Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Monte carlo

Probleme bei OZ Racing Ultraleggera HLT?

Empfohlene Beiträge

Monte carlo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Diese Felegn werden ja öfters für den 430 angeboten, aber offenbar will die keiner so richtig haben. Gibt es da irgendwelche Schwierigkeiten? Von den Maßen (Lochkreis usw.) paßt ja alles. Probleme bei der Eintragung?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Milumalu
Geschrieben

In 7,5 x 19 scheint es dieses Rad nicht zu geben.Somit meines Wissens keine Freigabe für den normalen F-430 Coupe/Spider.

 

 

jo.e
Geschrieben

Ein Rad muss ja nicht die gleiche Dimension haben wie Serie, aber Teilegutachten (wie z.B. Novitec NF3 oder BBS FI) oder wenigstens Traglastbescheinigung. Glaube die OZ Ultraleggera HLT hat sogar ein Teilegutachten. Bin mir aber gerade nicht sicher ob nur für Stahlbremse oder auch für Keramik. 

jo.e
Geschrieben

Meine Werkstatt hat einen Satz mit Gutachten und auch der Kontakt von OZ hatte mir damals gesagt das es ein Gutachten gibt. Allerdings nur für Stahlbremse. Meine Werkststt meinte aber passt auch auf Keramik...

Milumalu
Geschrieben (bearbeitet)

Dann wirds so sein...Vor einem Kauf einfach zuerst prüfen...

 

...glaube immer noch irgendwo gelesen zu haben das beim „ nicht Scuderia“ vorne 8 x 19 nicht eintragungsfähig ist..Kann mich aber auch täuschen nachdem ich soviel darüber gelesen habe..

 

 

bearbeitet von Milumalu
jo.e
Geschrieben

Kann ja sein das du das gelesen hast, ist aber ist trotzdem falsch. :wink:

 

Es kommt immer auf die Felge an. Scuderia 8 Zoll bekommst du nicht eingetragen, aber wegen der Traglast. BBS FI hat 8,75 und Novitec 8,5, zudem 20 Zoll. Alles kein Problem. 

  • Gefällt mir 1
Monte carlo
Geschrieben

So, danke für die Info🙂

Felgen sind gekauft (aber noch nicht geholt); vorne 8,5 x 19; hinten 11 x 19; Die Serienbereifung vorne (225er) sollte auch  noch auf die Felge passen.

Mich hat auch irritiert, dass es bei OZ nicht explizit Felgen für den 430 gibt, aber ich hoffe eine Einzelabnahme ist möglich.

vor 3 Stunden schrieb jo.e:

Meine Werkstatt hat einen Satz mit Gutachten und auch der Kontakt von OZ hatte mir damals gesagt das es ein Gutachten gibt. Allerdings nur für Stahlbremse. Meine Werkststt meinte aber passt auch auf Keramik...

Hallo jo.e,

 

ich habe die Stahlbremsen. Wenn Du irgendetwas mit Gutachten für den 430 hast, gerne PN.

Milumalu
Geschrieben

Da bin ich gespannt, bitte weiter berichten..

Dany430
Geschrieben

Die Carbonbremse baut etwas mehr auf. Bsp. 12x20 ET 40 mit 305/25 passt beim F430 hinten perfekt. Mit der Carbonbremse benötigt man aber zusätzlich 5 mm Platten pro Seite. 

@Milumalu sofern die Festigkeit der Räder für den F430 ausreicht, und es bei der Sonderabnahme bzgl. Verschränkung etc. keine Probleme gibt, ist die Eintragung problemlos möglich. Bei 8.5 VA kannst Du in der Regel 225 oder 235 fahren. (Die Golfklasse fährt auch mal 195 oder sogar 175)  

  • Gefällt mir 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • F430Matze
      Hi,
       
      hat einer von euch eine Info, wie viel leichter die PISTA Schmiedefelge (nicht die Carbonfelge) im Vergleich zur 488 Schmiedefelge ist?

      LG,
      Mathias
    • F430 rot
      Hallo Zusammen,
       
      ich suche dringend ein Workshop manual für den F430.
      Kann mir jemand mit einer guten Quelle weiterhelfen oder mir im besten Fall eine PDF zusenden?
       
      Vielen Dank im Vorfeld für Eure Antworten!
    • driver430
      Hallo Zusammen,
       
      ich suche dringend ein Reparaturhandbuch  (PDF)für den F430.
       
      Vielen Dank im voraus !
    • MF770
      Hallo Leute ,
       
      hat eventuell zufällig wer noch die OZ 20 Zoll auf dem MF3 eingetragen da ich wissen müsste welche Spurplatten genau gefahren werden müssten . Hab leider keine Daten mehr vorliegen .
       
      Beste Grüße 
    • Roland V12
      Hallo,
      Frage in die Runde.
      Ich bin auf der Suche nach:
      - dem Anzugswert der 36 Stück M8 Schrauben mit Muttern
      - der Dichtfolie bzw. Dichtmittels
      einer 3 teiligen orig. Ferrarifelge des F 512 M.
      Ronal-Speedline gibt keine Auskunft über Erstausrüstfelgen.... bitte den Hersteller ansprechen....
      der Freundliche der Region und Ferrari D können nur Hilfe als Neuteil anbieten,
      Felgendoc etc. möchten sich des Themas nicht annehmen, da zu schlechte Erfahrung.
      Ich habe Ersatz, dass ist nicht das Problem.
      Nachtrag: Höhen und Seitenschlagtoleranzen bekannt?
      Gruss Roland

×