Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Mr.lambo

Mein Murcie

Empfohlene Beiträge

Mr.lambo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen, 

Bin seit gut einem Jahr nun Murciebesitzer... Nach 23 Jahren Countach fahren, war für mich klar, ein würdiger Nachfolger ist der LP 570 Superleggera oder ein Murcie LP 640.... Einen guten, bezahlbaren 640er hab ich zu der Zeit leider nicht gefunden... Also würde es ein LP 570 SL.... Ein klasse Auto......Leider kriegte ich den Murcie nicht aus dem Kopf.... Ein Jahr später klappte es dann dennoch.... 

Ich verkaufte meinen Superleggera zu einen super Preis und fand einen LP 640....

Der Murcie macht richtig Laune und ist perfekt zu fahren... Er klebt förmlich auf der Strasse und je schneller Du fährst, umso mehr saugt er sich auf den Asphalt... Die Aussagen vonwegen unfahrbar, 'Unfall bei 40km/h" kann ich nicht nachvollziehen.... 

Wer mich kennt, weiss das ich den Wagen nicht im original Zustand lassen kann.... 😋😋😋😎😎😎

Aber keine Sorge, die original Teile werden schön säuberlich gelagert, es werden keine Löcher in den Wagen gebohrt... Der Wagen kann zu jeder Zeit in den Original Zustand zurück gebaut werden.... 

Ziel ist dem Murci einwenig einen "Racetouch" zu verpassen und das Gewicht zu senken.... 

 

 

 

IMG_20180708_114152.jpg

IMG_20180801_082302.jpg

  • Gefällt mir 14
  • Wow 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Mr.lambo
Geschrieben
Mr.lambo
Geschrieben

Meine erste Modifikation..... 

LITBOX Batterie..... 👍👍

Gewicht original.... 24 kg

Gewicht LITBOX.... 2.5kg

Schon 21.5 kg gespart.... 😎😎😎👍

 

IMG_20180420_115556.jpg

IMG_20180801_092828.jpg

IMG_20180801_092857.jpg

IMG_20180801_092923.jpg

  • Gefällt mir 4
  • Wow 1
dragstar1106
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Mr.lambo:

Schon 21.5 kg gespart.... 😎 😎😎

In dem Tempo wird’s wohl nicht weiter gehen 😊, eine Idee... Beifahrersitz ausbauen und die dazugehörige Person ausweisen... Das ergibt eine satte Ersparnis 😂

 

btw: sehr schöner Wagen 👍

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Sieht überragend aus. Frontsplitter vom SV oder täusche ich mich? 

blox79
Geschrieben

Sehr schöner Wagen. 

 

Grüße von einem ehemaligen Frauenfelder 

Mr.lambo
Geschrieben
vor 52 Minuten schrieb BruNei_carFRe@K:

Sieht überragend aus. Frontsplitter vom SV oder täusche ich mich? 

Ja SV.... Originale ist sauber verpackt und ruht im Keller... 😉

vor einer Stunde schrieb dragstar1106:

In dem Tempo wird’s wohl nicht weiter gehen 😊, eine Idee... Beifahrersitz ausbauen und die dazugehörige Person ausweisen... Das ergibt eine satte Ersparnis 😂

 

btw: sehr schöner Wagen 👍

Hab da noch einiges auf Lager.... Lass dich überraschen... 👍😎

Mr.lambo
Geschrieben

Der Erstbesitzer war Automobili Lamborghini.... Nach meinen Recherchen ein Pressewagen... Vielleicht hat er ein paar extra PS.. 🤔😅

Mr.lambo
Geschrieben
vor 20 Minuten schrieb blox79:

Sehr schöner Wagen. 

 

Grüße von einem ehemaligen Frauenfelder 

Kennen wir uns? 

 

Weitere Gewichtersparnis.... 

1.5 kg.... 😅😅😅

Titanschrauben..... 

 

IMG_20180801_120058.png

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
Dr4g0n
Geschrieben

Ist das grigio telesto?

Caremotion
Geschrieben

Sehr geiles Geschoss.. aber wohl kein Handschalter? 

