht aktuell leider etwas unsere finanzielle Situation... Mal schnell n hunni lockermachen ist nicht drin...
       
      schonmal Gruss und vielen Dank
       
      Nathalie & Roman
    • Hallo Leute 
       
      Nachdem ich mich ja schon im Vorstellungen / Neumitglieder Forum vorgestellt habe kann ich euch freudig mitteilen das ich seit Samstag jetzt glücklicher Besitzer eines Lamborghini Gallardo LP 560 Noctis EZ.02.13 mit 5.700 km bin .
      Das Fahrzeug geht nächste Woche noch zu Lamborghini dort wird Service gemacht und dann wird er geschlossen zu mir geliefert.
       
      Ich freue mich schon riesig darauf ....🥂🥂🥂🥂🥂🥂🍕
       
      Dann hoffe ich auf viele nette Gespräche und gemeinsamen Ausfahrten 
       
      Fotos sagen mehr als Worte 
      Gruß Bernhard 


    • Servus 🙃
      würd mir gern Schalensitze vom gallardo squadra corse in den SE bauen. die Schienen sind beteits an den Schalensitzen. Welche Konsolen benötige ich dafür und wo bekomme ich die (ausser beim freundlichen) vielen Dank ✌🏼
    • Servus zusammen, würde gern mein lp520 se mit Lift tieferlegen. das Originale Gewinde geht ja vorne durch den lift leider nur 1,5cm. 
      Würd ihn gern tiefer haben, finde aber im netz keine federn für den lp520, nur für den lp560. bin ich zu doof zu suchen oder gibts da echt keine? 😅

×
×
  • Neu erstellen...