Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Kilykullog

Wie zuverlässig ist der 488 GTB

Empfohlene Beiträge

Kilykullog
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo Sportwagen - Freunde. Brauche Hilfe zwecks Bestellung eines 488 gtb. Habe 2010 nach jahrelanger Porsche 911 gt3 und carrera s Zeiten einen Ferrari california gekauft. Hatte viel Spaß, mit dem Sound besonders, nur bei 20000 km ist mein Getriebe flöten gegangen. Trotz Garantie haben die den des öfteren versucht hinzubekommen ohne das Getriebe auazutauschen, nach langem hin und her habe ich dann doch ein neues Getriebe bekommen und war dann zufrieden. 

Danach 2015 Februar kam mein California T. 

Was soll ich sagen, die Wahrheit ist das ich komplett vom Sound trotz klappensteuerung enttäuscht bin. Gestern beim fahren (4900 km stand) setzte der 3. Gang auf neutral und es kam die Meldung Motorleistung reduziert, ich fuhr Heim und parkte in der Garage. 

Habe viel gegrübelt und wollte heute nochmal testen, die Diva springt nicht an und es heisst Alarmanlage defekt 😳

 

Montag muss ich wohl zur Werkstatt abschleppen lassen. 

 

Das verunsichert mich nun und ich zweifle mittlerweile an der Qualität von Ferrari. Wollte eigentlich den 488 gtb bestellen. 

 

Könnt ihr was dazu schreiben? 

 

bearbeitet von Kilykullog
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
hohenb
Geschrieben

Bis auf die Batterie war der 488 ein ordentliches Auto 

kann man den gtb noch bestellen? 

Andreas.
Geschrieben

klingt doof, aber schon mal die Batterie im Fahrzeugschlüssel und des Fahrzeugs geprüft?

Kilykullog
Geschrieben

Hohenb soweit ich weiss, ja wird noch gebaut.

andreas reagiert der Schlüssel, kann aber mal Batterie wechseln. 

hohenb
Geschrieben

Er wird bis Ende q1 gebaut dann ist Schluss 

deshalb die Frage ob man ihn noch bestellen kann 

Die calls für November sind ja schon raus 

Kilykullog
Geschrieben

Bin am Montag bei Ferrari, frage nochmal nach. 

F430Matze
Geschrieben

Wieso nur bis Q1 2019? Ein Nachfolger ist doch meines Wissens nach noch nicht in Sicht?

hohenb
Geschrieben

Doch 488 ist durch q1 der gtb q2 das Cabrio dann noch die Pistas und dann ist der neue da 

Kilykullog
Geschrieben

War gerade am Auto mit dem zweiten Schlüssel, leider gleicher Fehler „Alarmanlage defekt 🔒 schloss Zeichen „ 😳 

 

F400_MUC
Geschrieben

Einen Massenhersteller aus dem VW Konzern kannst Du doch nicht mit einem Hersteller vergleichen, der 7 Tsd, Autos pro Jahr produziert...

Kilykullog
Geschrieben

Gerade mit Ferrari telefoniert, der 488 gtb ist weiterhin bestellbar. 

 

CAD40719
Geschrieben

Mein Händler hat mir mitgeteilt wenn ich noch einen 488 Spider möchte soll ich bald bestellen, denn die Quoten sind fast erschöpft. Dauert ja auch noch bis man Ihn bekommt.

hohenb
Geschrieben

Den gibt es jetzt noch genau ein Jahr lang, und dann zwei Jahre kein Cabrio 

au0n0m
Geschrieben

Gibt es schon Infos zum 488 Nachfolger ?

Siggi53
Geschrieben

8-)

skr
Geschrieben

Er wird kommen. O:-)

Jerry88
Geschrieben

Hallo ,

wann kann man denn ungefähr mit dem Nachfolger vom 488GTB rechnen ? IAA 2019 ?

EnzoF398T
Geschrieben
Am 21.7.2018 um 22:03 schrieb Kilykullog:

Bin am Montag bei Ferrari, frage nochmal nach. 

Und, was ist dabei raus gekommen? Was macht der Cali T?

