Jump to content
Saphir

Fahren mit offenem Luftfilter...

Empfohlene Beiträge

Saphir   
Saphir
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, wollte mal fragen wer folgendes Prinzip auch macht!

Bei den meisten Fahrzeugen lidet der Luftfilter ein zwischenstück, d.h. ein ansaugrohr führt hinein und ein rohr mit der gefilterten Luft geht dann in den motor! damit der luftfilter auch genug luftzufuhr bekommt ist vorne das rohr montiert! wenn man nun den luftfilter öffnet und den luftfilter so stellt, dass das ansaugrohr etwas versetzt steht oder man den luftfilter etwas anhebt wird die gesamte luft noch gefiltert, es geht aber auch luft in den filter, die nicht durch das rohr geht! der Effekt ist ein völlig anderer sound! das ansaugrohr wirkt wie ein dämpfer, d.h. öffnet man die Box, worin der filter ist hört man viel besser das ansauggeräusch des motors! bei mercedes muss man den oberen verschluß etwas verrutschen, bei toyota kann man den luftfilter einklemmen und die box öffnen und bei bmw funktioniert das ganze wie eine schublade!

Probiert das ganze mal aus! Beachtet, dass keine ungefilterte luft in den motor gehn kann, dann ist der sound-effekt je nach modell brachial! besonders bei 6-zylindern! ein C280 klang dann wie ein porsche und der 330ci klingt wie heißes kreischen im höchsten drehzahlbereich! Bei Turbomotoren und dieseln bringts fast nix, aber beim sauger enorm viel!

Viel Spaß für die, die beim ersten mal große ohren machen werden! :eek:

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Hab ich schon mal versucht.

Mußte fast schon Angst haben das ich beim Anfahren Spatzen und ähnliches vom Baum sauge. :grin:

Dafür ging die Leistung in den Keller.

Hatte merkbar weniger Dampf. Ich denk mal durch die warme Luft im Motorraum.

Und dann das noch.

Bei der letzten Inspektion wollten die mir glatt einen neuen Luftmassenmesser einbauen, weil der Computer ihn als defekt gemeldet hat! :evil:

Hat sich aber zum Glück schnell aufgeklärt. :razz:

Saphir   
Saphir
Geschrieben

Komisch! normalerweise ist eher das gegenteil der fall! oft wird durch das öffnen des gehäuses ein direkteres ansaugen der luft möglich! dann ist ein agileres ansprechen des motors bemerkbar, was auf jeden fall subjektiv mehr leistung bringt bzw. suggeriert!

aber der sound ist echt viel besser danach! bei deinem C36 AMG dürfte es auch einiges bringen!

Mein erstes auto war ja ein Nissan Micra 1,2 mit 3-gang automatik! ein echter witz! mit offenem luftfilter aber war die ganze stadt wach! :grin:

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Saphir am 2002-02-21 21:06 ]</font>

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Deswegen glaub ich ja das es an der warmen Luft im Motorraum liegt.

Ein Kollege hat einen Passat VR6. Da merkt man ein bißchen Mehrleistung, aber der macht dann noch mehr Krach als meiner. :lol:

Hab mir dann den K&N Tauschfilter geholt. Brachte überhaupt nichts! :evil:

Aber kostete wenigstens fast das selbe wie der Normale. :razz:

Saphir   
Saphir
Geschrieben

wenn deine luftzufuhr dadurch schlechter ist, hast du weniger luftdruck und damit auch wärmere luft im motor --> weniger Leistung!

ist die zufuhr dadurch aber besser, hast du den umgekehrten fall! :grin:

ist zwar nur en kleiner spaß, aber schön ist, dass fast alle autos dadurch einen guten sound bekommen! ich hatte mal den Toyota yaris mit 86PS als leihwagen und der hat ab 5500 touren bis fast 7000 so getönt wien GT3! nicht ganz so laut, aber es war schon enorm! BRÜLL... :lol:

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Ist schon lustig, aber manchmal ist mir schon der normale Sound schon zu auffällig.

Da muß man nur mal kurz etwas schneller von ner Ampel losfahren, und schon sieht man die ersten Passanten die den Vogel zeigen oder rummeckern.

Brauchst dafür garnicht zu schnell fahren.

Letztes Jahr ist mal einer auf die Straße gesprungen und hat mir ein Stoppzeichen mit der Hand gegeben. Was fürn *böses Wort*! :evil: Konnte aber gut springen! :grin:

Hast du das schon mit deinem M3 ausprobiert??

Mein Nachbar hat jetzt ein 325i Cabrio mit offenem Filter.