Mr.lambo
Geschrieben
vor 35 Minuten schrieb Dr4g0n:

Ist das grigio telesto?

Jep.... 

vor 1 Minute schrieb Caremotion:

Sehr geiles Geschoss.. aber wohl kein Handschalter? 

Leider nein..... Ein geschalten er 640er kostet hier bei uns gut 100'000.- Aufpreis.... 

Caremotion
Geschrieben

Ja, stimmt. Bin auch aus der Schweiz. Der Aufpreis ist schon extrem. Bist Du den mit der Schaltung zufrieden?

Mr.lambo
Geschrieben
vor 42 Minuten schrieb Dr4g0n:

Ist das grigio telesto?

Jep.... 

Mr.lambo
Geschrieben
vor 7 Minuten schrieb Caremotion:

Ja, stimmt. Bin auch aus der Schweiz. Der Aufpreis ist schon extrem. Bist Du den mit der Schaltung zufrieden?

Ja, funktioniert einwandfrei.... Für meinen Geschmack etwas zu zivilisiert.... Dürfte etwas härter sein.... 

Dr4g0n
Geschrieben
vor 40 Minuten schrieb Mr.lambo:

Jep.... 

Steht ihm extrem gut finde ich! :-))!

Dany430
Geschrieben

Sehr geil.....

blox79
Geschrieben

@Mr.lambo

Nein, wir kennen uns nicht...da Du Thurgauer Kennzeichen hast , habe ich als Ex Thurgauer einfach einen Gruß in die alte Heimat gesendet.  😉

 

 

 

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
Mr.lambo
Geschrieben

Ah OK.... 👍

Gruss zurück... 👍👍👍

juergen d
Geschrieben

Sehr schöner LP 640, Glückwunsch dazu. 

 

Um das Gewicht weiter zu reduzieren, würde ich mal über einen alternativen Auspuff nachdenken. Die original Auspufftonne ist ein massives Monster, was fast 50 kg wiegt und zusätzlich viel Hitze in dem Motorraum speichert. 

Da gibt es bessere Lösungen, falls das mit den Schweizer Gesetzen passt. 

 

Sind bei dem Auto hinten Distanzscheiben montiert?  Sieht echt gut aus.. 

 

Stierische Grüße...

 

 

Mr.lambo
Geschrieben

Herzlichen Dank.... 😊

Ja, sind Distanzscheiben drauf.... 2cm pro Seite.... 

Auspuff Ersatz ist in Arbeit. Warte noch bis ich die Mfk (TÜV) hinter mir habe.... 

IMG_20171031_201854.jpg

  • Gefällt mir 2
  • Wow 1
juergen d
Geschrieben

Ahhhhhhhh.. Ein Qucksilver,  gute Wahl! 

Damit werden auch die Temperaturen unter dem Deckel massiv gesenkt. 

 

Ist aber schon grenzwertig (sehr) laut. 🙉

Wahlweise gibt es noch ein Ersatzrohr für die Nachkats, die der LP640 hat.  Das spart nochmals Masse. 

 

Könnte sein, dass nach Montage des Auspuff bei der Ausfahrt die gelbe Check Engine Lampe L+R ab und zu aufleuchtet, das kommt wohl öfters vor. 

Kannst dann mal berichten... 

 

Viel Spaß weiterhin mit dem schönen Stier. 

Mr.lambo
Geschrieben

Sollte beim 640er kein Problem sein, da orginal eine Klappenanlage verbaut ist.....

Wenn die Klappen zu sind läuft über Primärkats, Sekundärkats, Endschalldämpfer und raus.... 

Bei offenen Klappen Primärkats und direkt raus.... 

Als ich ihn gekauft hatte, waren die Klappen abgehängt, dass heisst er röhrte direkt raus.... War laut aber nicht übertrieben.... Wenn ich jetzt noch durch die Sekundärkats gehe wird es nochmal gedämpft... Sollte also ohne Endtopf perfekt klingen.... 😉😉😉

Kuenz84
Geschrieben

Hallo 👋 mr. Lambo wie sieht es aus kommst du ohne Rückfahrkamera gut aus? Finde Sensoren eigentlich preziser.

