Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 599 GTB gleicher Sound wie Ferrari ENZO


Empfohlene Beiträge

Ich wollte mal in die Runde fragen... wer hat Erfahrungen mit dem 599 bezüglich Sound? Er hat doch den selben Motor wie der Enzo, ist der Sound Identisch.. oder was müßte man tun um den Sound so hinzubringen wie beim Enzo?

 

Für Antworten, Anregungen... oder mir wissen mitzuteilen wäre super...ich bedanke mich beim Forum wie immer sehr im voraus für eure Mühe!!!!

 

Mit den Allerbesten Grüßen racer3000m

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

...ich hatte einen 599er mit HGTE Anlage.

 

M.E. war der Sound innen wie aussen ziemlich zivilisiert, einem sportlichen GT eben angemessen. Der GTO mit seiner spezifischen Abgasanlage macht schon deutlich mehr Krawall.

 

Soundtechnisch liegt der Hauptunterschied zum Enzo wohl in der Abgasanlage.....

 

 

  • Gefällt mir 2
vor 2 Stunden schrieb racer3000m:

Ich wollte mal in die Runde fragen... wer hat Erfahrungen mit dem 599 bezüglich Sound? Er hat doch den selben Motor wie der Enzo, ist der Sound Identisch.. oder was müßte man tun um den Sound so hinzubringen wie beim Enzo?

Das Konzept, und damit die Auspuffanlage ist doch völlig unterschiedlich.

Der Enzo hat Mittelmotor, also eine viel kürzeren/anderen Abgasstrang.

  • Gefällt mir 2
vor 27 Minuten schrieb F40org:

Gegen so ein Inselding eingetauscht ?? ?

...giess jetzt bitte nicht noch Öl ins Feuer ??

 

Und...der für meine Zwecke angemessenere Ferrari steht nach wie vor in meiner Garage ?

 

  • Gefällt mir 5
Gast GT_MF5_026
vor 3 Stunden schrieb racer3000m:

ja kann sein aber des hört sich hier schon so an wie beim Enzo

Guter "Sound" muss nicht zwangsläufig laut sein.

 

Ein Auto, das so laut ist, dass es auch noch auf 50 Meter sämtliche Umweltgeräusche übertönt, ist schlicht zu laut. Mit gutem Sound hat das gar nichts zu tun. Und wenn man damit nur in der Stadt herumfährt, sowieso nicht. Das ist nur peinlich.

 

Wer die Umwelt mit seinen überlauten Motorengeräuschen versorgen will, hat etwas nicht verstanden: Der Sound sollte für den Fahrer und nicht die Umgebung sein. Ein Auto muss primär innen gut klingen, wenn einem der "Sound" wirklich wichtig ist.

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Hallo 
      ich habe eine frage zwecks klappenauspuff Steuerung. 
      Es gibt ja welche mit Fernbedienung zum Nachrüsten. 
      Hat es jemand von hier schon eingebaut?!
      Wo kann man „Plus“ anschließen?
      Bin für jede Info dankbar. 
      Vielen Dank im Voraus 
    • Hallo zusammen, weiß jemand ob der Auspuff vom Ghibli beim Quattroporte M 139 passt?,Danke für jeden Antwort. Giosua 
       
    • Hallo in die Runde,
       
      nachdem der Sound des 488 Pista doch recht ernüchternd ist, überlege ich mir eine andere AGA anzuschaffen. In den Internetvideos klingt für mich persönlich der Kline Auspuff recht gut. Hat den jemand von Euch (am liebsten Region Nordbayern) im Einsatz, so dass man den mal live hören könnte? Hat es vielleicht sogar schon jemand geschafft den eingetragen zu bekommen?
       
      Oder was fahrt Ihr sonst für AGA`s auf dem Pista? 
       
      Chris
    • Wie genau funktionieren die LEDs beim 488 GTB.
      Kann man diese ein und ausschalten?
    • Hallo ihr Lieben,
       
      nach einiger Abstinenz wollte ich meinen Fokus von Stränden und Jetskis mal wieder ein wenig in Richtung Autos lenken 🙂
      In Deutschland hätte ich vermutlich in Richtung Pista geschielt, hier in Australien schlägt jedoch die "Luxussteuer" zu buche und so langsam komme ich ins Alter, in dem man etwas wirtschaftlicher Denken muss 🙂
       
      Kurz und Knapp: Ich habe mir in einer Nacht und Nebelaktion - nach einer Flasche Rum - einen 488GTB gegönnt. Ein traumhaftes Fahrzeug. Schwarz metallic, mit original vom Werk lackiertem mattgrauen Dach. Der Innenraum hat das grosse Carbonpaket und sonst ist auch fast alles an Ausstattung da, die man sich erträumen könnte.
       
      Einziges Manko: Niemand will mich hier Vollkasko versichern. Ich glaube es läuft auf "no risk no fun" hinaus.
       
      Ich bin jedenfalls wieder an Bord und hoffe auf einen regen Austausch.
       
      Schoenen Grüsse vom anderen Ende der Welt!


×
×
  • Neu erstellen...