Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
daren

Von Porsche zu Ferrari F430

Empfohlene Beiträge

daren
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen, 

 

ich lese schon seit einiger Zeit die Beiträge als Gast. Heute habe ich ich dann mal registriert.

 

Kurze Vorstellung: Ein halbes Jahrhundert habe ich dieses Jahr vollendet, komme aus dem Rhein-Main Gebiet und fahre aktuell Porsche. Den bewege ich aber nur in der Freizeit. Als Daily Driver fahre ich gern SUV (aktuell einen GLC).

 

Ende der 90er war ich viel mit Ferraris unterwegs (erst 355 dann 360); leider waren das nicht meine Fahzeuge, sondern gehörten einem Freund, der mich netterweise 😎 auch hat fahren lassen (er hatte Vertrauen, wohl auch, weil wir zusammen die C-Linzenz gemacht haben 😉. Da habe ich mich mit dem Ferrari-Virus infiziert, der bis heute vorhanden ist.

 

Vor einigen Jahren habe ich mir einen Porsche Cayman gekauft, weil ich mich an Ferrari nicht richtig rangetraut habe. Später einen 911er, den ich aber wieder verkauft habe, weil er mir zu alltagstauglich war. Aktuell fahre ich einen Boxster GTS aus 2016 (981/6Zylinder); ein tolles Auto, dass mit viel Spaß macht. Nun ist aber der Ferrari Virus wieder in den Vordergrund getreten und ich bin auf der Suche nach einem 430 Spider, da ich gelesen habe, dass der 430 ein grundsätzlich zuverlässiges Auto ist und ins Budget passt und natürlich auch noch super aussieht. Was ich noch teste muss, ist, ob ich die Kiste in meine Tiefgarage bekomme 😬 Da ich kein Sammler bin, sondern mit den Autos fahre (und ich auch noch eine Harley habe), muss der Porsche jetzt leider weg.

 

So, jetzt zum Thema: 

 

Aktuell habe ich folgenden 430 im Auge:

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=269846029


Erstzulassung: 02/2008
Baujahr: 2007
Kilometer: 39.600 km

 

Hab mir das Auto auch schon angeschaut.

 

Was mir gefällt:

Guter Zustand, lückenlose Wartung bei Ulrich, die Farbe, Krümmer gemacht, Approved

 

Wo ich bedenken habe:

Zum Thema Approved: Fuchs Auspuff, Distanzscheiben, nachgerüstete Rückfahrkamera

Knapp 40.000km sind zwar nicht viel für ein 10 Jahre altes Auto

Bekomme ich den in meine Tiefgarage (wird demnächst auf einer Probefahrt getestet)

 

Wie ist eure Meinung zu dem Fahrzeug? Danke schonmal vorab 😎👍

 

 

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
355GTS
Geschrieben

Herzlich Willkommen im Forum

mit einem 430 Spider triffst du eine sehr gute Wahl ein tolles Auto.

Das von dir angezeigte Angebot macht einen sehr seriösen Eindruck leider hat das Auto "nur" Stahlbremsen.....

 

  • Gefällt mir 2
eisenwalter
Geschrieben

zu den fehlenden Ceramic Bremsen würde mir noch die Sitzheizung und elektr. Verstellung der Sitze fehlen. Die Daytona Sitze mit den roten Keder sehen super aus. Approved würde ich gleich mit Ulrich verhandeln.

  • Gefällt mir 2
Werdenn
Geschrieben

Hm, Bedenken:

 

Fuchs Auspuff, Distanzscheiben und nachgerüstete Rückfahrkamera lässt doch alles ganz leicht rückrüsten.

 

Wenn das Auto passt ist das doch nun wirklich kein Problem.

 

Und ja, habe meinen 430 seit > 10 Jahren und > 35tkm eigene Fahrleistung und hatte eine Heidenangst am Anfang. Ich hatte ausser Wartungsarbeiten und einem defekten TPMS Sensor noch nie Probleme.

 

Trau Dic, Du wirst es nicht bereuen

  • Gefällt mir 3
Blackberry
Geschrieben

Sieht gut aus in meiner favorisierten Farbkombi. Ich fahre auch Distanzscheiben und bin damit zufrieden. Wenn die kürzeren Schrauben noch da sind ist das doch ruckzuck zurückgerüstet. Auspuff ist stimming m.M. nur der Bildschirm in der Mitte passt für mich optisch nicht ins Gesamtbild.

 

Gruss

Uwe

  • Gefällt mir 1
daren
Geschrieben

Vielen Dank schonmal für eure Antworten 👍

Die bestätigen mich in meiner Tendenz.

Am Montag bin ich beruflich aufm Weg nach München und schaue nochmal bei Luimex rein.......

  • Gefällt mir 2
Luimex
Geschrieben
vor 20 Minuten schrieb daren:

Am Montag bin ich beruflich aufm Weg nach München und schaue nochmal bei Luimex rein.......

Das ist immer eine gute Idee...... :-))!O:-)

  • Gefällt mir 4
  • Haha 3
Nordferri
Geschrieben

Hallo, da hast du dir einen schönen Spider ausgesucht! Könnte mir auch gefallen. VG F.-J.