 

Gruss

 

Aus Zürich

juergen d
Geschrieben

Rückwärts fährt man den Murcielago auf dem Schweller😉

 

Präziser geht das nicht....

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Dali_911
      Servus in die Runde,
       
      demnächst wird eine 4 vor der 0 bei mir stehen, also ein guter Grund sich einen Traum zu erfüllen.
      Der da wäre einen Murcielago zu steuern. Kennt ihr gute Vermieter? Die Fahrt sollte so 30min.-60min. max dauern. Würde nur eine schöne cruiser Runde drehen wollen. 
      Ich selber hatte schon div. Sportwagenerfahrungen mit 996T, Gallardo, Huracan, MF5 GT, GT3 RS und R8. 
      Vermieter sollte Nähe München sein.
       
      Danke schon mal für eure Empfehlungen.
       
      Merci
      Dali
    • Xcellerator
      Hallo,
       
      meine Name ist Florian und ich bin 39 Jahr alt und wohne mit meiner Familie in Berlin.
      Ich bin seit meinem ersten Auto ziemlich "verstrahlt" was Autos angeht und vernünftig waren meine Autos eigentlich noch nie (bin mal für 3 Monate Smart gefahren).
      Mein erstes Auto war ein gebrauchter Golf II GTI 16V in derart schlechtem Zustand und mein Budget komplett verbraucht, so dass ich mich zwangsläufig etwas tiefer mit der Materie beschäftigen musste. 😉
      Eine Werkstatt für die Reparaturen zu beauftragen war finanziell einfach nicht drin.
       
      Dann ging es autotechnisch über Audi zu BMW (zu Smart) wieder zu BMW, dann Porsche und zuletzt zu Mercedes.
      Zur Zeit fahre ich einen aktuelle E-Klasse als Kombi mit den drei Buchstaben. Sehr schönes Auto, aber von einem Sportwagen natürlich Meilenweit entfernt.
      Motorrad bin ich auch ein paar Jahre gefahren. Zuletzt nur noch auf abgesperrten Strecken (Trackdays), aber das war dann zeitlich nicht mehr möglich und auf der Straße wollte ich nicht mehr fahren, da hat die Vernunft gesiegt.
      Soweit es die Zeit bzw. Frau und Kinder zulässt(en), besuche ich Fahrveranstaltungen der div. Hersteller.  
       
      Ich möchte mir jetzt endlich einen zweisitzigen Mittelmotorsportwagen kaufen. 
      Ich habe lange recherchiert und bin eigentlich alles, was in meiner Preisliga liegt (McLaren, Lamborghini, Ferrari, Porsche, Audi) zur Probe gefahren.
      Ich bin jetzt (wieder) beim 458 hängengeblieben.
      Warum 458:
      - Mittelmotor
      - Heckantrieb
      - Saugmotor
       
      Ich werde hierzu aber noch einen Beitrag im Ferrari Forum starten, da ich noch Argumente brauche, die gegen einen normalen 458 und für einen 458 Speciale sprechen.
       
      Ich hoffe in diesem Forum mit Gleichgesinnten über eines meiner Lieblingsthemen diskutieren zu können und bin auch sehr an Möglichkeiten interessiert Ausfahrten (Bayern, Österreich, Südtirol) zu machen bzw. auch gerne zu organisieren.
       
      Liebe Grüße,
      Florian
    • Kregu
      UUUiiiii, aber wer will denn sowas hier noch haben🤢
      Dafür würde ich keine 10k mehr ausgeben!
      Da kostet die Jahresrevision, falls der Bock checkheftgepflegt werden soll, teurer als die Jahresvollversicherung....
      Alle Ferraris, die die 6 Jahre Wartung nicht haben, sollte man nicht als Gebrauchtwagen kaufen, oder man hat einen Gelddünnschiss😂🤣
    • xStyleZx
      Hallo Liebes Forum,

      da ich mich in dem Gebiet nicht so auskenne wollte ich mich mal hier darüber Informieren.

