Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hugoservatius

Classic Mini

Empfohlene Beiträge

san remo
Geschrieben
vor 6 Minuten schrieb JaHaHe:

Da war ich noch nie, kann das nicht abschätzen, aber Dr. R. weiß doch sicherlich was man auf Sylt fahren sollte. 

 

Hier nun die Antwort, ein landschaftlich hochstehendes Werk, sprachlich und inhaltlich eher ein wenig ausbaufähig.

grafik.thumb.png.175fb04bfb070a405f6977befe7640ba.png

 

  • Haha 3
  • Wow 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Z0RR0
Geschrieben

Oder vielleicht doch einen seltenen Austin Martin Cygnet der ersten Generation?

 

1766712729_62_6862502611684023397_nkoopia.thumb.jpg.484cdfeb6e452f7b700ccf7e11a870fc.jpg

planktom
Geschrieben

...oder den Baby Benz

2064454775_BabyBenz.thumb.jpg.3672c6f5f6b285b8a2f8f5292e55ca0d.jpg

Sechskommadrei
Geschrieben
vor 8 Stunden schrieb hugoservatius:

wäre ich wohlhabend, könnte ich mich nicht entscheiden, ob es ein Moke, ein Méhari oder ein Fiat Jolly sein sollte, wenn ich zum Strand fahren

Ach Hugo,

 

wärest Du wohlhabend hättest Du in jedem Deiner Strandhäuser das passende Spaßmobil stehen ...

 

Verträumte Grüße

6,3

Stefan63
Geschrieben (bearbeitet)

Mein erstes Auto 🙂

Dokument (26).jpg

Dokument (16).jpg

Dokument (25).jpg

bearbeitet von Stefan63
hugoservatius
Geschrieben

Ich finde es ja immer ganz schön, wenn das Haus zum Auto paßt:

 

4A918CF6-54D2-458B-ACE5-F3BFDDC53A28.thumb.jpeg.9226e0fe074ad4ecbd204b2b3fd8a6e4.jpeg

 

 

Farbenfrohe Grüße, Hugo.

 

 

 

Z0RR0
Geschrieben

Ich finde rot steht dem Mini auch besser als vielen Ferraris.

red-mini-cooper-in-london-dutourdumonde-photography.thumb.jpg.f22ec5da0a4d5d05ad66a468221d3739.jpg

 

 

Apropos Ferrari. Hier diskutieren Sir Alec und Signor Enzo darüber, wie man den Mini cool machen könnte um Stars, Royals und Industrielle gleichermaßen als Kunden anzulocken. Vorgeschlagen war ja die Stückzahl auf 1959 zu begrenzen und schon bei der Premiere zu sagen, der Wagen sei längst komplett ausverkauft – dann könnte man potenzielle Kunden über eine Vorschlagsliste zu einem geheimen VIP-Event in den West-Midlands einladen, incl. Nieselregen und Fish&Chips. Man entschied sich dann aber die Stückzahl lieber durch die kurze Durchrostungsdauer zu begrenzen (was den Wagen nicht weniger exklusiv machte).

_1393345300_resized_enzo_ferrari_and_john_cooper_1.thumb.jpg.8a6a77c3a163d161ff1cdfee5b30f4b3.jpg

 

 

Il Commendatore hat sich gleich ein Exemplar gesichert - mit Tailor-Made-Scheinwerfern für eine sichere Wertsteigerung.

a38351998df23b41af519ce5835d3fc3.thumb.jpg.cba818ff7a0d72b7fafdef8880e990dc.jpg

 

 

Am Ende hat aber scheinbar doch jeder einen bekommen. :???:

1fd7fb65c3e96b141a1893eceb42ff2f.thumb.jpg.776518a7ddd838d28a97dde50203b4d1.jpg

 

Stets bestens informierte Grüße, Z.

Z0RR0
Geschrieben

Der Kleine wird 60: am 26. August 1959 wurde der Mini offiziell vorgestellt.