Als der das erste mal in die Einfahrt fuhr hab ich gedacht da kommt ein Panzer. :eek:

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Psychodad am 2002-02-21 21:38 ]</font>

Hammer   
Hammer
Geschrieben

Wenn der Filterkasten auf ist und Warme Luft aus dem Motoraum ansaugt ist das Ergebnis weniger Leistung.

Warme Luft hat eine größere Ausdehnung also passt weniger in die Zylinder weniger Füllung bei der Verbrennung = weniger Leistung.

Aber Klasse Sound :smile:

Saphir   
Saphir
Geschrieben

Das mit der leistung ist unmittelbar einleuchtend!

Ja, wir haben das schon mit so ziemlich allen autos ausprobiert! Nissan, Toyotas, A3's, 318ti, 328 (sehr schön danach :smile: 330, C und e klassen, Sprinter :grin:, M3, Porsche, Z3 usw. ausser bei dem A3 turbo und dem sprinter (hat nur laut gepfiffen) hats überall sehr viel gebracht!

das ganze soll ja auch kein dauerzustand sein, aber macht ab und zu doch ne menge spaß! besonders im sommer...

benny_996   
benny_996
Geschrieben

find ich gut dass du solchen kleinen spasstipps hier

postest :wink:

frage an dich: wie schaut die ganze sache bei nem 3erGolf GTI aus? was muss ich wie machen? luftfilter hab ich noch mitbekommen :lol:

würd den sound schon mal gerne testen....

Saphir   
Saphir
Geschrieben

mmm überleg... golf 3...

ich denke das es ein rechteckiges gehäuse ist, also die klappen auf und dann das ganze so fixieren, dass wenn du die motorhaube wieder schließt ein spalt offen bleibt (2-3cm reichen) und dann ab dafür! geht bei deinem GTI 100%-ig und macht ne menge geböll!

je nach modell ist das ganze unterschiedlich aufwendig! bei meinem ehemaligen corolla wars optimal! einfach die 2 klemmen von unten zwischen unterem gehäuse und luftfilter klemmen und fertig! dauert mit öffnen und´schließen der motorhaube insgesamt vielleicht 20-30 sec.! hatte mal einen Z3 2,8 mit sportauspuff als probewagen, da wurde ich von so ner wurst inem 320i mit dickem pott angeprollt! ampel rot, ich haube auf, kasten auf, haube zu und dann hab ich mal gezeigt wo der bartel den most holt! haha war en riesen spaß! der typ ist mir dann durch die stadt gefolgt und hing mir immer an der stoßstange! ich dachte, was will der...gut, als ich aussem ort raus war, 60 2. gang und pedal-vollausschlag! da war er plötzlich weg, der kleine und ich glaube er hat seinen eigenen wagen nicht mehr gehört :razz:

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Saphir am 2002-02-21 22:55 ]</font>

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Zum Leistungsverlust noch folgendes:

Der ansaugschlauch zum Luftfilterkasten hat meist einen eingang im Bereich des Fahrtwinds, d.h die Luft wird schon reingepresst. Wenn ihr nun den Kasten bzw. Schlauch entfernt, fällt dieser Effekt weg, es wird anstatt leicht komprimierte Frischluft die warme Luft des Motorraums angesaugt, logischerweise ergibt das einen Leistungsverlust.

Schaut mal im aktuellen Sport-Auto den Rallye-Lancer mit offener Motorhaube an, der hat den offenen Filter links und eine veritable Trennwand zum Motor.

Für den Golf gibts Kits wo in einer Öffnung des Frontspoilers ein Ansaugtrichter direkt in den Kasten montiert wird, da wird genau der Effekt der komprimierten Luft ausgenützt.

Raymond

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: CountachQV am 2002-02-22 06:31 ]</font>

Günter   
Günter
Geschrieben

CountachQV schrieb am 2002-02-22 06:28 :

Zum Leistungsverlust noch folgendes:

... anstatt leicht komprimierte Frischluft die warme Luft des Motorraums angesaugt, logischerweise ergibt das einen Leistungsverlust...

... in einer Öffnung des Frontspoilers ein Ansaugtrichter direkt in den Kasten montiert wird, da wird genau der Effekt der komprimierten Luft ausgenützt.

Raymond

Zum ersten Aspekt : Bei Ladeluftkühlung (Turbodiesel) sollte man aus diesem Grund nicht an der Luftzufuhr manipulieren.

