Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
V8-Niko

Klimaregelung 599GTB

Empfohlene Beiträge

V8-Niko
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

war heute mit meinem 599 unterwegs und habe seit längerer Zeit das Problem, dass das Auto bei Außentemperaturen von mehr als 25 Grad nicht angenehm zu klimatisieren ist. Muss dann die Klimaregler auf kälteste Stufe stellen und es wird gefühlt nicht wirklich angenehm im Auto. Darüber hinaus kommt aus den äußeren Luftdüsen links und rechts bei Geschwindigkeiten über 200km/h warme Luft. Teilweise habe ich sogar das Gefühl dass insgesamt keine wirklich „kalte“ Luft kommt. Kältemittel ist genügend in der Anlage und eine Synchronisation der Lüftungsklappen (wurde mir von Ferrari Ulrich empfohlen) habe ich selbst schon einmal vorgenommen. Hat jemand einen Tip oder ist die Klima/Lüftung bei dem 599 einfach eine Katastrophe?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
san remo
Geschrieben

Evt. mal zu einer anderen Werkstatt fahren,  nicht so weit weg von Weilmünster gibt es ja einen erfahrenen Ferrari Spezialisten.

 

Grüße aus WI

San Remo

V8-Niko
Geschrieben

Meinst du Firma Fehr in Butzbach? Oder gibt es in der Nähe noch jemanden?

san remo
Geschrieben

Fehr ist der Richtige.

tollewurst
Geschrieben

Ich tippe auf das Warmwasserventil. Habe das Problem beim 456 auch und bekomme es nicht wirklich in den Griff. Sobald ich den Warmwasserschlauch mit einer Klemme abklemme wird es super Kalt. Das Ventil und alles andere habe ich schon getauscht, hat aber nichts gebracht.

Kann ja aber sein das es bei Dir einfach nur Klemmt oder wegen Dreck nicht mehr ganz zu geht.

V8-Niko
Geschrieben

Kenne Frank Fehr auch gut, habe nächste Woche meinen 512M zum Service dort und werde ihn mal auf das Problem (auch auf den Tipp Warmwasserventil) ansprechen. Hast Recht ist eine super Werkstatt, musste allerdings länger suchen um ihn an seinem neuen Standort ausfindig zu machen. 

Jamarico
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb V8-Niko:

Hat jemand einen Tip oder ist die Klima/Lüftung bei dem 599 einfach eine Katastrophe?

...da muss ein Defekt vorliegen. Die Leistung der Klimanlage darf man durchaus als angemessen bezeichnen.

F430Matze
Geschrieben

Klima evtl. entlüften und neues Ventil einsetzen, das ist ein Centartikel... die werden oft undicht beim 458, denke beim 599 wird das nicht anders sein. Batterie mal abklemmen, mein ex 458 hat das auch paar mal gemacht, dass er hier kühlt und da heizt... nach Batterie abklemmen war wieder alles gut.

tollewurst
Geschrieben

Wie kann man denn eine Klima entlüften???

  • Haha 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Kilykullog
      Hallo Sportwagen - Freunde. Brauche Hilfe zwecks Bestellung eines 488 gtb. Habe 2010 nach jahrelanger Porsche 911 gt3 und carrera s Zeiten einen Ferrari california gekauft. Hatte viel Spaß, mit dem Sound besonders, nur bei 20000 km ist mein Getriebe flöten gegangen. Trotz Garantie haben die den des öfteren versucht hinzubekommen ohne das Getriebe auazutauschen, nach langem hin und her habe ich dann doch ein neues Getriebe bekommen und war dann zufrieden. 
      Danach 2015 Februar kam mein California T. 
      Was soll ich sagen, die Wahrheit ist das ich komplett vom Sound trotz klappensteuerung enttäuscht bin. Gestern beim fahren (4900 km stand) setzte der 3. Gang auf neutral und es kam die Meldung Motorleistung reduziert, ich fuhr Heim und parkte in der Garage. 
      Habe viel gegrübelt und wollte heute nochmal testen, die Diva springt nicht an und es heisst Alarmanlage defekt 😳. 
       
      Montag muss ich wohl zur Werkstatt abschleppen lassen. 
       
      Das verunsichert mich nun und ich zweifle mittlerweile an der Qualität von Ferrari. Wollte eigentlich den 488 gtb bestellen. 
       
      Könnt ihr was dazu schreiben? 
       
    • TomTom308
      Hallo zusammen,
      habe jetzt endlich alle Teile für kupplungswechsel Ferrari 308 gtb zusammen, möchte demnächst anfangen es zu machen, leider fehlt mir noch die Drehmomente für Schrauben.
      - ausgleichsgetriebe
      - kupplungsschraube
      usw.
      finde leider nur eine Drehmomenttabelle für 6 Zylinder 
       
      kann mir hierzu einer infos geben?
      DANKE IM VORAUS
       
       
      gruß
      TomTom
    • san remo
      Trotzdem ich immer gesagt habe was soll ich mit der Klimaanlage, wäre es doch sehr schön wenn sie funktionieren würde.
       
      Defekt ist der Klimakondensator, keine große Sache aber ich finde keinen passenden. 
      Ein bei Ebay bestellter war ungefähr 4x so groß und muss jetzt unständlich zurück gegeben werden.
      Unten sieht man das Originalteil ca 36 x 26cm groß, darüber das Falsche.
       
      Falls einer von Euch da etwas hat, oder weiß wo ich den Kondensator bekommen könnte, bitte melden.
       
      Grüße
      Ulrich
       
       
       
       

    • Bertigam
      Hallo liebe Gemeinde,
       
      ich bin auf der Suche nach dem Klima Bedienteil. Leider bisher ohne Erfolg.
      Habe das Teil schon von meinem Steueregeräte Profi testen lassen.
      Daher suche ich Ersatz, könnt ihr mir vll weiter helfen?
       
      Fehler : Klima sowie Gebläse ohne Funktion. Keinerlei Beleuchtung der Tasten etc.
       
      MfG Micha

    • cemos
      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor kurzem nach meinem 550 Maranello einen 599 GTB aus 2007 gegönnt.

      Zustand ist super, alles TipTop bis auf eine Kleinigkeit bei der ich hoffe das Ihr mir helfen könnt.

      In unregelmäßigen Abständen, vermeintlich bei Schlaglöchern oder nach starker Beschleunigung, fällt fährend der Fahrt die komplette Tachoeinheit aus (Bildschirm, Drehzahlmesser etc.), danach gehen alle Warnlampen an un der Tacho scheint "Neu zu starten", Bildschirm startet neu. Abschließend zeigt das System nach dem Neutstart an "Defekt elektrisches System".

      Motor, Getriebe etc. sind völlig unbeeindruckt und laufen weiter.

      Hat jemand eine Idee was der Fehler hier sein könnte? Wo kann ich suchen?

      Vielen Dank schonmal.

×