Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
V8-Niko

Klimaregelung 599GTB

Empfohlene Beiträge

V8-Niko
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

war heute mit meinem 599 unterwegs und habe seit längerer Zeit das Problem, dass das Auto bei Außentemperaturen von mehr als 25 Grad nicht angenehm zu klimatisieren ist. Muss dann die Klimaregler auf kälteste Stufe stellen und es wird gefühlt nicht wirklich angenehm im Auto. Darüber hinaus kommt aus den äußeren Luftdüsen links und rechts bei Geschwindigkeiten über 200km/h warme Luft. Teilweise habe ich sogar das Gefühl dass insgesamt keine wirklich „kalte“ Luft kommt. Kältemittel ist genügend in der Anlage und eine Synchronisation der Lüftungsklappen (wurde mir von Ferrari Ulrich empfohlen) habe ich selbst schon einmal vorgenommen. Hat jemand einen Tip oder ist die Klima/Lüftung bei dem 599 einfach eine Katastrophe?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
san remo
Geschrieben

Evt. mal zu einer anderen Werkstatt fahren,  nicht so weit weg von Weilmünster gibt es ja einen erfahrenen Ferrari Spezialisten.

 

Grüße aus WI

San Remo

V8-Niko
Geschrieben

Meinst du Firma Fehr in Butzbach? Oder gibt es in der Nähe noch jemanden?

san remo
Geschrieben

Fehr ist der Richtige.

tollewurst
Geschrieben

Ich tippe auf das Warmwasserventil. Habe das Problem beim 456 auch und bekomme es nicht wirklich in den Griff. Sobald ich den Warmwasserschlauch mit einer Klemme abklemme wird es super Kalt. Das Ventil und alles andere habe ich schon getauscht, hat aber nichts gebracht.

Kann ja aber sein das es bei Dir einfach nur Klemmt oder wegen Dreck nicht mehr ganz zu geht.

V8-Niko
Geschrieben

Kenne Frank Fehr auch gut, habe nächste Woche meinen 512M zum Service dort und werde ihn mal auf das Problem (auch auf den Tipp Warmwasserventil) ansprechen. Hast Recht ist eine super Werkstatt, musste allerdings länger suchen um ihn an seinem neuen Standort ausfindig zu machen. 

Jamarico
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb V8-Niko:

Hat jemand einen Tip oder ist die Klima/Lüftung bei dem 599 einfach eine Katastrophe?

...da muss ein Defekt vorliegen. Die Leistung der Klimanlage darf man durchaus als angemessen bezeichnen.

F430Matze
Geschrieben

Klima evtl. entlüften und neues Ventil einsetzen, das ist ein Centartikel... die werden oft undicht beim 458, denke beim 599 wird das nicht anders sein. Batterie mal abklemmen, mein ex 458 hat das auch paar mal gemacht, dass er hier kühlt und da heizt... nach Batterie abklemmen war wieder alles gut.

tollewurst
Geschrieben

Wie kann man denn eine Klima entlüften???

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • gepa
      Hallo Leute,

      meine "Diva" ( Mondial t BJ 1991) zickt wieder einmal ganz gewaltig, seit kurzem heizt sie immer voll, egal in welchem Modus, die Temperaturregelung funktioniert nicht .
      Hat jemand Vorschläge woran das liegen könnte ?

      Besten Dank im Voraus !

      LG
      Gepa
    • FM 133
      Hallo an alle Ferrari 599 Fahrer und Kenner !
      Unser 599, Bj. 06/2006 hat leider keine Parksensoren.
      Wir überlegen, jetzt eine Nachrüstung durchzuführen.
      Die div. Angebote (ebay etc.) haben wir alle angeschaut, aber das Gelbe vom Ei ist das
      alles nicht.
      Deshalb eine Frage : sind bei unserem frühen 599 die entsprechenden Kabel für die Parksensoren vorne und hinten
      schon drin und baumeln dann in der Front - und Heckschürze rum ? Wenn ja, dann ist eine Nachrüstung der Sensoren kein Problem
      für uns. Die entsprechende Konsole  auf dem Mitteltunnel muss natürlich auch ausgetauscht werden.
      Wenn nein : hat das schon mal jemand gemacht und wenn, dann wie ?
       
      Ich bin gespannt auf die Resonanz.
       
      Viele Grüße   FM 133   Peter
    • Jester_PB
      Moin zusammen,
       
      bin neu hier im Forum und dachte ich zeige mich mal und meinen Neuzugang...
       
      2009er 599 HGTE mit Novitec- Paket
       
      Spontan gekauft. Finde ein sehr schönes und stimmiges Auto, wenngleich das
      Novitec- Paket runter kommt oder in Wagenfarbe lackiert wird. 
       
      Etwas tiefer muss er auch. Gerade 20.000km. 

    • Lamborghini LP570
      Hallo Zusammen,
       
      ich habe wie einige ja schon wissen einen Gallardo Performante Spyder gekauft. Der einen Getriebeschaden und einen defekten Klimakompressor hat.
      Jetzt habe ich gerade das halbe Heck zerlegt und das Getriebe tauschen zu lassen. Die Werkstatt sagte mir zum Klimakompressor wechsel müßte der ganze Motor raus, Krümmer ab, VErkabelung ab etc. Stimmt das? oder kommt man auch so an den Klimakompressor ran. Weil wenn der Motor raus muß und und und währe das ein Wahnsinn nur um den scheiß kompressor zu tauschen. Wäre für jede Antwort dankbar. Lg Oli
    • GK87
      Hallo , Servus aus Raum Nürnberg! 
       
      ich kann mich nicht entscheiden zwischen den 3 Fahrzeugen...
       
      Ich habe das Problem das ich ein sofort verfügbaren Portofino zur Verfügung habe Liste ca 220.000 und mein Händler gibt es mir für 203.000 € und ich bisschen skeptisch bin wenn ich mir die Preise vom California T sehe. Ich möchte liebe Community so wenig wie möglich Geld Wertverlust haben. 
       
      Dann hab ich noch einen California T aus 2016 mit 11000tkm angeboten bekommen vom Ferrari Händler ebenfalls. Für 132 t!!! 
       
      Der 488 GtB von ulrich Frankfurt ez 2018 mit 5000 tkm für 204.000 € mit Lieferung vor die Türe nach Nürnberg.
       
      Was mir einen Kopf macht und ich mich nicht entscheiden kann sind die Gründe 
      Nr. 1 
      Portofino zu Neu und sehr großer Wertverfall liege ich da richtig? Siehe Cali T
      Nr. 2
      California wäre der Preis Leistungssieger da er bereits das meiste verloren hat bin ich richtig? 
      Nr. 3 
      der GTb aus Frankfurt ist ein werkswagen der im August erstmals auf das Autohaus Ulrich zugelassen ist und davor keine Anmeldung in Italien hatte und laut dem Vertragshändler nur zur Show und Demo Zwecke benutzt worden ist... Aber 5000 km halt?!?! 
      Ist es auch ein Problem beim gtb später beim Wiederverkkauf das die Historie nicht zu 100% klar ist? Das ist doch ein versteckter Reimport, aber das Fahrzeug ist ein Werkswagen den der Ulrich von Maranello gekauft hat.
       
      Ich Entschuldige mich für die Tippfehler da ich es vom Smartphone getippt habe.
       
      Es gejt mir nicht ums geizen oder das ich es mir nicht leisten kann sondern ich will vernünftig wie möglich handeln. 
       
      Vielen Dank schonmal für die hilfe und als dankeschön werde ich am ende vom gekauften die Bilder veröffentlichen. 
       
      Gruß

×
×
  • Neu erstellen...