Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
TR_34

ABS/ASR Leuchte bleibt beim Ferrari 360 an

Empfohlene Beiträge

TR_34
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo kennt jemand das Problem 

bei einem meiner 360 habe ich das Problem das nach 8-10 km fahrt Abs und Asr Leutet und auch an bleibt.

Wenn der Wagen dann wieder ein paar tage nicht gefahren wird sind die leuchten aus.

hat mir jemand tipps 

oder weis jemand ob eine Diagnose mit anderen geräten möglich ist (gutmann usw.)

72D7D9F1-538A-4251-88F1-E7549073C7F9.jpeg

48A0DE83-FD64-415B-A5AA-ABD05DC43211.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
355GTS
Geschrieben

Original Rad/Reifenkombination ?

Jamarico
Geschrieben

...ich konnte sehr ähnliche Symptome mit einem Wechsel des Vertikal - Beschleunigungssensor hinten (#176923) beheben. Kostet ca.50 Euro...kann mit geringem Aufwand selber gewechselt werden.

TR_34
Geschrieben (bearbeitet)

Ja original Reifen 18“ 

Danke für den tipp ich schau mal morgen nach dem Beschleunigungs Sensor wo sitzt der genau

bearbeitet von TR_34
Jamarico
Geschrieben
vor 8 Minuten schrieb TR_34:

wo sitzt der genau

....unter der Motorraum - Verkleidung auf der Beifahrerseite. 

20190411_214945.thumb.jpg.1f019b0d3e23d63d60638cff740f6a29.jpg

TR_34
Geschrieben

Danke es war der Sensor habe den getauscht es kommt keine Fehlermeldung mehr.

 

B02E9342-EADA-4AFE-96B1-6DB5CAD6AC37.jpeg

32DA013F-F354-42E2-9540-4AC7EA9AFBAE.jpeg

Jamarico
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb TR_34:

Danke es war der Sensor habe den getauscht es kommt keine Fehlermeldung mehr.

...das ging aber fix. Bravo 👍

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Masteryoda
      Hallo Community,
       
      habe das Werkstatthandbuch als PDF-Datei. Mir fehlen aber die Kapitel M 2.13, M 2.14 und M 2.15 - siehe Bild.
       
      Schätze mal, dass die Vorbereitungen nun abgeschlossen sind...
       
      Hat jemand diese Kapitel und ist bereit zu teilen?
       
      Würde mich sehr freuen!

    • Joe430
      Eines habe ich der bisherigen, kurzen Zeit mit dem F430 gelernt: Nicht alle vermeintlich dramatischen Warnanzeigen ernst zu nehmen. Das Meiste (toi,toi,toi) hat sich nach einem Neustart erledigt. Heute war ich jedoch mit einem Phänomen konfrontiert, zu dem ich bisher nichts in der Anleitung (heißt nichts) und im Netz (heißt schon eher etwas) gefunden habe: Nach dem Tanken „normal“ losgefahren und nach ein paar Sekunden leuchtet das Warnblinksymbol (Dreieck) im Display auf und der Warnblinker leuchtet 2x auf. Nach ca. 15 Sek. wiederholt sich Ganze und so weiter bis zum Abstellen. BTW: kommt etwas seltsam für die hinter einem Fahrenden, wenn alle Nase lang der Warnblinker 2x aufleuchtet...
      In der Garage Schlüssel gedreht und abgezogen, Tür geöffnet und die Sirene springt an. Nach einem Drücken auf den Schlüssel (noch im Fahrzeug sitzend) ist Ruhe. Ich habe den Schlüssel im Verdacht, wobei die Batterie fast neu ist. Aber wieso konnte ich dann starten?
      Any thoughts? Oder ist das ein altbekanntes Thema und  ich hab‘ nur nicht gründlich gesucht?
    • Bernado123
      Hallo zusammen,
      wer kann mir helfen?
      An meinem F355 Motronic 2.7 leuchtet die gelbe Kontrollleuchte check engine 5-8 alle 10 sec. kurz auf.
      Im Leerlauf sowie während der Fahrt geht die Lampe einfach immer kurz an und wieder aus. Beim fahren ist nichts auffälliges, der Motor läuft tadellos.
      Die Steuergeräte sowie die Luftmassenmesser habe ich bereits untereinander getauscht.
      Wer kann mir helfen?
       
      Grüße Bernd
       
    • kkswiss
      Hier sammeln wir Bilder von Ferrari 360 Challenge Stradale.
    • jo.e
      Hallo zusammen,
       
      im Internet findet man ja immer wieder nette Angaben zum Leergewicht der Fahrzeuge. Beim Scuderia steht dran 1.350 kg nach EG-Norm. Die 1.255 kg vom Stradale sind auch schon nach EG-Norm oder nicht? Jemand eine gesicherte Info? 
       
      Nach meiner Info beinhaltet die EG-Norm einen vollen Tank (ab 2005 glaube ich 90% voll) und einen Fahrer (welcher mit 75 kg eingerechnet wird).
       
      Danke und Grüße 

×
×
  • Neu erstellen...