Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F458Spider

Ferrari 458 Spider

Empfohlene Beiträge

F458Spider
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo zusammen,

bin gerade dabei, mir mit dem Kauf eines Ferrari 458 Spiders einen Lebenstraum zu erfüllen. 

Freue mich auf interessanten Austausch mit Euch!

Komme aus dem Großraum München

bearbeitet von F458Spider
Ergänzung
  • Gefällt mir 6
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Irix
Geschrieben

Na dann mal herzlich Willkommen.

 

Da unten im Sueden gibt es den Muencher Stammtisch. Siehe

Evtl. noch mal nachfragen weil da scheint sich die Location geändert zu haben.

 

Ansonsten deutet sich das Jährliche WWF zum Ende der Saison an.

 

Gruss

Joerg

  • Gefällt mir 1
UrbanMax
Geschrieben

Hallo und herzlich WIllkommen 🙂

  • Gefällt mir 1
F458Spider
Geschrieben

Dankeschön, die ersten 1000km habe ich bereits hinter mir - läuft wie eine Eins bisher.. :))

  • Gefällt mir 3
dragstar1106
Geschrieben
Am 30.9.2018 um 10:47 schrieb F458Spider:

hinter mir - läuft wie eine Eins bisher.. :))

Auch von mir ein „welcome“...👏

hast Du denn Bilder Deines schönen Wagens? LG Andreas

 

  • Gefällt mir 2
F458Spider
Geschrieben

Hier ist das Baby..

IMG_0843.JPG

IMG_0844.JPG

IMG_0845.JPG

IMG_0846.JPG

IMG_0847.JPG

IMG_0848.JPG

IMG_0850.JPG

IMG_1019.JPG

IMG_8059.jpg

  • Gefällt mir 7
Luimex
Geschrieben
Am 12.9.2018 um 14:08 schrieb Irix:

Ansonsten deutet sich das Jährliche WWF zum Ende der Saison an.

Genau so ist es...... :-))!

 

 

Komm doch einfach mit deinem Baby vorbei....

aus München ist es nur ein Katzensprung und es sind wieder einige aus der Region mit dabei......

 

den Link zum Kalendereintrag findest du hier:

 

 

Wir würden uns freuen dich hier zu sehen...

 

Werner

 

  • Gefällt mir 1
F458Spider
Geschrieben

Ja, danke für die Einladung, Werner, hatte ich auf dem Schirm, bin nur leider an diesem WE schon verplant. WIr sehen uns auf alle Fälle in der neuen Saison, bin auf der Suche nach Gleichgesinnten, die das Gerät zum Fahren haben (und nicht zum Putzen oder in der Garage lassen) und die nicht von Beruf Sohn sind, sondern es sich redlich erarbeiten müssen..

  • Gefällt mir 2
dragstar1106
Geschrieben
vor 6 Stunden schrieb F458Spider:

Hier ist das Baby..

Schöner Wagen 👍 ... steht auch noch im SUV Modus wie meiner... hast Du einen Lift drin? 

 

Gulliver
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb F458Spider:

 die nicht von Beruf Sohn sind, sondern es sich redlich erarbeiten müssen..

 

Entschuldigung, aber was soll dieser Seitenhieb?

Ob ererbt, gewonnen oder erarbeitet, solange die Liebe zu den Autos da ist, sollte es keine Rolle spielen, wie diese Liebe finanziert wird, solange keine unlauteren Geschäfte im Spiel sind.

 

Ich jedenfalls bin dann schon mal nicht geeignet.

 

G.

  • Gefällt mir 1
F458Spider
Geschrieben

Sorry, Gulliver. Wollte niemandem zu nahe treten..

Natürlich hast Du recht und ich entschuldige mich für das Missverständnis..

vor 12 Stunden schrieb dragstar1106:

Schöner Wagen 👍 ... steht auch noch im SUV Modus wie meiner... hast Du einen Lift drin? 

 

Dankeschön, ja hat einen Lift.

  • Gefällt mir 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Bei der Suche nach ein paar Informationen zum echten Disco Volante, musste ich feststellen, dass dieses Touring-Werk noch gar keinen eigenen Thread hat. 
       
      Ich bin mir mit den Stückzahlen nicht ganz klar. 
       
      Waren die 6 Autos aus 1952 alle 2,0 Lit-Spider? 
       
      1953 müssten dann nochmals 4 Autos gebaut worden sein.  Ein 2,0 Lit und ein 3,6 Lit. jeweils 4 Zyl. 
       
      Stimmt es, dass die 3,6 Lit-Autos vorne offene Räder haben und nicht mehr aussehen wie eine "Untertasse"
       
      Würde mich freuen, wenn ihr Licht in mein Dunkel bringen könntet. Grazie Mille. 
    • bignic01
      Hallo, ich suche schwarze Rückleuchten für meinen 458.
      Kann jemand helfen?
    • Stonekiller
      Hallo liebe Ferrari Gemeinde,
       
      ich besichtige kommende Woche zwei Ferrari 458. Einen in Schweden den anderen in Dänemark. Beide Fahrzeuge sind laut Aussage der Händler Erstzulassung in Deutschland gewesen.
       
      Nun meine Frage ob mir jemand helfen kann ob da bei der Rückführung nach Dtl. was großartig zu beachten ist.
       
      Ich wäre jetzt so naiv rangegangen und würde mir Kurzzeitkennzeichen auf Verdacht mitnehmen. Wenn ein Kauf zustande kommt schraube ich die dran und überführe das Fahrzeug nach Dtl. 
       
      Da dieses ja bereits aus Dtl. stammt sollte es doch weder Zolltechnisch noch Zulassungstechnisch irgendwelche Probleme geben.
       
      Nun weiß ich aber das Naivität oft bestraft wird und man falsch liegt. 
       
      Kann mir jemand sagen wie es richtig läuft.
       
      Besten Dank
    • Il Grigio
      In allen Tests, die ich so gesehen habe (z.B. auto motor und sport Heft 22/2011, Seite 58) oder auf youtube der sportauto Supertest bei 0:34, wird die Leistung des 458 mit 570 PS angegeben.
       
       
      Im Kfz-Schein stehen ja keine PS, sondern kW. Der Umrechnungsfaktor von kW zu PS ist 1,36. 100 kW ergeben somit 136 PS. Die 570 PS des 458 müssten also 419 kW entsprechen, siehe hier:
       

      Zum vergrößern Bild anklicken
       
      In meinem Kfz-Schein stehen 416 kW, was 566 PS entspäche, siehe roter Kreis.
       

      Zum vergrößern Bild anklicken
       
      Wurde da mal was geändert oder hat sich bei den Testern ein Fehler eingeschlichen und einer schreibt vom andern ab? Pfeif auf 4 PS, aber runden die Herrschaften gerne auf oder was ist der Grund?
       
      Neugierige Grüße
       
      Michael
    • RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.

×