  • Gefällt mir 1
racer3000m
Geschrieben

schau Dir den Scuderia beim Werner an 😉

  • Gefällt mir 2
daren
Geschrieben

Mach ich gern, ist aber out of budget und hat zu viel Dach überm Kopf 😉

vor 4 Stunden schrieb Werdenn:

Hm, Bedenken:

 

Fuchs Auspuff, Distanzscheiben und nachgerüstete Rückfahrkamera lässt doch alles ganz leicht rückrüsten.

 

Wenn das Auto passt ist das doch nun wirklich kein Problem.

 

Und ja, habe meinen 430 seit > 10 Jahren und > 35tkm eigene Fahrleistung und hatte eine Heidenangst am Anfang. Ich hatte ausser Wartungsarbeiten und einem defekten TPMS Sensor noch nie Probleme.

 

Trau Dic, Du wirst es nicht bereuen

TPMS fehlt mir auch bei dem Fahrzeug, war aber damals noch nicht üblich....

Milumalu
Geschrieben

Ich wechselte nach  jahrelanger Porscheleidenschaft auch zum  F-430 Spider. Ich kann dir auch bestätigen,es ist total was anderes. Es macht mega Spass, bereut habe ich es nie. Mein 430 hat zudem fast die gleichen Eckdaten wie deiner im Link.

 

Die Distanzen hatte meiner nicht, hab diese ( 15 mm) jedoch nachgerüstet, die Räder sind so einfach stimmiger im Radhaus 😎

 

73250C6D-96FB-43B1-85C2-DD1A77E4CC6A.thumb.jpeg.4d7f71a43750b73f8d7c4969db22572d.jpeg

 

Also -> machen und Spass haben!

  • Gefällt mir 6
dragstar1106
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo und willkommen im Forum,

ich habe den Wagen neben einem anderen 430 Spider, der dort auch zum Verkauf steht, besichtigt. Dabei habe ich einem Forumskollegen, der sich nicht bis ins letzte Detail auskennt, supported. Bei Bedarf mehr Informationen per PN. 

Gruss Andreas

bearbeitet von dragstar1106
  • Gefällt mir 1
san remo
Geschrieben
vor 21 Stunden schrieb Luimex:

Das ist immer eine gute Idee...... :-))!O:-)

Vorsicht vor dem Hund😜

 

Herzlich Willkommen und viel Erfolg bei der Suche

Grüße aus Wiesbaden

Ulrich

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
Stuttgarter89
Geschrieben

Gute Entscheidung. Fahre seit über 2 Jahren jetzt meinen 430er. Bin immer noch auf Wolke 7.

Angebot liest sich sehr gut. Zuschlagen bevor es jemand anderes tut 😉.

 

Grüße

  • Gefällt mir 2
daren
Geschrieben

Guten Morgen,

 

der 430 meistert problemlos die Ein- und Ausfahrt in meine Tiefgarage. Am Fretag ausprobiert 😎👍 Die Hürde ist also schonmal genommen....

 

kennt jemand ans von euch das Auto; in 12 Jahren nur knapp 6Tkm, wi sieht es da, eurer Erfahrung nach, mit Standschäden aus (Dichtungen, etc); haltet ihr den Preis für realistisch? Ich fahre morgen an Nürnberg vorbei und werde mir den mal anschauen:

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=264590387&utm_source=com.apple.UIKit.activity.Message&utm_medium=ios

Ferrari F430 Spider F1 **Carbon**FERRARI NÜRNBERG**
Erstzulassung: 09/2006
Kilometer: 5.800 km
Kraftstoffart: Benzin

Preis: 134.900 €

fridolin_pt
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb daren:

wi sieht es da, eurer Erfahrung nach, mit Standschäden aus (Dichtungen, etc

Das Karmann Museum hält für einschlägige Auftritte des Vorstands eine Reihe Oldtimer fahrbereit. Die werden zwei Mal im Jahr je 100 km bewegt und einmal in der Werstatt durchgesehen. Nach Aussage des Leiters reicht das.

  • Gefällt mir 3
eisenwalter
Geschrieben

wäre mein Favorit, Mertel soll Dir für den Preis noch eine große Wartung und ein Jahr Garantie mit dazu geben und gut ist ... besser geht doch nicht mit dieser Ausstattung, sensationellen KM Stand, wenn der Spider nur bei Mertel gewartet wurde dann dürfte der auch passen :P und von Mertel bestätigt werden, nur die Farbe rosso scuderia wäre nicht meins ... auf nach N :-))!

  • Gefällt mir 1
nero_daytona
Geschrieben

135 TEUR für einen 430? Da würde ich noch 20 oder so mehr investieren und gleich nach einem 458 Ausschau halten.

  • Gefällt mir 1
355GTS
Geschrieben

ein vergleichbarer 458 kostet eher 70 T€ mehr😏

  • Gefällt mir 5
daren
Geschrieben (bearbeitet)

...das mit dem 458 kam mir auch schon in den Sinn; ab 140T€ gibt es 458 Italia. Die haben aber alle mind. um die 50.000km gelaufen (für Ferrari haben die 458 alle relativ hohe Laufleistungen 🤔) und sind halt nicht oben ohne.... Ein guter 458 Spider 170T€ aufwärts..... 

bearbeitet von daren
  • Gefällt mir 4
nero_daytona
Geschrieben

Die 458 machen einfach Spaß zu fahren, die kann man nicht in der Garage stehen lassen,, daher die Laufleistungen ;)

 

Ja, Spider sind natürlich dann weiter oben angesiedelt.

