Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
daren

Von Porsche zu Ferrari F430

Empfohlene Beiträge

daren
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen, 

 

ich lese schon seit einiger Zeit die Beiträge als Gast. Heute habe ich ich dann mal registriert.

 

Kurze Vorstellung: Ein halbes Jahrhundert habe ich dieses Jahr vollendet, komme aus dem Rhein-Main Gebiet und fahre aktuell Porsche. Den bewege ich aber nur in der Freizeit. Als Daily Driver fahre ich gern SUV (aktuell einen GLC).

 

Ende der 90er war ich viel mit Ferraris unterwegs (erst 355 dann 360); leider waren das nicht meine Fahzeuge, sondern gehörten einem Freund, der mich netterweise 😎 auch hat fahren lassen (er hatte Vertrauen, wohl auch, weil wir zusammen die C-Linzenz gemacht haben 😉. Da habe ich mich mit dem Ferrari-Virus infiziert, der bis heute vorhanden ist.

 

Vor einigen Jahren habe ich mir einen Porsche Cayman gekauft, weil ich mich an Ferrari nicht richtig rangetraut habe. Später einen 911er, den ich aber wieder verkauft habe, weil er mir zu alltagstauglich war. Aktuell fahre ich einen Boxster GTS aus 2016 (981/6Zylinder); ein tolles Auto, dass mit viel Spaß macht. Nun ist aber der Ferrari Virus wieder in den Vordergrund getreten und ich bin auf der Suche nach einem 430 Spider, da ich gelesen habe, dass der 430 ein grundsätzlich zuverlässiges Auto ist und ins Budget passt und natürlich auch noch super aussieht. Was ich noch teste muss, ist, ob ich die Kiste in meine Tiefgarage bekomme 😬 Da ich kein Sammler bin, sondern mit den Autos fahre (und ich auch noch eine Harley habe), muss der Porsche jetzt leider weg.

 

So, jetzt zum Thema: 

 

Aktuell habe ich folgenden 430 im Auge:

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=269846029


Erstzulassung: 02/2008
Baujahr: 2007
Kilometer: 39.600 km

 

Hab mir das Auto auch schon angeschaut.

 

Was mir gefällt:

Guter Zustand, lückenlose Wartung bei Ulrich, die Farbe, Krümmer gemacht, Approved

 

Wo ich bedenken habe:

Zum Thema Approved: Fuchs Auspuff, Distanzscheiben, nachgerüstete Rückfahrkamera

Knapp 40.000km sind zwar nicht viel für ein 10 Jahre altes Auto

Bekomme ich den in meine Tiefgarage (wird demnächst auf einer Probefahrt getestet)

 

Wie ist eure Meinung zu dem Fahrzeug? Danke schonmal vorab 😎👍

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
355GTS
Geschrieben

Herzlich Willkommen im Forum

mit einem 430 Spider triffst du eine sehr gute Wahl ein tolles Auto.

Das von dir angezeigte Angebot macht einen sehr seriösen Eindruck leider hat das Auto "nur" Stahlbremsen.....

 

eisenwalter
Geschrieben

zu den fehlenden Ceramic Bremsen würde mir noch die Sitzheizung und elektr. Verstellung der Sitze fehlen. Die Daytona Sitze mit den roten Keder sehen super aus. Approved würde ich gleich mit Ulrich verhandeln.

Werdenn
Geschrieben

Hm, Bedenken:

 

Fuchs Auspuff, Distanzscheiben und nachgerüstete Rückfahrkamera lässt doch alles ganz leicht rückrüsten.

 

Wenn das Auto passt ist das doch nun wirklich kein Problem.

 

Und ja, habe meinen 430 seit > 10 Jahren und > 35tkm eigene Fahrleistung und hatte eine Heidenangst am Anfang. Ich hatte ausser Wartungsarbeiten und einem defekten TPMS Sensor noch nie Probleme.

 

Trau Dic, Du wirst es nicht bereuen

Blackberry
Geschrieben

Sieht gut aus in meiner favorisierten Farbkombi. Ich fahre auch Distanzscheiben und bin damit zufrieden. Wenn die kürzeren Schrauben noch da sind ist das doch ruckzuck zurückgerüstet. Auspuff ist stimming m.M. nur der Bildschirm in der Mitte passt für mich optisch nicht ins Gesamtbild.

 

Gruss

Uwe

daren
Geschrieben

Vielen Dank schonmal für eure Antworten 👍

Die bestätigen mich in meiner Tendenz.

