Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Definitiv nicht Uffr


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dragstar1106

Tja, Thorsten, das ist die Frage...

Das beste wäre wohl, sich step by step einem derartigen V-Max anzunähern.

Wenn ich die 300kmh+ fahren würde, wäre wohl (die erste Zeit) immer so ein komisches Bauchgefühl dabei. Sofern sich dann im Laufe der Zeit keine Auffälligkeiten zeigen, wird sich dieses Gefühl verlieren.

Auf den ersten Blick macht das Rebuilding keinen schlechten Eindruck. Der Farbauftrag allerdings ist wohl ziemlich deutlich über 500my, so oft, wie er da drüber geht. 

Aber für uns definitiv nicht uffr ?

LG Andreas 

 

 

  • Gefällt mir 1
dragstar1106
vor einer Stunde schrieb Stocker85:

Sorry aber was ist uffr??

Kai, das ist ein Insider, den Du eigentlich auch kennen müsstest, bist doch schon lange dabei... ?

  • Haha 1

Wer schon mal gesehen hat wie Rennwagen wieder hergerichtet werden der hat da auch keine Angst mehr. Solange vernünftig gemacht sehe ich da kein Problem.

  • Gefällt mir 5
  • 2 Wochen später...

Tolle Idee zwei Auto zu kaufen . Sogar die Airbags und Teile der Innenausstattung konnten die verwenden. Den Teilespender können Sie nun verkaufen .

Warum soll man nicht damit 300 fahren . Den vorderen Tragrahmen zu tauschen ist unkritisch. Die Achsgeometrie bleibt unangetastet . Genial .

Fragt sich nur wie der Wagen verkauft wird . Unfallfrei ? Mit kleinem Parkrempler ? Stoßstange neu ?

 

  • Haha 2
cinquevalvole
Am 26.4.2019 um 22:14 schrieb double-p:

Was ergibt das Vertrauen mit was "zusammen geschraubtes" 300km/h zu fahren?

 

Ich denke, da ergibt sich so manches Mal zuviel/zuwenig Vertrauen.

In USA halten sie sich zurück.

Viele powerful cars leben dort nur im Bummelbetrieb oder posen herum.?

Mir wurde dieser Wagen einmal mit kleinem Parkrempler angeboten.

grafik.thumb.png.2156c97495621c9cd00e7bafe3b899a6.png

Nach auslesen vom Carfax  "Total Loss" bekam ich über Umwege noch diese Bilder von einem gut klimatisierten Abstellplatz in New Jersey,

 

Immer wieder an das Gute im Verkäufer glaubende Grüße

San Remo

 

grafik.thumb.png.03333f6b54a3bb64ca801cf51000bb31.png

grafik.thumb.png.27f22884c9283703669f5911eb1afb63.png

 

 

 

 

 

 

grafik.thumb.png.d3709c12629fb23856382ecd58e8c100.png

  • Gefällt mir 1
  • Mitglieder
vor einer Stunde schrieb san remo:

mit kleinem Parkrempler angeboten

manchmal bist du aber auch kleinlich...... X-)

  • Haha 5

Bin zwar nur Laie aber "vorne" ist ja beim Ferrati nix ausser Deko , will sagen da wird ja kein Motor vorne her getragen etc. sondern nur eine Fronthaube für den Kofferaum und selbiger ,. Ok wie das dann bei einem Frontcrash sich verhält ist undefiniert. Aber 300km/h geradeaus solte nicht der Schlüssel Prüfpunkt sein. Daß die Schweissnähte bei 300 halten traue ich den Amis noch zu .

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...