      Wenn ich einen gebrauchten F430 Spyder (kann auch ein anderes Modell oder Hersteller sein) über die Firma lease, geht das dann nur mit ausweisbaren MwSt. oder gibts auch ne Möglichkeit nen gebrauchten ohne MwSt. zu leasen?

      Was ist vorteilhafter Leasing oder Finanzierung über die Firma?

      Wie habt ihr es bei euren Fahrzeugen gemacht die als Firmenwagen laufen?

      Entschuldige die etwas vielen Fragen, kenne mich aber nicht so gut in der aktuellen Thematik aus daher die ganzen Fragen.

      Bedanke mich im voraus für jegliche Infos.
    • Erprobungsträger
      Hallo Zusammen,
       
      eigentlich bin ich ja primär im Ferrari Forum unterwegs, daher eine kurze Vorstellung an dieser Stelle:
      Ich bin ein netter Kerl Anfang 30 und habe noch bis vor einem Jahr in Stuttgart gewohnt. Ferrari war schon immer ein Kindheitstraum von mir, den ich mir vor knapp 2 Jahren endlich erfüllen konnte. Es war ein atemberaubender Sommer, mit zahlreichen Treffen in der Motorworld, Ausfahrten durch die Schwaebische Alb, Weinverkostungen in der Toskana und legendären Weisswurt-Eskapaden bei Werner. Dennoch, die Arbeit hat mich an den Rands des Burnouts gebracht sodass ich entschlossen habe vorerst in den Frühruhestand zu gehen und nach Australien auszuwandern.
       
      Leider konnte ich meinen 458 Italia nicht mitnehmen, da die Zulassung eines Linkslenkers hier so gut wie unmöglich ist. Zwar plane ich in den nächsten 24 Monaten wieder zurückzugehen, dennoch ist das Leben ohne Sportwagen ziemlich trist. Klar, es wird einem viel geboten - traumhafte Strände, Segeltouren ans Korallenriff, Somme das ganze Jahr - aber wenn nunmal Super Bleifrei in den Adern fliesst, ist einem mit solchen Dingen nicht wirklich zu helfen.
       
      Ich habe also einen Sportwagen gesucht, den ich maximal 24 Monate möglichst risikofrei fahren kann. Mann muss dazu sagen, dass die "Luxury Car Steuer" hier besonders hoch ist: ein gebrauchter 458 Italia kostet hier gut 300.000-400.000 EUR, was die Suche natürlich ein wenig einschränkte. Immerhin muss das Auto nach 24 Monaten sowieso wieder weg.
       
      Während ich also gestern mal wieder alte Grip Folgen ansah und ein paar Gläser Bier genoss, überkam es mich plötzlich. Meine Hand war wie fremdgesteuert, und klickte sich (ohne dass ich etwas dagegen tun konnte) durch die Lamborghini Gallardo Angebote.
       
      Hier läuft das ziemlich unkompliziert, hier kannst du dein Auto sofort online "kaufen", bezahlen und es wird dir frei Haus auf dem Trailer geliefert. Mein Budget war - wie schon erwähnt aufgrund der eher temporären Bindung zu dem Auto - ziemlich begrenzt und so hat die "Hand" einfach spontan (und ungesehen) einen Gallardo aus 2005 in Silber mit 50k auf der Uhr und weniger als 50% Kupplungs und Bremsverschleiss ergattert. Leider ohne viel Schnickschnack - nichtmal das Navi ist drin - aber gebrauchte Headunits gibts es ja schon für ein Appel und ein Ei bei eBay. 
       
      Also, für die nächsten Monate werde ich euch wohl ein wenig Gesellschaft leisten, bevor ich in Europa wieder zum Ferrari gravitiere.
       
      😎 Ich hoffe das ist keine Mogelpackung, immerhin gibt es ein "Rückgaberecht" falls etwas nicht in Ordnung sein sollte!
       
       

×
×
  • Neu erstellen...