Am Montag bin ich beruflich aufm Weg nach München und schaue nochmal bei Luimex rein.......

Luimex
Geschrieben
vor 20 Minuten schrieb daren:

Am Montag bin ich beruflich aufm Weg nach München und schaue nochmal bei Luimex rein.......

Das ist immer eine gute Idee...... :-))!O:-)

  • Gefällt mir 4
  • Haha 3
Nordferri
Geschrieben

Hallo, da hast du dir einen schönen Spider ausgesucht! Könnte mir auch gefallen. VG F.-J.

racer3000m
Geschrieben

schau Dir den Scuderia beim Werner an 😉

daren
Geschrieben

Mach ich gern, ist aber out of budget und hat zu viel Dach überm Kopf 😉

vor 4 Stunden schrieb Werdenn:

Hm, Bedenken:

 

Fuchs Auspuff, Distanzscheiben und nachgerüstete Rückfahrkamera lässt doch alles ganz leicht rückrüsten.

 

Wenn das Auto passt ist das doch nun wirklich kein Problem.

 

Und ja, habe meinen 430 seit > 10 Jahren und > 35tkm eigene Fahrleistung und hatte eine Heidenangst am Anfang. Ich hatte ausser Wartungsarbeiten und einem defekten TPMS Sensor noch nie Probleme.

 

Trau Dic, Du wirst es nicht bereuen

TPMS fehlt mir auch bei dem Fahrzeug, war aber damals noch nicht üblich....

Milumalu
Geschrieben

Ich wechselte nach  jahrelanger Porscheleidenschaft auch zum  F-430 Spider. Ich kann dir auch bestätigen,es ist total was anderes. Es macht mega Spass, bereut habe ich es nie. Mein 430 hat zudem fast die gleichen Eckdaten wie deiner im Link.

 

Die Distanzen hatte meiner nicht, hab diese ( 15 mm) jedoch nachgerüstet, die Räder sind so einfach stimmiger im Radhaus 😎

 

73250C6D-96FB-43B1-85C2-DD1A77E4CC6A.thumb.jpeg.4d7f71a43750b73f8d7c4969db22572d.jpeg

 

Also -> machen und Spass haben!

dragstar1106
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo und willkommen im Forum,

ich habe den Wagen neben einem anderen 430 Spider, der dort auch zum Verkauf steht, besichtigt. Dabei habe ich einem Forumskollegen, der sich nicht bis ins letzte Detail auskennt, supported. Bei Bedarf mehr Informationen per PN. 

Gruss Andreas

bearbeitet von dragstar1106
san remo
Geschrieben
vor 21 Stunden schrieb Luimex:

Das ist immer eine gute Idee...... :-))!O:-)

Vorsicht vor dem Hund😜

 

Herzlich Willkommen und viel Erfolg bei der Suche

Grüße aus Wiesbaden

Ulrich

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
Stuttgarter89
Geschrieben

Gute Entscheidung. Fahre seit über 2 Jahren jetzt meinen 430er. Bin immer noch auf Wolke 7.

Angebot liest sich sehr gut. Zuschlagen bevor es jemand anderes tut 😉.

 

Grüße

daren
Geschrieben

Guten Morgen,

 

der 430 meistert problemlos die Ein- und Ausfahrt in meine Tiefgarage. Am Fretag ausprobiert 😎👍 Die Hürde ist also schonmal genommen....

 

kennt jemand ans von euch das Auto; in 12 Jahren nur knapp 6Tkm, wi sieht es da, eurer Erfahrung nach, mit Standschäden aus (Dichtungen, etc); haltet ihr den Preis für realistisch? Ich fahre morgen an Nürnberg vorbei und werde mir den mal anschauen:

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=264590387&utm_source=com.apple.UIKit.activity.Message&utm_medium=ios

Ferrari F430 Spider F1 **Carbon**FERRARI NÜRNBERG**
Erstzulassung: 09/2006
Kilometer: 5.800 km
Kraftstoffart: Benzin

Preis: 134.900 €

fridolin_pt
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb daren:

wi sieht es da, eurer Erfahrung nach, mit Standschäden aus (Dichtungen, etc

Das Karmann Museum hält für einschlägige Auftritte des Vorstands eine Reihe Oldtimer fahrbereit. Die werden zwei Mal im Jahr je 100 km bewegt und einmal in der Werstatt durchgesehen. Nach Aussage des Leiters reicht das.

