Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
netburner

F1 Saison 2019

Empfohlene Beiträge

dragstar1106
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb skr:

Und die Fans würden sich sehr schnell an diese Situation gewöhnen.

Das kann ich mir einfach nicht vorstellen. Ich bin Ferrari Fan durch und durch... Aber ich würde HAM niemals mit Begeisterung die Daumen drücken können.

Das wäre so, als wenn ich stark angebratenen Tofu mit Pommes und Ketchup  so richtig g**l finden sollte und meine Freunde zum Festessen einladen würde...

Von daher könnte ich mir tatsächlich vorstellen, eher das F1 Lager zu wechseln oder ausschließlich dem (wahrscheinlich) Semifahrer hinter HAM die Daumen zu drücken...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Caremotion
Geschrieben

Das Ferrari Lager ist sehr speziell. Ich möchte nur mal an die Zeit erinnern als Alonso der "Todfeind" von Schumacher war und wie die Ferrari Fans auf ihn reagiert haben. Und dann sass Alonso im Cockpit bei Ferrari... 

F40org
Geschrieben

Ja, aber er war nie ein Ferrarista! 

....und wenn ich mir den Mimimi schon nur im roten Anzug vorstellen müsste - nix für meiner Mutters Sohn. 

  • Gefällt mir 3
  • Haha 1
GeorgW
Geschrieben
vor 14 Stunden schrieb F40org:

Er musste sich doch nie ernsthaft gegen einen Fahrer in einem gleichwertigen Auto beweisen.

...da kann man durchaus auch anderer Meinung sein: schon in seiner ersten F1 Saison hat er einen Fernando Alonso schon recht "alt" aussehen lassen. Persönlich würde ich mir aber viel mehr den Max Verstappen im Ferrari wünschen.

 

Gruß, Georg

Luimex
Geschrieben

Lieber 1x F1 Weltmeister mit Ferrari als 10x mit Mercedes oder irgendeiner anderen Marke........

  • Gefällt mir 8
  • Haha 1
360erfreak
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb GeorgW:

... Persönlich würde ich mir aber viel mehr den Max Verstappen im Ferrari wünschen.

 

Gruß, Georg

Den Tulpenknicker im Ferrari und die F1 würde für mich aufhören zu existieren. Dann lieber um die goldene Ananas fahren!

F40org
Geschrieben

Der Max würde vermutlich dem Druck der italienischen Presse nicht standhalten. Dazu ist er noch viel zu grün hinter den Ohren. 

skr
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Luimex:

Lieber 1x F1 Weltmeister mit Ferrari als 10x mit Mercedes oder irgendeiner anderen Marke........


Das kann dann aber noch dauern... O:-)

dragstar1106
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb F40org:

er noch viel zu grün hinter den Ohren. 

Ich denke eher zu oranje, grün hab‘ ich bei ihm noch nicht gesehen... 😬😊

GeorgW
Geschrieben

... orange und rot ist ja kein großer Unterschied, zumindest dürfte er zu den Schnellsten im Feld gehören, wenn er nicht sogar der Schnellste überhaupt ist.

Maadalfa
Geschrieben

Max bei Ferrari wäre toll; dann haben sie nicht nur einen Piloten der schneller ist als Seb; er crash auch öfters 😁

LH bei Ferrari wäre schon ab der nächsten Saison wäre auch gut; dann bricht er nicht alle Rekorde von Schumi 😎

 

  • Gefällt mir 1
  • Haha 2
Thorsten0815
Geschrieben

Hier ein paar Vorschläge von Red Bull um die F1 wieder mal neu und attraktiv zu gestalten?

 

Maadalfa
Geschrieben

Leider ausser Wettbewerb, weil nicht mit F1 Autos; dafür mit dem Traumduo Max/Ricciardo:

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Zu Ehren des wohl spektakulärsten Strassensportwagen möchte ich hier einen aktuellen Thread starten.

      Für mich nach wie vor das absolut begehrenswerteste Automobil allerzeiten. Durch den Veyron zwar "enttront", fahrdynamisch aber auch trotz Enzo immer noch unschlagbar. Zudem von einer "Aura" und Exklusivität umgeben, mit welcher es noch kein späterer Supercar aufnehmen konnte.

      Der Mc, sogar hier wohl für niemanden wirklich erreichbar, ist und bleibt die Spitze der Sportwagen, auch preislich: Neu erhältlich für 540'000£, heute in der Strassenversion fast das doppelte, wenn überhaupt jemals einer die Hand wechselt.

      Produziert wurden insgesamt 100 Stück, davon

      64 F1 (strassentaugliche Basisversion)
      5 F1 LM (strassentaugliche Rennversion)
      3 F1 GT (strassentaugliche Langheck-Rennversion)
      28 F1 GTR (Rennversion)

      McLarenAutomotive kümmert sich nach wie vor intensiv über Wartung & Reparatur von Kundenfahrzeugen, ebenfalls versucht McLarenAutomotive auch den Handel dieser Fahrzeuge zu koordinieren und gilt als erste (und vermutlich auch einzige) Anlaufstelle für Interessenten.

      Zu Beginn eines hoffentlich interessanten und lebhaften Threat hier ein besonderer Leckerbissen, der original Test aus dem britischen AUTOCAR: http://www.mclarenautomotive.com/news/Autocar_December_F1.pdf

      Hoffe, es lässt sich hier einiges an Infos über den dreisitzigen McLaren F1 zusammentragen, wer weiss, vielleicht findet sich hier ja sogar ein Besitzer eines F1...

      Hier noch Werksbider der verschiedenen Versionen: F1, F1LM, F1GT, F1GTR:




    • Ich frage mich warum es noch keinen thread von diesem auto gibt, es ist schliesslich das schnelldte serien auto der welt.
      Ich nehme an das ihr alee die daten kennt, wenn nicht dann schaut unter
      www.mclarenf1.de
      oder
      www.mclarencars.com
      Ps: ich hoffe es gibt wirklich noch keinen mclaren thread
    • Das origonale f1 pumpen relais hatte ab und anmal schon zu problemen geführt, wodurch in folge die f1 pumpe schaden genommen hat, beim suderia ist dieses relais rot und sitzt hinter dem fahrersitz unter der abdeckung, nun ist es lt. Ferrari so das es dieses relais nicht mehr zu bestellen gibt und scheinbar gibt es aber ein anderes relais wobei aber auch die pumpe gewechselt werden müsste da der stecker der pumpe anders is auch der kabelstrang müsste geändert werden ,relaissockel etc also nicht wenig aufwand, nun gibt es von der firma scud ing swiss jedoch ein elektronisches ersatz relais das plug and play passt, meine frage wäre nun hat schon jemand dieses elektronisches relais namens smart emt f1 pump relay verbaut, erfahringsberichte was is damit besser? Ich selbst habe dieses relais gerade verbaut bewege das auto jetzt aber nicht mehr, mir ist nur aufgefallen das wenn ich nun die fahrertür öffne die pumpe nicht mehr anläuft so wie beim alten relais?
    • Das sind die vorläufigen Termin.
       


×
×
  • Neu erstellen...