Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
GTS_Chris

Mein neuer McLaren 675LT Spider

Empfohlene Beiträge

991
Geschrieben

Bist du die Tremola gefahren ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
GTS_Chris
Geschrieben

Nein, hab die normale Gotthardstrasse genommen... Der Wagen ist so tief, und ich habe die Tremola noch mit einigen sehr steilen Spitzkehren in Erinnerung...

991
Geschrieben

Dachte wegen dem Wendekreis. 

GTS_Chris
Geschrieben

Das spüre ich immer im Parkhaus... erst irgendwie mit dem Wagen rein kommen... Da hilft der Lift... dann irgendwie um die Kurven kommen.... Da hilft der Rückwärtsgang... dann hoffen, dass der Nachbar nicht zu eng parkt und die Türen nicht mehr aufgehen beim zurück kommen... da hilft nur beten 

  • Gefällt mir 1
  • Haha 3
  • Traurig 1
stelli
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb racer3000m:

Herzlichen Glückwunsch, ein Traum!!! Ich muss jetzt unbedingt mal so einen Mc Laren testen...... es fällt immer wieder auf das z.B Superreiche  mit mehr als 15 Autos in der Garage verdächtig oft mit ihren Mc Laren unterwegs sind..... der muss also super Spass machen ;-).....

Mach mal! Sitzposition, Fahrwerk, Grip....alles super. Power wirst du eh nicht vermissen...im Vergleich zum Lambo. ;)

hohenb
Geschrieben

Rennsessel oder Sofa?

racer3000m
Geschrieben
vor 5 Stunden schrieb stelli:

Mach mal! Sitzposition, Fahrwerk, Grip....alles super. Power wirst du eh nicht vermissen...im Vergleich zum Lambo. ;)

Power ist relativ, mir macht zur Zeit der gt3 rs am meisten Spaß ... power ist nicht alles....

Svitato
Geschrieben

Mega! Gratuliere dir! Falls du mal in der Gegend Bern bist, kannst dich melden ??

stelli
Geschrieben
vor 18 Stunden schrieb racer3000m:

Power ist relativ, mir macht zur Zeit der gt3 rs am meisten Spaß ... power ist nicht alles....

Na mit 500 PS steht der ja auch super im Futter...besonders wenn du ihn bei Drehzahl hältst. :D Ansonsten bin ich ganz bei dir.....

 

Gast GT_MF5_026
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Stunden schrieb racer3000m:

Power ist relativ, mir macht zur Zeit der gt3 rs am meisten Spaß ... power ist nicht alles....

Power ist definitiv nicht alles. Leichtbau, Verwindungssteifigkeit und Lenkung sind nebst dem Fahrwerk genauso Spass fördernd. Und genau hier ist der McLaren eine Wucht. Ganz besonders natürlich der LT.

bearbeitet von GT_MF5_026
Hexla
Geschrieben

Dieses grün sieht super aus auf deinem Fahrzeug. 

GTS_Chris
Geschrieben

hier die nachgefragten Bilder der Ausfahrt, in „meinem“ 675LT Thread darf man auch andere McLaren zeigen

0317B6C8-B96E-49A8-8170-1597BD486EF0.jpeg

3B103E0C-70FD-4A31-AE1E-5824C08ADF6C.jpeg

E3804CB9-9C94-4D6F-8F7E-367FD351D141.jpeg

CD4D1ED4-742F-42C4-92EF-5B614CD57899.jpeg

Bonhomme Richard
Geschrieben

Schwägalp?

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Von eurem Ausflug habe ich ein Video gekriegt von einem Fotografen.

 

Falls interesse vorhanden schick mir eine pn, dann kann ich dich und den Fotografen (welcher natürlich vor allem Bilder gemacht hat...) zusammenbringen...

 

 

Gruss

 

R.

