Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
netburner

F1 Saison 2019

Empfohlene Beiträge

AronCanario
Geschrieben (bearbeitet)

Ferrari im Niemandsland,

hat´s eventuell mit der Durchflußmenge zu tun ?

bearbeitet von AronCanario
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Sofort TV aus - das Gehopse vom neuen und alten Weltmeister tue ich mir nicht an. 

Andreas.
Geschrieben

2019 ist durch - 2020 wird's wohl kaum wesentlich enger werden ... 2021 steht vor der Türe für die Entwicklung :)

 

eisenwalter
Geschrieben

sah bei den Roten ziemlich hilflos aus :mad:

s-r-boom
Geschrieben
vor 18 Stunden schrieb AronCanario:

Ferrari im Niemandsland,

hat´s eventuell mit der Durchflußmenge zu tun ?

Sind ja relativ deutliche Andeutungen von anderen Fahrern geäußert worden!

AronCanario
Geschrieben

Ja, aber bestätigt ist es leider noch nicht,

wäre interessant ob wirklich was dran ist an dieser Sache bei den Roten,

bei den nächsten Rennen werden wir sehen ob es noch einen eklatanten Topspeed Unterschied geben wird,  wenn nicht dann haben die wirklich zurückdrehen müssen !

Nordferri
Geschrieben

Ja beim nächsten Rennen in Sao Paulo wird man es sehen, denn dort gibt es eine lange Gerade und Ferrari müsste seinen PS- Vorteil ausnutzen können ( falls noch vorhanden ).

GeorgW
Geschrieben
Am 3.11.2019 um 21:11 schrieb AronCanario:

Ferrari im Niemandsland,

hat´s eventuell mit der Durchflußmenge zu tun ?

Da darf man nicht zuviel hineininterpretieren: Sebs Auto war wohl von Anfang an beschädigt und LEC hatte einen alten Motor von Saisonbeginn, ist also alles nicht unbedingt mit den Rennen davor vergleichbar. Aber man wirds in Brasilien sehen.

Gruß, Georg

Thorsten0815
Geschrieben

Auf den Helm muss Werbung im corporate Design, sonst lohnt sich die ganze F1 doch schon bald nicht mehr! 

Alles muss gleich sein, bis zur Unterhose durch reglementiert. Alles muss sicher sein. Bald kommt die Abgasnorm für Rennwagen und vorgegebene Mindestabstände. 

  • Haha 3
  • Traurig 1
AronCanario
Geschrieben

Bravo Ferrari,

ihr macht in alter Tradition weiter  !

Irix
Geschrieben

Wenn es nicht so traurig waere.....  aber es freut mich fuer Gasly und alle anderen welche sonst nicht so weit vorne landen.

 

Gruss

Joerg

AronCanario
Geschrieben (bearbeitet)

Ja,  und super Rennen von Sainz

 

vom letzten Platz auf P4

bearbeitet von AronCanario
F40org
Geschrieben
vor 8 Minuten schrieb AronCanario:

Bravo Ferrari,

ihr macht in alter Tradition weiter  !

Bei Brawn, Todt und Montezemolo hätte sich von den beiden Spezialisten keiner mehr in die Box zurück getraut. Aber bei der wachsweichen Führung wird das auch 2020 nix - selbst wenn sie 100 PS mehr hätten. 

 

Enzo muss es schon schwindlig sein, sooft wie er sich die letzten Monate im Grab umgedreht hat. 

 

Ich freue mich für Kimi auf Platz 5!

AronCanario
Geschrieben

Dem Enzo wird es wahrscheinlich schon egal sein,

aber der Binotto kann bald in den nächsten Baumarkt laufen und sich einen dicken Strick kaufen wenn es mit seinen beiden Autodromfahrern so weiter geht .......

FM 133
Geschrieben

Bravo Kimi !

für 2020 : Vettel zu Alfa strafversetzen und Kimi zu Ferrari zurück.

Zu RTL : warum bringen die bei Fußball Länderspielen während der Halbzeiten keine Werbung ?

Bei F1 (heute) ca. 26 min. Werbung.

 

FerraristiV12
Geschrieben

immerhin haben Sie Monza dieses Jahr gewonnen :)

Jetzt brennt die Hütte.....................

Jamarico
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Minuten schrieb FM 133:

Zu RTL : warum bringen die bei Fußball Länderspielen während der Halbzeiten keine Werbung ?

Bei F1 (heute) ca. 26 min. Werbung.

 

Es gibt auch alternative Sender...sogar in Farbe und bunt 😉

bearbeitet von Jamarico
Maadalfa
Geschrieben

Jemand sollte dem Seb mal sagen, dass man nicht während einem Überholmanöver unvermittelt nach Innen ziehen soll; ist nun wahrlich nicht das erste Mal! 

Baubrazn
Geschrieben

Ferrari bekommt langsam zurück, was es ausgesät hat. Und diese Aussat begann spätestens in Hockenheim anno 2018.

