Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
328GTB

Stromlaufplan Ferrari 328 GTB Baujahr 1988 (Anlasser dreht nicht)

Empfohlene Beiträge

328GTB
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Ferraristi,

 

mein 328 GTB will nicht mehr anspringen. 

Das heißt der Anlasser dreht nicht - Kraftstoffpumpe läuft kurz an, aber mehr tut dich nicht.

Hab damit seit über 20 Jahren noch nie Probleme gehabt. Samstag ganz normal abgestellt

und jetzt geht nicht mehr.

Hat da jemand Erfahrung schon gehabt ? Batterie ist in Ordnung.

Wo bekomme ich Stromlaufpläne her ?

 

Danke im voraus für jede Hilfe

Gruß Andrea

 

post-1218-14435309565344_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bozza
Geschrieben

Hätte einen vom 308 GT4, dürfte bis auf ein paar Details analog sein.
Schick mir PN mit E-Mail, dann schick ich ihn dir zu

Jonesflint
Geschrieben

Ich häng Dir mal das an, das me308 geantwortet hatte, als ich ein Problem mit der Pumpe gehabt hab.

Da erwähnt er auch die betreffenden Relais bzw. Sicherungen des Starters, die ich als erstes testen würde... (An dieser Stelle nochmal danke an Michael !)

LG, Christian

 

"

1.) die Pumpe soll nur laufen bei Zündung auf "Start" (d.h. Anlasser dreht) oder - zum testen - wenn Du den blauen Sicherheitsstecker vom Mengenteiler abziehst, dann reicht auch einfach "Zündung an"

wenn Sie dann aber nicht läuft, kann es die Pumpe selbst sein oder auch eines der beiden Relais - jetzt schau` in Dein Betriebshandbuch sofern vorhanden: 

 

2.) Relais R (Benzinpumpe / fuel pump, Bosch...113) und Relais S (Startrelais / pump starting relay, Bosch...101) - zum testen kannst Du die Relais austauschen mit : Relais Q (Fenterhebermotor) für R und Relais P (Klimaanlage) für S

wenn die Pumpe nach den beschriebenen Tests nicht läuft, ist sie hin

in jedem Falle nicht so schlimm 

 

Gruß aus MUC

Michael

"

328GTB
Geschrieben

Hab ein Schaltplan bekommen vom 328 und ich bin sicher ich hab ein Klemme 50 Probleme.

Wer weiß wo man die Nr.169 im Motorraum findet IMG_7368.thumb.JPG.9b4c78f8498e9f746e02632c0bc0a429.JPG

 

 

IMG_7369.JPG

IMG_7367.JPG

IMG_7366.JPG

IMG_7365.JPG

me308
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb 328GTB:

und ich bin sicher ich hab ein Klemme 50 Probleme.

 

warum ?  😉

 

um hier wirklich sicher zu sein, miss doch einfach an der "ersten" Zündspule (gelbes Kabel) ob Du Spannung (12V) gegen Masse hast -

Prüflampe reicht aus,  ob Du Strom hast oder nicht, siehst Du wenn das Licht angeht 😎 

 

der Connector den Du suchst liegt am Rahmen zwischen Kühlflüssigkeitsbehälter und hinterem Spulenpack

 

 

Gruß vom Lago 

Michael 

328GTB
Geschrieben

Ferrari schnurrt wieder 😉

 

Danke Michael für den Einbauort des Connector.

hab recht gehabt das Klemme 50 gefehlt hat.

Habe festgesellt das der Stecker sich gelöst hat, beim Einbau des Kühlmittelschlauchs

am Ausgleichsbehälter, normal löst sich dieser Stecker nicht so einfach, er hat ja Rastnasen.

Wahrscheinlich war er irgendwann mal gelöst worden und nicht mehr richtig gesteckt worden.

Habe den Kabelbaum nicht mehr in dieser Aufnahme befestigt. sondern daneben und gegen scheuern gesichert.

Sollte jeder mal überprüfen ob er noch korrekt verrastet ist.