  • Gefällt mir 7
Milumalu
Geschrieben

Noch ein Bisschen drauf und du nimmst den 488 😉

  • Haha 4
Stocker85
Geschrieben

Gibt gerade einen 488 für 179000 im netzt. 

  • Gefällt mir 1
  • Wow 1
eisenwalter
Geschrieben

er sucht einen Spider ;) 

  • Gefällt mir 3

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Superwilly
      Moin moin,
       
      ich möchte meine F430 Felgen auf meinem F360 eintragen lassen. Der TÜV-Mitarbeiter will das so nicht machen, leider.
      Er sagt er benötigt von den Felgen einen Impact-Test für die Reifengrößen minimal und maximal.
      Weiß jemand zufällig wo ich sowas herbekomme?
      Ich will die 275er eintragen lassen. Original sind ja 285er, da sagt der Tüv-Mitarbeiter aber, ist das wieder fraglich ob das mit dem Abrollumfang passt.
      Irgendwas ist ja immer. Die 275er hab ich ja drauf und fahre sie schon eine Saison.
       
      Der Impacht-Test soll wohl die Stabilität der Felgen/Reifenkombi bei  nem Ankanten z.B. an einen Kantstein oder so.
    • Fabienne
      Hallo
      ich möchte gerne größere Bremsen einsetzen.
      Die Bremsscheiben sind zu klein, im Verhältnis zur Serienfelge.
      Was ist eine ratsame Alternative.
      Mfg
       
    • housoleum
      Hi All
       
      Kupplung vom F430 wurde ausgelesen, stand 47%
      Wieviele Km ungefähr bis zum Wechsel kann ich noch fahren?
      Mix Landstrasse/Autobahn 60/40% , normal-sportliche nicht übertrieben harte Fahrweise, keine Rennstrecke!
      Bin ich richtig informiert, dass die Kupplung bei +/- 80% gewechselt werden sollte?
       
      Danke und Gruss
      Pascal
    • construtec
      Liebe 430er Gemeinde. Die Auspuffkrümmer oder auch Kollektoren genannt scheinen tatsächlich ein Schwachpunkt zu sein bei diesem Fahrzeug. Wir haben nun schon mehrere dieser Krümmer erfolgreich gerichtet und geschweisst. Durch laserschweissen bekommen die Rohre nur minimale Wärme ab und verziehen sich nicht. Der Schweissdraht ist eine hochzähe Legierung und hält besser als die originale Schweissnaht.
    • Stev86
      Hallo Ferrarifahrer
       
      Ich bin kurz vor dem Kauf eines Ferrari F430 BJ 2006 40k km und hätte ein paar Fragen dazu.
       
      1. Karosserie
      Der Wagen ist nicht komplett in Rot und hat teilweise Carbonteile die für mich nicht unbedingt stimmig wirken.
      Es wirkt wie eine Mischung zwischen Scuderia und normalen F430.
      Die Seitenschweller sind aus Carbon mit der kleinen Aufschrift "disegne pininfarina" Seitenspiegel sind aus Carbon Das Lenkrad ist auch im Carbonlook mit einem Roten Strich in der Mitte des Lenkrads Stoßstange hat in der Mitte neben den Luftöffnungen Carbonfarbe Das Heck hat auch Carbon (Wie beim Scuderia) Ferrari direkt wird diesen Umbau nicht ausgeführt haben nehme ich an oder? Privatwerkstatt?
      Kann mir jemand etwas über so einen Umbau erzählen? Kosten? Sonstiges?
       
      2. Bremsen
      Ich hatte noch nie Keramikbremsen und gehe mal davon aus das solche auch verbaut sind.
      Wie kann ich das bei der Probefahrt einschätzen ob diese noch gut sind bzw. ob es überhaupt Keramikbremsen sind?
       
      3. Krümmer
      Ich habe nun öfters gehört das der Krümmer reißen kann! Kann man das irgendwie ohne Werkstatt feststellen?
       
      4. Auspuffblenden
      Bei den Auspuffblenden habe ich festgestellt das die beiden Inneren einen gelblichen Look aufweisen.
      Warum ist das so?
       
      5. Scheinwerfer
      Die Scheinwerfer sind leider etwas benebelt bzw. beschlagen. Kann man diese irgendwie Kostengünstig aufbereiten lassen?
       
      Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar da ich nun schon seit 2 jahren einen F430 suche und nun in meiner Nähe dieser zum Verkauf steht.
      Der größte Pluspunkt ist natürlich der endverhandelte Preis. Dieser ist teilweise 10-15.000 günstiger als die Internetanzeigen da Notverkauf .
       
      MfG

×