Ich hoffe nicht, dass das ein generelles Problem ist.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Lattenknaller
      Hallo.
      Meine Entscheidungsfindung ist nahezu abgeschlossen. Es soll ein 488 Spider werden.
      In die engere Auswahl kommen derzeit vier Fahrzeuge, die sich zum Teil natürlich in der Ausstattung unterscheiden.
      Drei Fahrzeuge sind Corsa blu, innen schwarz, eins ist Grigio Silverstone, innen beige.
      Meine Frage an Euch:
      Was ist für Euch unter den folgenden Ausstattungen ohne wenn und aber ein absolutes "Must-Have", das bei Fehlen ein Ausschlusskriterium wäre:
      1. Racing Seats
      2. Carbon-LED Lenkrad
      3. Suspension Lifter
      4. JBL-Soundsystem
      5. Außen viel Karbon (Hintere Luftführungen/Seitliche Splitter/Seitenschweller in Karbon)
      6. Beifahrerdisplay
       
      Besten Dank für Eure Meinung!
       
    • FerrariFan7
      Hallo an das ganze Forum!
       
      Mein erster Post hier, also eine kurze Vorstellung - Manuel, 29 Jahre alt aus Österreich und zwar aus dem schönen Westen - mit einer kleinen Auto Sucht 😉
      Aktueller Bestand bei mir:
      Porsche 991 Cayenne Turbo (2008 Bj.) Lotus Elise als Spass-Auto Von dem 991er werde ich mich jetzt trennen und eventuell auch von der Elise... what comes next? Da mein Kindheitstraum Ferrari ist... soll es ein Ferrari werden....
      Nun ich habe eigentlich von Ferrari noch relativ wenig Ahnung, habe mich aber online versucht einzulesen, schwanke nun aber eben zwischen einem 458er und einem 488er ...
      Geldtechnisch sollten beide Fahrzeuge kein Problem sein, ich habe 100.000 auf der Seite - möchte das Auto aber gerne finanzieren - und wenn mich das Auto im Monat 2000 Euro kostet, geht sich das mit meinem aktuell Gehalt locker aus - auch 3000 Euro sind kein Problem 🙂
       
      Meine Fragen:
      Welches Auto hat vermutlich den besseren Werterhalt? Ich tippe hier auf den 458er, da letzter Sauger in dieser Serie? Welches Auto ist zu präferieren - klar die Frage ist subjektiv und mir ist natürlich ein guter Sound auch wichtig, eine Beschleunigung, Querydynamik und der Fun-Faktor aber auch. Eventuell stand jemand vor der gleichen Entscheidung und kann mir hier positives/negatives der Fahrzeuge berichten? Mit welchen Kosten muss ich a) für einen 458er und b) für einen 488er rechnen, wenn ich folgende Anforderungen unterstelle: KM-Leistung < 30.000, Fahrzeug muss unfallfrei sein, am liebsten wären mir die Farben Rot, Schwarz, Gelb. Auf was muss ich beim Kauf achten? Wie finanziere ich am "Besten"? Direkt bei Ferrari? Lieber über meine Hausbank? Was empfehlt Ihr? Danke euch schon einmal für den konstruktiven Input ! 🙂
       
      Grüsse, Manuel
    • Lattenknaller
      Hallo.
      Weiß jemand, ob der 488 Spider optional oder serienmäßig Isofix hat?
    • racer3000m
      Ich wollte mal in die Runde fragen... wer hat Erfahrungen mit dem 599 bezüglich Sound? Er hat doch den selben Motor wie der Enzo, ist der Sound Identisch.. oder was müßte man tun um den Sound so hinzubringen wie beim Enzo?
       
      Für Antworten, Anregungen... oder mir wissen mitzuteilen wäre super...ich bedanke mich beim Forum wie immer sehr im voraus für eure Mühe!!!!
       
      Mit den Allerbesten Grüßen racer3000m
    • Luimex
      Ich habe eben folgende Info bekommen:
       
      Ab 1. Januar 2018 gibt es Preisänderungen bei folgenden Modellen:
      488 GTB : € 184.060 488 Spider: € 204.919 812 Superfast: € 243.863 (jeweils neuer Netto- Listenpreis)

      Die genannten Preisänderungen gelten für alle Bestellungen auf den Wartelisten, die nach dem 1. Januar 2018 fakturiert werden (ausgenommen Bestellungen, die bereits für die Produktion akzeptiert wurden und ausgenommen Modis Status 10 Green vom 28. September). 

×
×
  • Neu erstellen...