Zum zweiten Aspekt : Ich würde meine Luft nicht aus dem Frontspoiler holen. Bei überfluteter Straße kann ein Wasserschwall im Ansaugtrakt den Motor killen, im Winter ein Schneeball das Auto lahmlegen. :evil:

Bin schon viele tausend km mit offenem bzw. Sportluftfilter gefahren und hatte viel Spaß damit. Mein Tip für Ford-Fahrer mit Vergaser und rundem Filterkasten : Schrauben festziehen, aber Halte-Klammern offen lassen führt zum besseren Sound ohne Probleme mit der kleinen grünen Rennleitung. (Konnte ich doch nicht wissen, daß die beim Kundendienst die Klammern übersehen haben :lol: )

CK   
CK
Geschrieben

Ich fahre derzeit einen offenen K&N im 320i Cabrio - bringt ausser besserem Sound nichts. (D.h. im unteren Drehzahlbereich schlechter, dafür läuft er gute 220 km/h)

Werd ihn aber jetzt wieder rausmachen, da ich mir eine Eisenmann-Anlage bestellt hab :grin:

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Ich hatte einen offenen Filter im Astra GSI16v, da ist er mir im Leerlauf immer abgestorben, d.h. beim Anhalten konnte er die Leerlaufdrehzahl nicht finden und ging einfach aus...

Ich habe nun seit 8 Jahren einen K&N-Plattenfilter drin und kann nichts schlechtes sagen.

Der Countach hat auch K&N bekommen, beim Jalpa baue ich einen JR ein da K&N nichts passendes hat.

Raymond

benny_996   
benny_996
Geschrieben

@ saphir:

erstmal danke für deien anweisungen und den tipp.

hattest recht. war ein rechteckiger Kasten. konnte man echt in 20 sekunden öffnen.

also hab das mal heute ausprobiert und muss sagen macht schon spass wenn da auf einmal was "brabbelt" beim durchbeschleunigen :grin:

von leistngsminderung hab ich bis jetzt noch nichts gespürt, da der GTI eh von vorne rechts luft saugt, und die luftfilteranlage doch relativ weit vom motorblock entfernt sitzt, gelangt auch keine warme luft des motorraums rein.

alles in allem ne nette spielerei auch grade fürn sommer :razz:

Saphir   
Saphir
Geschrieben

:grin: hehe

hab idr doch gesagt, das bringt ne menge spaß! bei einigen autos ist der effekt fast so groß wie ein sportauspuff! bei 2000 touren brumts schön laut und im höchsten bereich schreits dann richtig! :cool:

im sommer hupe ich dann immer mit dem gas! geht beim M3 besonders gut! :razz:

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Wie soll das bei meinem 230CE gehen? Baujahr 1992!

Der hat so ein Ovales Gehäuse! Hab nen Sportluftfilter drin...hab das Prizip net so ganz verstanden?!

Muss ich das Gehäuse des Luftfilters anheben oder auch die Motorhaube öffnen?

Saphir   
Saphir
Geschrieben

motorhaube machst du dnach wieder zu!

du musst den kasten worin sich der filter befindet einfach nur ein wenig önnen, dabei aber beachten, das alle luft noch durch den filter geht!

einfach ausprobieren! kasten auf und ab dafür...

benny_996   
benny_996
Geschrieben

hehe

denk ich mir dass des mit deinem M3 so richtig losböllert:-)

als hupen-ersatz... :razz: der is gut.

wie meinst des mit "der ganzen luft noch durch den filter geht.." wenn man die abdeckung anhebt oder etwas zur seite verrutscht kommt doch immer ungefilterte luft durch oder ??

was können die folgn sein?

:???:

Saphir   
Saphir
Geschrieben

man soll ja nur den unteren teil der abdeckung versetzen, dann bleibt der filter im oberen teil und keine ungefilterte luft geht in den motor!

was sollen schon die folgen sein? schmutz im motor, also abnutzung der kolbenwände usw. ... alles nicht schön! deshalb nur machen, falls es keine probleme damit gibt!ich könnte ja mal ein paar fotos machen und dann seht ihr, wie ich das genau meine...

benny_996   
benny_996
Geschrieben

das mit den fotos wär natürlich cool saphir!

wenns dir nichts ausmacht wären ein paar pics vom fachmann

sicherlich ne schöne sache. :smile:

Saphir   
Saphir
Geschrieben

nenn mich nicht gleich fachmann! :grin:

wir haben das in der schulzeit bei fast allen autos gemacht! irgendwann nervts zwar etwas, aber macht auf jedenfall ne menge spaß!

benny_996   
benny_996
Geschrieben

ok dann halt vom "fachmann" :razz:

spass machts auf alle fälle! schaust halt mal wegen den pics.

wenns nicht allzu viel stress is. . . :wink:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×