Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Dany430

Affolter Gallardo ? Wer kennt Ihn ?

Empfohlene Beiträge

Dany430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich frage dies von einem Niederländischen Kollegen, er hat vor einiger Zeit diesen Gallardo gekauft, wer kennt diesen zufällig? Die Lippe kenne ich nicht, der Heckflügel müsste DMC sein oder Chinanachbildung, der Difusser könnte ebenfalls China sein oder tatsächlich den Trofeo? Habe ihn noch nicht genau angesehen.

 

 

Gerne Infos, danke.

1.PNG

2.PNG

3.PNG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
lambodriver
Geschrieben

Evtl ein Bodykit von Bob Forstner?

Allgoier
Geschrieben

Bobbycar triffts wohl eher 🤣

Dany430
Geschrieben

hässlich allemal

Allgoier
Geschrieben

Der Gallardo ist halt schon in die Golf-Klasse gerutscht.

Kann sich jeder kaufen/finanzieren.

Wird verbastelt und ist dann am Wörthersee zu finden.

 

Aber gut so, ein originaler weniger auf dem Markt.

Dany430
Geschrieben

@Allgoier für abgelutschte Fahrzeuge trifft das sicher zu, aber auch viele Andere Fahrzeuge lassen sich mittlerweile easy finanzieren, selbst der Aventador rutscht langsam unter 200k.

 

Ballonfinanzierung über gewisse Banken, Kaufpreis € 230.000, Restwertberechnung nach drei Jahren € 170.000,-, Anzahlung € 45.000,- - bleiben € 15.000,- zu finanzieren resp. Rate mit Zinsen um die € 500.- Mtl. - lächerlich. 

 

 

 

 

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Mag sein, aber ich sehe keine Ölaugenjungs mit den Aventadors rumfahren.

 

Man muss einfach eingestehen, dass der Gallardo für diese gewisse Zielgruppe auch schon erschwinglich ist. Ob jetzt die Karre abgeranzt ist oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Fakt ist, sie fahren damit und das Image ist damit ruiniert wie bei den 3er BMWs 😬

 

Der Aventador ist dann doch ne Liga zu hoch geschweige daraus dann auch noch eine Bastelbude zu machen.

 

Einen Preisverfall sehe ich beim Aventador noch nicht, der derzeit inserierte graue mag vielleicht 205t€ kosten, aber ist sicher ein Import mit reparierten Unfallschaden.

Der rote kann man allein wegen der Farbe schon nicht für 220t€ kaufen und dann gehts eh schon bei 230t€ los, was die Dinger auch schon vor 2 Jahren gekostet haben.

Und ganz ehrlich, den für 200t€ braucht man nicht kaufen... ist fast wie wenn man einen Gallardo für 60t€ kauft...

bearbeitet von Allgoier
  • Gefällt mir 1
Caremotion
Geschrieben

Das ist auf jeden Fall kein Affolter "umbau"

 

Naja, bei uns steigen die M5 Disco Pumper auf den Gallardo um. 

 

 

san remo
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Allgoier:

Der Gallardo ist halt schon in die Golf-Klasse gerutscht.

Kann sich jeder kaufen/finanzieren.

Wird verbastelt und ist dann am Wörthersee zu finden.

 

 

vor 50 Minuten schrieb Caremotion:

Naja, bei uns steigen die M5 Disco Pumper auf den Gallardo um. 

Fühle mich jetzt schlecht, wollte mir evt einen Gallardo Spyder ansehen hatte mir irgendwie gefallen, werde es evt aber doch tun.

 

Sich auf Verkausplattformen  tummelnde Grüße

San Remo

  • Gefällt mir 2
Mr.lambo
Geschrieben

Also in die Golfklasse gerutscht?? 🤔

Hab noch keinen Gallardo unter 50'000.- gesehen.... Und ein seriöses Auto kostet immer noch genug.... 

