Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
ferrarilove458

458 Speciale gesucht

Empfohlene Beiträge

ferrarilove458
Geschrieben

Liebe Community,

bin auf der Suche nach einem gepflegten 458 Speciale.

Gerne auch in einer eher seltenen Farbe: blau, grigio scuro, grigo ....

oder auch in klassisch rosso corso mit blauem Streifen.

Die auf Mobile.de habe ich alle natürlich gesehen, mir gehts eher darum, falls jemand seinen ohne 

viel Stress seriös verkaufen will, weil vielleicht in Kürze  der pista vor der Türe steht :-)

Danke für Eure Unterstützung

Max

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • RS Michel
      Wie im Vorstellungsposting schon geschrieben, bin ich auf der Suche nach einem 360er. Als Ferrarineuling traue ich mir allerdings nicht zu, die relevanten Schwachpunkte zu checken und eventuelle (Folge-)Kosten einzuschätzen.
      Die Suche hier im Forum hat mich leider nicht weitergebracht, deshalb meine Frage:
      Kann mir jemand fachkundige Personen nennen, die - natürlich gegen Entgelt - mich zu einem Besichtigungstermin begleiten können? Top wäre natürlich, wenn man vor Ort auch ein paar Steuergeräte auslesen könnte. Suchgebiet ist für mich Rheinland, Ruhrgebiet und östlich davon Sauerland bis Frankfurt.
       
       
      Gruß
      Michael
    • madmax2019
      Ich bin mir im grossen und ganzen ziemlich sicher das ich mir einen 488 kaufen werde.
      Ich habe vor ungefähr 220K auszugeben.
       
      Ich habe aber keine Ahnung von einem Ferrari
       
      Was muss ich beachten?
    • Carboni
      Hallo, hat jemand eine Preisliste aus ca. 2013 ?
    • chrixxx
      Ende 2015 habe ich direkt von AF Corse einen 458 GTE gekauft und diesen in der Saison 2016 im Rennsport eingesetzt. Im September 2017 beschlossen wir das Auto einer umfangreichen Revision zu unterziehen um die sich AF Corse und Michelotto kümmerten. Rund 8 Monate später war das Auto fertig und ich konnte in Djion ein erfolgreiches Rollout absolvieren. Danach wurde der Wagen Classichezertifiziert und in Monza am Finali Mondiali ausgestellt. Nun befindet sich #2874 wieder bei mir zu Hause und wartet auf den einen oder anderen Trackday.  Der 458 ist mit über 100 Rennsiegen (GTE und GT3 Modelle) Ferraris erfolgreichstes Rennfahrzeug überhaupt.
       
      Nennenswerte Geschichte des 458 GTE, #2874:
      2013 WEC PRO mit Vilander, Kobayashi inkl Le Mans (+Beretta)
      2014 WEC AM mit Rugolo, Wyatt inkl Le Mans (+Bird)
      2015 24h Daytona mit Perrodo / Bruni / Vilander (Crash im Training)
      seit ende 2015 befindet sich der GTE in meinem Besitz
       
      Vom 458 GTE wurden rund 41 Stk gebaut, alle bei Michelotto, 11 schafften es den Status "offizielles Werksauto" zu bekommen d.h. die Autos wurden von AF Corse eingesetzt mit den offiziellen Werksfahrern und dem vollen Werkssupport von Michelotto und Ferraris Competizioni GT Department.
       
      Hier ein paar Eindrücke vom Leben eines 458 GTE und dessen Restauration.
       
      WEC 2013, 6h von Sao Paulo hat ein Brand das Auto doch reichlich mitgenommen...
       
      nur wenige Wochen später tritt das Auto aber bereits wieder in Bahrain an. Daytona 24h im 2015 dann der letzte grössere Crash.
       
       
       








    • Ferrari458Fan
      Hallo,
      ich bin neu hier im Forum und wollte mal Fragen was man so für einen vernünftigen 458 Spider anlegen muss,
      möchte möglichst 1 Hand, wenig km, Racingsitze L incl. Carbonlenkrad, klassische Farben innen schwarz außen
      natürlich rot. Meine Recherche in einschlägigen Internetplattformen haben so um die 180 + - TEUR ergeben,
      allerdings viele NoName Händler sind die bzw. Privatkauf zu empfehlen oder doch lieber zum Ferrari Händler?
      Würde mich über Tipps sehr freuen, da ich mit Ferrari wenig Erfahrung habe.

×