Teferi
Geschrieben

Bravo Max! 😁 Tolles Wochenende! 😊

 

Ein in Summe tolles und endlich mal wieder spannendes Rennen - und das bis zur Ziellinie! Glückwunsch an Gasly, schade für Albon - ich bin gespannt ob noch was von den Stewarts für Hamilton kommt.

 

vor 37 Minuten schrieb Jamarico:

Es gibt auch alternative Sender...sogar in Farbe und bunt 😉

Und mit wesentlich besseren Moderatoren!

FerraristiV12
Geschrieben

5 sec. Zeitstrafe für Hamilton. Warum hat man wieder so lange für diese Entscheidung gebraucht ? Gerade wenn es um einen Podiumsplatz geht, muss das vor der Siegerehrung passieren, so wird wieder ein Fahrer ( Sainz ) um einen großen Karrieremoment betrogen u. wird am grünen Tisch dritter.

Teferi
Geschrieben

Sehe ich genauso! 😒

skr
Geschrieben

4ce417986e639f1db36f2ec136f56c30.jpg

 

O:-)

  • Haha 3
  • Traurig 1
AronCanario
Geschrieben

Bottas startet vom letzten Platz, Vettel von P4, trotzdem landet am Ende Bottas vor Vettel, sagt doch alles ................

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • hi. mein lehrer hat heute gesagt das ein formel 1 auto ein 2 takt motor hat. stimt dass oder nicht ?? kan ich mir aber nicht forhstellen.
      gruss aus belgiën
    • Zu Ehren des wohl spektakulärsten Strassensportwagen möchte ich hier einen aktuellen Thread starten.

      Für mich nach wie vor das absolut begehrenswerteste Automobil allerzeiten. Durch den Veyron zwar "enttront", fahrdynamisch aber auch trotz Enzo immer noch unschlagbar. Zudem von einer "Aura" und Exklusivität umgeben, mit welcher es noch kein späterer Supercar aufnehmen konnte.

      Der Mc, sogar hier wohl für niemanden wirklich erreichbar, ist und bleibt die Spitze der Sportwagen, auch preislich: Neu erhältlich für 540'000£, heute in der Strassenversion fast das doppelte, wenn überhaupt jemals einer die Hand wechselt.

      Produziert wurden insgesamt 100 Stück, davon

      64 F1 (strassentaugliche Basisversion)
      5 F1 LM (strassentaugliche Rennversion)
      3 F1 GT (strassentaugliche Langheck-Rennversion)
      28 F1 GTR (Rennversion)

      McLarenAutomotive kümmert sich nach wie vor intensiv über Wartung & Reparatur von Kundenfahrzeugen, ebenfalls versucht McLarenAutomotive auch den Handel dieser Fahrzeuge zu koordinieren und gilt als erste (und vermutlich auch einzige) Anlaufstelle für Interessenten.

      Zu Beginn eines hoffentlich interessanten und lebhaften Threat hier ein besonderer Leckerbissen, der original Test aus dem britischen AUTOCAR: http://www.mclarenautomotive.com/news/Autocar_December_F1.pdf

      Hoffe, es lässt sich hier einiges an Infos über den dreisitzigen McLaren F1 zusammentragen, wer weiss, vielleicht findet sich hier ja sogar ein Besitzer eines F1...

      Hier noch Werksbider der verschiedenen Versionen: F1, F1LM, F1GT, F1GTR:




    • Ich frage mich warum es noch keinen thread von diesem auto gibt, es ist schliesslich das schnelldte serien auto der welt.
      Ich nehme an das ihr alee die daten kennt, wenn nicht dann schaut unter
      www.mclarenf1.de
      oder
      www.mclarencars.com
      Ps: ich hoffe es gibt wirklich noch keinen mclaren thread
    • Das origonale f1 pumpen relais hatte ab und anmal schon zu problemen geführt, wodurch in folge die f1 pumpe schaden genommen hat, beim suderia ist dieses relais rot und sitzt hinter dem fahrersitz unter der abdeckung, nun ist es lt. Ferrari so das es dieses relais nicht mehr zu bestellen gibt und scheinbar gibt es aber ein anderes relais wobei aber auch die pumpe gewechselt werden müsste da der stecker der pumpe anders is auch der kabelstrang müsste geändert werden ,relaissockel etc also nicht wenig aufwand, nun gibt es von der firma scud ing swiss jedoch ein elektronisches ersatz relais das plug and play passt, meine frage wäre nun hat schon jemand dieses elektronisches relais namens smart emt f1 pump relay verbaut, erfahringsberichte was is damit besser? Ich selbst habe dieses relais gerade verbaut bewege das auto jetzt aber nicht mehr, mir ist nur aufgefallen das wenn ich nun die fahrertür öffne die pumpe nicht mehr anläuft so wie beim alten relais?
    • Das sind die vorläufigen Termin.
       


×
×
  • Neu erstellen...