Gallardo ist ein super Auto, würde sofort wieder einen kaufen.... 

  • Gefällt mir 1
Thorsten0815
Geschrieben
vor 22 Stunden schrieb Allgoier:

Mag sein, aber ich sehe keine Ölaugenjungs mit den Aventadors rumfahren.

Ja, es ist schon hart wenn man wieder feststellt, dass man finanziell nur unwesentlich von den "Ölaugenjungs", aber doch sehr, sehr weit von den Besitzern kleiner Sonnensysteme entfernt ist. O:-) 

vor 21 Stunden schrieb Caremotion:

Naja, bei uns steigen die M5 Disco Pumper auf den Gallardo um.

Was fährst Du gerade für einen Wagen? 😉

 

  • Gefällt mir 3
  • Haha 3

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • HILDEMANN
      Wo bekomme ich coc die papiere
    • MK1003
      Moin moin, nachdem ich alles auf den Kopf gestellt habe, finde ich nix über Beläge der Handbremse vom 2005er Gallardo,
      kann jemand helfen ?
       
      Danke im voraus
       
      M. Krüger
    • MK1003
      Guten Morgen, 
      ich finde einfach im Netz nicht die Aufnahme Punkte für die Hebebühne beim Lamborghini Gallardo 2005.
      Kann mir jemand helfen ?
       
      Gruß und danke im Voraus
       
      M. Krüger
    • chris-wien
      Warnleuchte defekt: Lamborghini ruft Gallardo zurück
       
      Lamborghini ruft wegen fehlerhafter Warnleuchten weltweit rund 2.500 Sportwagen vom Typ Gallardo in die Werkstatt zurück. Grund sei ein Softwarefehler.
      Fehlermeldungen würden nach dem Ausschalten des Motors nicht gespeichert und von den Warnleuchten danach nicht mehr angezeigt, erklärte ein Lamborghini-Sprecher.
      Warnleuchte warnt nicht
      Der Fahrer würde also nicht mehr gewarnt, wenn es Schwierigkeiten mit dem Auto gebe. Der Rückruf sei freiwillig, der Fehler in zwei Stunden behoben. Der Blog kfz-rueckrufe.de hatte zuvor darüber berichtet.
       
      Quelle:
      https://help.orf.at/stories/2953184/
       
       
    • Ha76
      Hallo zusammen,
       
      ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin seit 2010 bei Carpassion dabei, habe im Jahr 2009 bereits meinen ersten Lamborghini LP560-4 gekauft und diesen aber nach 1,5Jahren wieder verkauft.
      Da ich aber immer von diesen Fahrzeugen fasziniert war habe ich mir im Dez. 2016 nochmal einen LP560-4 gegönnt 😊.
      Nun habe ich aber ein "kleines" Problem.
      Seit ich das Fahrzeug besitze kamen -anfangs nur bei Regen- Geräusche wenn ich in eine rechtskurve gefahren bin.
      Ich habe daraufhin beim Vertragshändler das Radlager hinten rechts wechseln lassen, da diese meinten das der hinüber wäre.
      Die Geräusche waren erst einmal verschwunden, kamen aber wieder, nun wurde der untere Querträger hinten rechts ausgetauscht.
      War wieder alles ok, aber nun ist es wieder da,  mittlerweile leider nicht nur bei Regen sondern regelmässig wenn das Fahrzeug noch keine Betriebstemp. erreicht hat.
      Aktuell auch beim Geradeausfahren. Auch wenn das Fahrzeug "warm" ist höre ich das Raunen... bei Regen wird es lauter...
      Wenn ich in eine Linkskurve fahre sind die Geräusche weg.
      Ich muss dazu sagen, dass der Vorbesitzer auf der HA Distanzscheiben verbaut hatte, diese hatte ich nach meinem Kauf entfernt.
      Kann mir da jemand einen Tip geben, woran das liegen kann?
      Vielen Dank...

×