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Wolly 108
      Hallo zusammen;
      meine "Holde" hat seid Neuestem auch Probleme mit Ihrem Mini Cooper S  N18 184 PS aus 03/2018. Anspringen tut er ohne Probleme - jedoch stottert er stark -mit Fehlzündungen- beim Beschleunigen. Gibt man nur zart und gemächlich Gas, gibt´s kein Ruckeln oder Fehlzündungen. Dann läuft er auch ohne Probleme 160 km/h mit 1/3 Gaspedalstellung. Wenn man etwas zu lange mit "Stottern" fährt geht er in den Notlauf und Speichert folgende Fehler ab:
      Saugrohrtemperatursensor stromseitig;
      habe ich bereits erneuert
      - Fehler bleibt. Fehlzündungen Zylinder 4 ;
      Zündkerzen erneuert, Zündspüle/Stecke durchgetauscht
       Fehler bleibt und wandert nicht mit Kühlmitteldrucksensor ;
      ???? Kann mir jemand bitte einen Tip geben. 
       
      Gruß Wolly #108
    • F40org
      Da ich mal wieder nicht so richtig im Thema stecke.
       
      2014 MINI Cooper 136 PS - 70.000 km
       
      Sind etwaige Schwachstellen bekannt bzw. gibt es Punkte auf die man achten sollte.
       
      Ist ein Coupé mit Panoramadach.
    • SManuel
      Da es im Forum über den Mini wenig Infos gibt, hier mal ein Link zu einer Reparaturanleitung für BMW und Mini.
       
      https://www.newtis.info/tisv2/a/de/
       
    • F40org
      Einzelstück oder gar eine Kleinserie aus längst vergangenen Zeiten?
       
       

    • GT 40 101
      Die Älteren unter euch haben sicher die selben Erinnerungen wie ich:
       
      der schönste Tag im bisherigen Leben war, in Konkurrenz zu ersten sexuellen Kontakten, der 18. Geburtstag und die Abholung des Führerscheins.
      Die knappe Freizeit verbrachten wir am, unter oder im Auto. Es wurden Motoren getauscht, frisiert, die Spur mit Schnur vermessen.
      Unvergessen meine Giulia Super, Pflicht war der Einbau des 131PS  2Ltr. Aggregats aus einer verunfallten Berlina.
      Samstags wurden morgens auf dem Schrottplatz gebrauchte Bremsbeläge ausgebaut und reingeknallt, mittags gings nach Berlin....
       
      Jetzt will ich euch nicht mit "früher war alles besser" Sentimentalitäten nerven, aber das letzte Wochenende brachte weckte bei mir mal wieder Zukunftsängste der besonderen Art.
       
      Unser Jüngster (19 Jahre) ist handwerklich/technisch "relativ begabt", letztes Jahr hat er sich einen 10 Jahre alten Cooper S  mit 130.000km gekauft.
      Selbstverständlich von SEINEM Geld, also Geld von Oma, Onkel, Tante....
       
      Habe ihn selbstverständlich eingewiesen, also zumindest erklärt das Benzin in den Tank außerhalb des Motorraums gehört usw......
      An den Hinweis, gelegentlich den Ölstand zu kontrollieren, kann ich mich bestens erinnern, zumindest nachdem das erste Mal so ein rotes Lämpchen "genervt hat".
       
      Am Freitag dann der Showdown, bin um den Cooper mal zu bewegen zu meinem Bruder an den Bodensee gefahren. Vor der Rückfahrt stellte ich ein seltsame Geräusch, drehzahlabhängig fest.
      Dachte mir nicht viel, mein Sohn hatte fest versprochen den Ölstand bei jedem 3. Tanken zu kontrollieren.
      Also die 150 km nach Hause geheizt, dachte eher an ein loses Abschirmblech oder ähnliches.
      Während der Fahrt ging dann die Motorleuchte an, leider nicht die mit der "Teekanne".....
       
      Am nächsten morgen dann: Hilfe Papa-mein Mini spinnt.
      Der Motor klang nach Kaffeemühle mit lautem Rasseln (Steuerkette)!
       
      Letztlich viel Glück gehabt, der Motor fasst 4,2 Ltr. Motoröl, nachdem wir 3,5 Ltr. eingefüllt haben zeigte sich etwas am Messstab 
       
      Auf dem Bild ist der Kleine vor ca. 8 Jahren zu sehen, damals hatte ich die Hoffnung mir einen brauchbaren Schrauber fürs Alter heranzuziehen
       
      Grüße
      Thomas
                 


×
×
  • Neu erstellen...