Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Superwilly

Querlenker bzw. Buchsen F360

Empfohlene Beiträge

Superwilly
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin, hat jemand Alternative Ideen zur Erneuerung der Querlenker bzw. die Buchsen in den Lenkern? 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Superwilly
Geschrieben

Kann man die Buchsen auch einzeln erneuern oder muss immer der ganze Querlenker neu?

E12
Geschrieben (bearbeitet)

Inwiefern alternative Ideen? Traggelenke oder Gummibuchsen?

 

Solltest Du einen Hersteller meinen dann http://www.superformance.co.uk/

 

Ist wesentlich günstiger als Ferrari.

bearbeitet von E12
Superwilly
Geschrieben

Kann man auch nur die Buchsen wechseln?

Ist ja bestimmt deutlich günstiger?!

fridolin_pt
Geschrieben

Das sollte eigentlich kein Problem sein. Ist ein Verschleißteil und gibt es in vielen Größen zu kaufen.

tollewurst
Geschrieben

Superformance oder Hill Engineering. Sind super.

TaKeTeN
Geschrieben

Ich habe bei meinem 360 dieses Jahr die oberen Kugelgelenke der Querlenker durch Teile von Hill Engineering getauscht.

Seitdem ist das geklappere der Vorderachse weg. Die unteren Gelenke werde ich bei Gelegenheit auch noch tauschen.

Der Austausch an sich ist kein großes Problem sofern man keine zwei linken Hände hat.

Das Hauptproblem ist der Kleber den man dazu braucht, da die Gelenke mit dem Querlenker verklebt sind. Den gibt es im freien Handel nicht und ich musste ihn aus England bestellen.

 

Die Spurstangenköpfe haben die gleichen Kugelgelenke wie die der oberen Querlenker und leiden an den gleichen Verschleißerscheinungen.

 

Grüße

 

Sebastian

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Fabienne
      Hallo,
      hat von Euch schon jemand die Sirene mit Accu für die Alarmanlage getauscht?
      Ich muss die unbedingt wechseln.
      Wo sitzt Sie und ist es ein großer Aufwand die Sirene zu tauschen?
       
    • matthias_1974
      Hallo zusammen
       
      Ich wollte meinen 3200 GT beim Strassenverkehrsamt in der Schweiz neu vorführen. Dabei wurde zuviel Spiel in auf der vorderen linken Seite des Rades bemängelt. Mein Garagist meinte daraufhin, dass der vordere untere Querlenker ausgetauscht werden müsste.
       
      Auf dem Teil, das ersetzt werden muss, steht die Nummer 38.66.00.303/304 (mit Maserati Logo daneben). Leider lässt sich das Teil im Internet nirgends finden. Stattdessen wird überall auf die Nummer 386600015 verwiesen.
       
      Meine Fragen dazu:
      - Handelt es sich dabei um dieselben Teile? Respektive, kann ich den Querlenker mit der Teile-Nummer 386600015  bedenkenlos verbauen?
      - Und, noch viel schwieriger, wo krieg ich das Teil noch her?
       
      Vielen Dank für die Hilfe,
      Matthias
    • E12
      Hallo,
       
      habe leider aktuell ein Problem mit meiner F1-Schaltung, es lässt sich kein Gang mehr einlegen.
       
      Sicherungen 20A & 30A sind i.O., Relais funktioniert im ausgebauten Zustand auch (externe Spannungsversorgung) und die Pumpe funktioniert mit externer Stromversorgung auch.
       
      Nach dem an der Pumpe jedoch keine Spanung anliegt zwei Fragen:
       
      Wir die Pumpe sofort nach Einschalten der Zündung mit Spannung versorgt oder erst wenn der Motor gestartet wurde?
      Oder wird von der TCU ein Signal erwartet um das Pumpenrelais zu aktivieren?
       
      Merci vorab.
    • Superwilly
      Ich habe bei mir Spurplatten drauf. Leider hab ich kein Gutachten dafür. Finde auch im Netz keine dafür.
      drauf steht:
       
      Imola 40.A3
      20.026 / KBA 90541 /15mm  15 05 B
       
      kennt einer den Hersteller oder weiß wo ich ein Gutachten herbekomme??
    • FerrariSpider360
      Hallo,
      heute habe ich die erste Ausfahrt mit meiner Diva gemacht. Plötzlich ging die Motorleuchte an. Strom von de rDiva genommen kurz gewartet und wiede rprobiert. Motordiagnose blieb aus und plötzlich leuchtet die rote Warnleuchte für die Bremse. Diva hat vor 400 km TÜV bekommen und während der Standzeit auch eine neue Batterie. Bremsflüssigkeitsbehälter ist voll. Hat njemand von Euch eine Idee?
      Danke
      Gruss

×
×
  • Neu erstellen...