Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Aérolithe57

Bugatti Yacht Sang Bleu Concept

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
locodiablo
Geschrieben

Sieht super aus aber ist wohl absolut sinnfrei...nur 1 motor und keine liegeflächen. Taugt bei genügend sitzflächen allenfalls als superyacht-tender was

schirmi
Geschrieben

Das Design ist genial, von vorne betrachtet erinnert es etwas an Amidalas Raumschiff in Star Wars Ep.1 :-))!

Ist natürlich ein reines Spielzeug, ein Rennboot eben - vermutlich ein unglaublich teures.

Mit seinen 30 Fuß also ca. 9m taugt es durchaus als Tender-Toy für eine große Yacht.

Größere Strecken wird man damit vermutlich eh nicht bewältigen können - säuft der W16 doch schon auf der Straße seinen 100l Tank in 12 Minuten leer wenn man das Pedal ins Blech drückt - zu Wasser dürfte er nochmal durstiger sein, soviel Tank können die in das vergleichsweise kleine Boot garnicht reinbauen.X-)

tomekkk
Geschrieben

Ich kenne mich mit Booten nicht wirklich aus - aber sind da 1000Ps wirklich viel?

Ich bin mal ein Jetski mit 220Ps gefahren, das ging schon echt flott, ist aber auch deutlich kleiner.

locodiablo
Geschrieben

1000ps bei 30 fuss ist ordentlich aber nicht wahnsinnig viel.

schirmi
Geschrieben

Wir mieten im Sommer öfters mal Boote in der Kategorie 7-9m, also knapp 30 Fuß, etwas kleiner. Die haben meist zwischen 200 und 300PS und gehen schon ganz gut ab - auf jedenfall ausreichend für Wasserski und alle anderen Arten von Blödsinn :D

Man muss auch bedenken, dass einem 70km/h auf dem Wasser - gerade auf dem Meer wo es selten komplett "glatt" ist - schon ziemlich schnell vorkommen.

Also mit 1000PS ist so ein Ding schon gut motorisiert. Wenn man aber mal nach Amiland lugt, was dort Werften wie Donzi, Baja oder allen voran Cigarette bauen: Hier kann man auch schnell mal 3.000-4.000PS, oder nochmehr haben, die Dinger sind dann etwas länger... 10-15m, sorgt für mehr Stabilität (ganz nützlich, die Teile gehen auch schomal über 200km/h - ungesund wenn man sich da überschlägt). Ich hatte leider noch nie das Vergnügen mit so einem Teil zu fahren aber es dürfte unglaublich geil sein :-o Man sollte nur an der Tanke nicht knausrig sein O:-)

Also das Bugatti-Bötchen ist auf alle Fälle sehr flott motorisiert, aber bei Weitem nicht das Ende der Fahnenstange. Preislich hingegen dürfte es ganz oben mitspielen.

Marc W.
Geschrieben

Optisch absolut genial, allerdings in der Realität nicht wirklich nutzbar. Wie will man mit dem Ding anlegen, wie will man Fender anbringen, um Schäden am Rumpf zu vermeiden? Als reine Rennyacht mag das gehen, daß dürfte aber nicht die Zielgruppe sein, die will mit dem Ding von Hafen zu Hafen schippern und "Brötchen holen", dafür ist das Ding unbrauchbar.

Benzinkonsum dürfte übrigens kein Problem sein, der Rumpf ist groß genug, die Leistung nicht so sehr out of range. Dann hat das Ding halt ein Tankvolumen von 2.500 Litern, was auch für 180 Minuten Spaß reicht... :wink:

Atombender
Geschrieben

Da fehlt ein Parkdeck für das Auto, Marke Veyron-Ro-Ro.

Sepp
Geschrieben

Ich finde die Leistung ausreichend.

Bin mal mit einer Baja mit ca. 700PS mitgefahren, da rührt sich schon was.

MikeBiggers
Geschrieben
Am 15.5.2011 um 20:13 schrieb locodiablo:

Sieht super aus aber ist wohl absolut sinnfrei...nur 1 motor und keine liegeflächen. Taugt bei genügend sitzflächen allenfalls als superyacht-tender was

In my opinion the most successful project of the yacht is GTT 115 superyacht, which developed by Bedynamiq in collaboration with Studio F. A. Porsche, for the first time. The guys have done a good job for which not ashamed.

 

But to be honest, I'm waiting more when the Italians from Ferretti make their car. I am sure it will be beautiful. Although this company is not so big by the standards of shipbuilding.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Wer schöne Autos liebt kann bei schönen Wasserfahrzeugen nicht die Augen verschliessen.

      Schärenkreuzer, Rivas, Pedrazzinis sind Boote, die mein Herz höher schlagen lassen.

      Auch aus GFK gefertigten yachten kann ich was abgewinnen. Zugegebenermaßen am ehesten der Riva Rudy.

      Was liebt ihr was auf dem Wasser zu finden ist?

      Ich fange mit meinem Favoriten an:



×
×
  • Neu erstellen...