Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
fridolin_pt

456 Fehler auslesen

Empfohlene Beiträge

fridolin_pt
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Seit einiger Zeit habe ich die Fehleranzeige für die Stellmotoren an den Stoßdämpfern. Einer scheint zu klemmen. Mit der Fehlerauslese ließe sich das gut eingrenzen aber der freundliche in Hannover kann das nicht. 😧

Die Gründe kann ich nur mündlich übermitteln. 🤭

Aber was mach ich jetzt?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tollewurst
Geschrieben

Zu mir kommen und wir tauschen einmal quer und finden den Fehler👍🏻

  • Gefällt mir 2
fridolin_pt
Geschrieben

Gute Idee. Einen zusätzlichen Motor für diese Bastelei habe ich. Dachte halt es geht einfacher.

tollewurst
Geschrieben

Man kann durch fühlen erkennen welcher es ist, die Frage ist nur ob er klemmt, der Stoßdämpfer schwer geht oder einer der Kronen im Dämpfer ist defekt.

  • Gefällt mir 2
fridolin_pt
Geschrieben

Inzwischen haben wir festgestellt, dass alle 4Stellmotoren beim Einschalten der Zündung ordnungsgemäß anspringen. Lt. WHB ist die Liste der Faktoren die bei der Ansteuerung der Stoßdämpfer abgefragt werden erstaunlich lang. Leider kann ich nicht finden welche davon zu der Anzeige „Störung“ führen können. Ich fürchte das wird wohl doch nur mit dem Auslesen des Fehlerspeichers möglich sein. Jetzt tauschen wir erst mal die Druckbehälter an den Stoßdämpfern und dann werden wir weiter sehen.

tollewurst
Geschrieben

Dann hilft nur Stellmotoren ausbauen und Krone am Dämpfer so wie die Funktion des Getriebes im Stellmotor überprüfen.

 

fridolin_pt
Geschrieben

Wie kommt man eigentlich an die hinteren Motoren?

Sitze ausbauen?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Finni
      Hallo!
      Ich habe das Problem das mein 456er nur auf 6 Zylinder läuft.
      Die linke Bank läuft komplett nicht mit, Zündfunke ist da.
      Benzin bekommt er wohl auch da es aus den linken Auspuffrohren nach Benzin richt.
      Wenn er eine Zeit von der Batterie getrennt wird läuft er auf allen Zylindern.
      Meine  vermutung Steuergerät hängt sich vielleicht auf.
      Wer kann mir helfen?
      Viele Grüße
    • Albe1977
      Hallo zusammen,
       
      das Schrammen der Ecken der Frontstosstange tut sooooo weh!!!
      Mit dem Manettino verändert sich die Stossdämpferkennlinie. Meine Idee, lässt sich die Kennlinie auf Race für alle anderen Modi verändern? Das Steuergerät sollte doch neu programmierbar sein. Mein Rücken hält das aktuell aus und ich möchte nicht immer im Brüll-Modus und mit stempelndem Auto unterwgs sein.
       
      BG
      Albe1977
    • chambertin
      Hallo habe eventuell den Kauf eines Ferrari vor. Habe hier im Forum schon viel gestöbert und bin mir absolut unschlüssig welches Modell. Folgende Modelle würden mir gefallen:
      550/575 Maranello
      Testarossa/512 TR
      355/360
      456GT

      Welches dieser Modelle würdert Ihr als das zuverlässigste und wertstabilste Modell einzustufen. Wie steht es mit den Wartungs- und Reparaturkosten. Bei welchem Modellen sind sie sehr hoch bzw. sehr gering.

      Geht Ihr bei Reparature/Service immer zur Ferrari-Vertragswerkstatt?


      Besten Dank und viele Grüße
    • chambertin
      Hallo Zusammen,
       
      was meint ihre welche der nachfolgenden Modelle von Ferrari haben eine gute Chance auf Wertsteigerung in den nächsten 10-15 Jahren?
       
      599GTB
      Testarossa
      456GT
      612 Scaglietti
      348 Challenge
       
      Viele Grüße und Besten Dank im Voraus. 
    • F40
      Hallo suche für den Urraco P111 / P250 Stoßdämpfer hinten und vorn und Fahrwerksteile Buchsen etc . Wer kann mir helfen ?
      Suche auch Handbuch und Ersatzteilkatalog.
      Ist der P111 die amerikanische Version vom P250?
      LG
      Christian
       

×