Danke für Info und bis bald

 

Gruß Andrea

IMG_7381.JPG

IMG_7387.JPG

IMG_7386.JPG

me308
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb 328GTB:

Danke Michael für den Einbauort des Connector.

 

Habe festgesellt das der Stecker sich gelöst hat, beim Einbau des Kühlmittelschlauchs

am Ausgleichsbehälter,

 

mittlerweile ein Klassiker bei dem beschriebenen Phänomen und erster Verdächtige 

 

diese Stecker / Verbinder sehen heutzutage bei allen 308 / 328 gleich aus -

meist noch korrodierte Kabel oder wie in diesem Falle sogar komplett abgelöste

 

i38lci.jpg

 

 

guter hack, Andrea, für zukünftigen Schutz des Steckers   !

 

 

Gruß vom Lago

Michael

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Mschorf
      Hi,
       
      nachdem ich das neue Heizungsventil eingebaut hab, hab ich nun noch ein Problem mit dem kurzen
      Kühlerschlauch das sozusagen ein U macht zwischen dem Heizventil und dem Wärmetauscher.
       
      Das ist zwar unter Ferrari# 127168 (no#28 im Bild) noch zu kriegen um 100€ - aber muss ja nicht sein.
      Hat wer eine Idee wo ich diesen Standard 14m Innendurchmesser Schlauch herbekomme?
      ABER ACHTUNG - Standard Kühlerschläuche knicken weil nicht fest genug für die kurze
      U Biegung - sollte also was verstärktes geben ?
       
      Danke für jede Hilfe. Nehme auch ein Originalteil wenn wer was vernünftiges hat...
       
      MS
       


    • Sven328
      Hallo,
       
      mir ist aufgefallen, dass ich im Bereich der vorderen rechten Bank ein klapperndes Geräusch habe.
      Dies tritt nur dann auf, wenn der Motor noch kalt ist.
      Das Geräusch ist nicht synchron mit der Drehzahl. Es wird schneller wenn ich mehr Gas geben ist aber nicht
      synchron  mit dem Drehzahlanstieg.
      Kennt jemand das Problem oder hat eine Vorstellung was die Ursache sein kann?   
       
         für eure Hilfe.
    • Mschorf
      Hi Leute,
       
      habe nach 3 Monaten nächtelanger Internetrecherche und zig Telefonaten und Mails bis in die Türkei scheinbar jetzt tatsächlich ein baugleiches Heizungsventil für unsere 328er gefunden (das ja auch als BOSCH Bauteil nicht mehr zu kriegen ist).
       
      Morgen sollte ich es in Händen halten und dann poste ich Fotos. Falls es tatsächlich 1:1 passt kann ich ja dann schauen ob meine Quelle noch mehr herzaubern kann. Haltet mir und Euch die Daumen !!
       
       
      MS

    • lambodriver
      Hallo liebe Ferrari Gemeinde,
      Ich bin auf der Suche nach 2x neuen Heizungsventilen für ein 328 QV Baujahr 1987.
      Falls mir jemand helfen könnte, wäre super. Hinweise auf Quellen natürlich ebenso erwünscht.
       
      Lieben Gruß
      Leo







    • F40org
      Seit September ist ein neues Buch über die Zeit der ersten Ferrari V8-Turbos auf dem Markt. 
       
      Ich kann das Buch sehr empfehlen. Der Autor bietet hier nicht nur eine Modellübersicht sondern wirklich sehr viel Detailinformationen über die gesamte Bandbreite. Interessante Interviews mit den involvierten Personen, aber auch Infos z.B. zum Schedoni-Kofferset usw. usw. 
       
      Vieles wusste ich zu diesem Thema noch nicht und erfreute mich so umso mehr an diesem Buch. Hier hat sich jemand richtig Mühe gegeben und lange und gründlich recherchiert. Etwas Insiderwissen kam dann noch dazu.
       
      Das Buch ist lieferbar in Italienisch oder Englisch. Sollte in keiner Ferrari-Bibliothek fehlen.
       
       

       
      >>> ENGLISCH <<<
       

       
      >>> ITALIANO <<<

×
×
  • Neu erstellen...