Jump to content
Matthew

Eisenmann-Auspuff E46 M3 / 76 oder 83 mm Durchmesser?

Empfohlene Beiträge

Matthew   
Matthew
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Habe gerade bei eisenmann-technik.de gesehen, dass es den Endschalldämpfer mit 4x76 mm oder wahlweise 4x83 mm gibt.

Wie unterscheiden die beiden sich (z.B. Klang)?

Welcher ist zu empfehlen?

Danke

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
M3ver   
M3ver
Geschrieben

Nimm die 76 mm Endrohre, die 83 mm sehen doch schon fast prollig aus (meine Meinung).

Der Klang wird durch die unterschiedlichen Durchmesser der Endrohre nicht verändert.

zufall   
zufall
Geschrieben

@Matthew

ich habe auf meinem E46 3.oltr (kein M) den Sport ESD von BMW montiert. Sind auch 76mm. Mehr sollten es nicht sein. Auf dem Z3 meiner Frau ist ein Eisenmann ESD mit 73mm montiert. Auch das finde ich, ist das Maximum. Alles darüber sieht m.E. nach aus wie eine Gulaschkanone.

markuswe   
markuswe
Geschrieben

... sieht es nicht!

Da der Eisenmann ESD mit 83mm ein Sieb innen hat, ist der Innendurchmesser deutlich kleiner als der Aussendurchmesser.

Durch das Sieb hat's auch noch eine sportliche Optik. Die Rohre

sehen dadurch auch ziemlich "dickwandig" aus und nicht einfach

"draufgeschweisst".

Also ich habe auf meinem Z3 MCoupe die 83er drauf und bin

mit der Optik sehr zufrieden.

8000 UpM   
8000 UpM
Geschrieben

Kann mich dem M3ver nur anschließen.

4x76 :-))!

8000 UpM

markuswe   
markuswe
Geschrieben

Hilfe zur Entscheidungsfindung:

Orginal:

M-Coupe_Hinten_Orginal.jpg

4x83mm:

M-Coupe_Hinten_83mm.jpg

master_p   
master_p
Geschrieben

Also auf dem M Coupé sieht's wirklich nicht prollig, sondern eher stimmig aus. Die Originalen sind eine Spur zu klein. Ob's auf dem M3 auch so gut aussieht, kann man natürlich nicht so einfach übernehmen. Vielleicht hat ja jemand auch davon ein Foto?

Matthew   
Matthew
Geschrieben

Danke für Eure Meinungen!

Am M Coupe sieht 4x83 mm wirklich gut aus. Das hat aber auch einen schönen runden Hintern, da passt es dazu.

Beim M3 bin ich mir eben auch nicht sicher...

Merkt man bei dem ESD eigentlich (ausser Sound) etwas vom geringeren Abgasgegendruck? Dreht er noch williger o.ä.?

Schönen Tag!

8000 UpM   
8000 UpM
Geschrieben

glaube das ein anderere ESD abgesehen vom Sound und der Optik nicht wirklich viel bringt, eher das gegenteil.

Der Orginale ESD ist komplett auf den M3 Motor abgestimmt.

Mit einen anderen hast du eher einen Leistungsverlust,sicher keinen gewinn.

meine Meinung.

mfg 8000 UpM

t570   
t570
Geschrieben

Die 76mm sind voll ok, bei der 83er musst du die Heckschürtze bearbeiten und bei der grösse sieht das nicht so gediegen aus.

Matrix_12   
Matrix_12
Geschrieben

@ 8000 UpM: da kann ich dir nicht ganz zustimmen, mit dem leistungsverlust, meiner hatte nach Prüfstand 2 PS mehr, als der originale! der originale ist ja schließlich auch total zugestopft, wegen der immer strenger werdenden Geräuschvorschriften. Habe den Eisenmann Soundstufe 2, mit 4x76er Rohren! Der viel geringere Staudruck macht meiner Meinung nach das Auto in höheren Drehzahlen auch viel Drehfreudiger und agiler als mit dem originalen!

markuswe   
markuswe
Geschrieben

Es kursiert da eine Faustregel. Ob sie stimmt weisse ich

nicht, aber manche Tests lassen genau darauf schliessen:

Hoher Gegendruck = Leiser = Höheres Drehmoment unten = weniger Spitzenleistung

Niedriger Gegendruck = Lauter = niedrigeres Drehmoment unten =

mehr Spitzenleistung

gTa@Belgien   
gTa@Belgien
Geschrieben

APvg1.jpg

APvg2.jpg

M3ver   
M3ver
Geschrieben

Das müssen 83 mm Endrohre sein. :-?

Ich finde das beim M3 etwas zu heftig. Aber es ist wie so oft subjektiv.

gTa@Belgien   
gTa@Belgien
Geschrieben

Ich glaub das linke Fahreug hat ø 83mm, das rechte ø 65mm. Ist die rechte Anlage die Original-M-Anlage ?

Dennis77   
Dennis77
Geschrieben

Ich finde auf jeden Fall die rechte Version schöner.

M3fan   
M3fan
Geschrieben

Meiner Meinung nach auf jeden Fall die 83er (rein optisch!!)...

Schön nach den alten Werbeslogan von Corvette: Loud Pipes save lives...

Ich weiß, größer heißt nich lauter, aber ich finde die sehen doch deutlich lauter aus... :wink:

GRuß

Chris

Dr. Nagano   
Dr. Nagano
Geschrieben

Das links dürfte ein Supersprint mit 4x76mm sein, rechts die Orginal-Anlage.

captainfuture   
captainfuture
Geschrieben

ich denke auch dass das links 4x76mm sind. recht ist original 4,65mm.

ob das jetzt links ein supersprint ist, bin ich mir nicht sicher, ist aber ziemlich wahrscheinlich.

@8000UPM: Das mit dem Leistungsverlust bei einem anderen ESD ist möglich, sogar eher wahrscheinlich.

Deshalb habe ich auch nun die komplette Anlage von Supersprint. Die Teile sind nämlich zusammen exakt aufeinander abgestimmt. Nimmt man nur ein Teil davon zusammen mit der originalen Anlage gibt es garantiert einen Leistungsverlust.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×