Jamarico
Geschrieben

Zu dieser Runde würde ich meinen auch gerne hinzustellen 🥰

GTS_Chris
Geschrieben
vor 8 Minuten schrieb Bonhomme Richard:

Schwägalp?

ja, erst Hulftegg und dann Säntis

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
      nach diversen Porsche 911 möchte ich nun den Kauf eines Ferrari 458 Spider wagen. Naturgemäß sind die meisten Exemplare aus den Jahren 2012 und 2013, und die meisten Angebote sind nicht von Ferrari-Vertragshändlern, was ja nicht heißt, dass die Autos schlecht sind, ich möchte nur kein Risiko eingehen.
      Daher einige Fragen mit der Bitte einer Kaufberatung zum 458 Spider an die Experten:
      Gibt es Gutachter, die sich auf Ferrari spezialisiert haben und direkt wissen, wo man hinsehen muss? Gibt es Händler, gerne im Raum Köln/Düsseldorf, bei denen man bedenkenlos kaufen kann? Sind Alter (z. B. 2012) oder hohe km-Leistungen ein Hinderungsgrund? Ist die Ferrari-Garantie empfehlenswert, und kann ich bzw. der Verkäufer die auch abschließen, wenn ich nicht von Ferrari kaufe (und zwar der Kauf)? Spricht etwas gegen einen Kauf im Ausland? Worauf würdet Ihr sonst achten? Herzlichen Dank und Grüße
      Jens
    • Alfa 8 c Invest ? 
    • Hallo,
      ich stelle euch mal eine Komplett Aufbereitung von einem 360 Spider vor. 
      Was wurde gemacht.
      Verdeck gereinigt und  versiegelt. 
      Beim Lack waren  zwei Polierdurchgänge nötig um die Kratzer zu entfernen.
      Steinschläge wurden auch ausgebessert.
      Lack wurde mit zwei schickten Keramik versiegelt. 
      Felgen gereinigt,  Bremssättel und Radhausschalen Keramik versiegelt. 
      Leder im Innenraum komplett Aufbereitet und gepflegt. 
      Motorenraum gereinigt Chromteile poliert. 
      Viel Spaß beim Bilder schauen. 
       

       



















    • Hallo in die Runde,
      ich bin der Neue hier,  besitze seit 14 Tagen meinen Kindheitstraum und hoffe, hier im Bentley Forum auf Gleichgesinnte zu treffen, die evtl. auch den ein oder anderen Tip parat haben.
       
      Mein Azure hat 29.000 KM, lief ein paar Jahre in den USA um dann in 2012 nach München umzuziehen. Dort verblieb er bis vor 14 Tagen. Jetzt leistet er meinem AMG GT R in der Garage Gesellschaft und ergänzt diesen perfekt. 
       
      Beste Grüße 
      Markus
       



    • Hallo zusammen, da es mein erster Eintrag ist möchte ich mich kurz vorstellen. Komme aus dem wunderschönen Allgäu und bin ein richtiger Petrol Head welcher gerne an alten italienischen Motorrädern schraubt. Autotechnisch war ich bisher mehr in der Young-/Oldtimer Szene unterwegs und besitze einen Lancia Delta Integrale Evo wie einen BMW M3 E30. Auch wenn die Fahrzeuge in einem ganz anderen Bereich als ein "edler" Wiesmann MF3 anzusiedeln sind liebäugel ich schon länger mit dem Gedanken mir ein solches Fahrzeug zu kaufen.
       
      Aktuell stehen gleich drei Fahrzeuge zum Verkauf welche mich interessieren. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass der neue Wiesmann, welcher dieses Jahr vorgestellt werden soll, den Markt erheblich beeinflussen könnte. Meine Gedanken - Nach meinen Informationen soll der neue Wiesmann etwas über 200k€ kosten. Wer kauft dann noch einen MF5 für deutlich über 200k€. Ich gehe davon aus, dass der Preis fallen könnte und die MF4 und MF3 davon beeinflusst werden. Seht ihr die Gefahr auch? Ich habe das Gefühl der Kaufzeitpunkt könnte genau jetzt falsch sein...
       
      Danke für Eure Meinungen/Gedanken und viele Grüße sowie gute Fahrt.
      Dennis

×
×
  • Neu erstellen...