Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
JoeFerrari

Aston Martin Rapide E - Serienfahrzeug vorgestellt

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815
Geschrieben

Basiert auf der Verbrennerkarosserie, aber ca. 8% besserer Luftwiderstand, 800V Technik, 65kWh, 320 Kilometern nach WLTP, 0-100 unter vier. 

erictrav
Geschrieben

In alte Autos Akkus einbauen ist eh nicht zielführend. 

Dann noch bei so einem Nischenfahrzeug, da fehlt mir der Sinn für die Investition von AM.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • JoeFerrari
      Siehe https://ecomento.de/2019/06/03/vw-idr-erzielt-elektroauto-rekord-nuerburgring-nordschleife/
       
       
    • Thrawn
      Ganz bewusst habe ich mich aus der Grundsatzdiskussion hier im Forum über E-Autos herausgehalten, weil das Thema ein rotes Tuch für mich ist und ich mich da ganz schnell in Rage reden/schreiben kann. Aber diese neuste Meldung aus Absurdistan ist mal wieder der Hammer - UND KEIN WITZ:
       
      https://www.press.bmwgroup.com/switzerland/article/detail/T0297390DE/so-klingen-fahrzeuge-der-zukunft:-hans-zimmer-und-bmw-group-arbeiten-gemeinsam-am-sound-design-fuer-elektromobilitaet?language=de
    • F430rosso
      Moin,
      mein Name ist Andre und ich lebe im Süden von Hamburg. Bin wohl ein Autonarr.... !
      Seit Ende des letzten Jahres hat sich nun auch ein Ferrari F430 Coupe aus 2008 aus 1. Vorbesitz mit geringer Laufleistung und in klassischerFarbkombi (rot/schwarz) in meinen
      Fuhrpark gesellt. Auch wenn ich schon viele Sportwagen gefahren habe, so ist der Ferrari doch etwas ganz besonderes.
      Schöne Ostern und Grüße aus dem Norden
      Andre
    • JoeFerrari
      Man mag nun dazu stehen wie man will... Cooles Upgrade für alte Stinker oder Frevel...Abnehmer dafür gibt es sicherlich
       
      https://www.trendsderzukunft.de/electrifi-dieser-irische-autobauer-stattet-wertvolle-oldtimer-mit-tesla-batterien-aus/
       
       
    • Dany430
      Moin zusammen
       
      Vor wenigen Tagen habe ich meinen Scirocco ll 16V nach zweijähriger Absenz wiedererlangen können. Baujahr 1991 mit 1.900 Km seit der Revision vor ca. 20 Jahren.
      Das Besondere an diesem Fahrzeug sind vor allem die Kotflügel aus Metall, welche vom zweier Golf stammen und in aufwendigster Karosseriearbeit eingearbeitet wurden. Das Fahrzeug befindet sich nahezu im Neuzustand.
      Die Umbauten sind hochwertig und der damaligen Zeit entsprechend, daher steht auch dem H-Kennzeichen in zwei Jahren nichts im Wege, der Motor 1.8 16V ist in der Zwischenzeit äusserst rar geworden, im Mobile.de befindet sich aktuell nur ,,ein`` brauchbares Fahrzeug. 
       
      Hier einige Bilder:
        










×
×
  • Neu erstellen...