eisenwalter
Geschrieben

wäre mein Favorit, Mertel soll Dir für den Preis noch eine große Wartung und ein Jahr Garantie mit dazu geben und gut ist ... besser geht doch nicht mit dieser Ausstattung, sensationellen KM Stand, wenn der Spider nur bei Mertel gewartet wurde dann dürfte der auch passen :P und von Mertel bestätigt werden, nur die Farbe rosso scuderia wäre nicht meins ... auf nach N :-))!

nero_daytona
Geschrieben

135 TEUR für einen 430? Da würde ich noch 20 oder so mehr investieren und gleich nach einem 458 Ausschau halten.

355GTS
Geschrieben

ein vergleichbarer 458 kostet eher 70 T€ mehr😏

daren
Geschrieben (bearbeitet)

...das mit dem 458 kam mir auch schon in den Sinn; ab 140T€ gibt es 458 Italia. Die haben aber alle mind. um die 50.000km gelaufen (für Ferrari haben die 458 alle relativ hohe Laufleistungen 🤔) und sind halt nicht oben ohne.... Ein guter 458 Spider 170T€ aufwärts..... 

bearbeitet von daren
nero_daytona
Geschrieben

Die 458 machen einfach Spaß zu fahren, die kann man nicht in der Garage stehen lassen,, daher die Laufleistungen ;)

 

Ja, Spider sind natürlich dann weiter oben angesiedelt.

Milumalu
Geschrieben

Noch ein Bisschen drauf und du nimmst den 488 😉

Stocker85
Geschrieben

Gibt gerade einen 488 für 179000 im netzt. 

  • Gefällt mir 1
  • Wow 1
eisenwalter
Geschrieben

er sucht einen Spider ;) 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • BJO430
      Hallo zusammen,
      kann einer den Unterschied in diversen Papieren des F430 bzw. F430 spider erklären?
      Habe Zulassungen mit 360 KW und 357 KW gesehen.
      Im Netz wird der Ferrari 430 immer mit 490 PS  bzw. mit 489 PS angegeben. 
      Es gibt aber auch eben Angaben mit 485 PS
      Gibt es hier z.B. unterschiedliche Länderausführungen?
      Wenn ich hierzu google finde ich nichts
      Besten Dank vorab
    • My430
      Hallo zusammen ich bin der Neue 😊
      Habe mir einen Bj. 2008 🕸 zugelegt und werde ihn in ca 14 Tagen abholen dürfen in Köln. 
      Meine Frage ist:
       
      Welche Veränderungen es im 2008er gegeben hat. 
      🙋‍♂️ Ingo
    • eelexx
      Habe die goldenen scuderia felgen und möchte mir die reifendruck sensoren in felgenfarbe lackieren lassen, möchte gleich 4 neue verbauen, gibt es eine alternative zu den originalen ferrari sensoren, ich habe damals bei meinem amg gle die sensoren auch schwarz passend zu den felgen lackieren lassen und bilde mir ein das diese von mercedes eigentlich genauso ausgesehen haben wie die von ferrari nur waren die originalen ferrari sensoren orange unten wo die batterie ist so fern ich mich richtig erinnere, die von mercedes haben per stk ca 45-50 eur brutto gekostet, ferrari per stk über 100 netto lt etk, hat jemand erfahrung ob man beispielsweise auch die von einem anderen hersteller wie mercedes, bmw etc nehmen kann und das system funktioniert?
    • Californication
      Hallo zusammen. Wenn ich meine Diva bei sehr niedriger Geschwindigkeit untertourig anfahre, dann höre ich hinten ein sehr deutliches rasseln. Nun hat man mir mein Verkäufer (welcher noch in der Gewährleistung steht) gesagt, dass das beim F430 Getriebe normal wäre. Wenn ich normal anfahre oder auch sonst, dann ist nichts aussergewöhnliches zu hören (wenn man das bei dem Fahrzeug überhaupt sagen kann ). Könnt Ihr das bestätigen? Habt Ihr das auch?

      Viele Grüsse und Danke!
    • Martin 430
      Liebe Kollegen,
      Habt ihr einen Tipp? Mein FerrariF430 heizt nicht, obwohl "OFF-Taste" nicht gedrückt ist, Temp auf HI und Gebläse ein ist.... Mir ist saukalt 😞 
      Danke Martin

×
×
  • Neu erstellen...