Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
elborot

Gutachten für Scuderia Felgen auf F430 Spider

Empfohlene Beiträge

elborot
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Mein F430 hat Scuderia Felgen drauf.

In den COC Papieren sind nur die normalen Reifengrößen eingetragen. Der Scuderia hat vorne aber breite Reifen verbaut. Somit wird es bei der Zulassung in Deutschland voraussichtlich Probleme geben. Hat jemand ein Gutachten für die Scuderia Felgen auf einem 'normalen' F430 Spider?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
355GTS
Geschrieben (bearbeitet)

die originalen Scuderia Felgen sind  

auf der Vorderachse ein halbes Zoll breiter und an der Hinterachse ist die Einpresstiefe minimal anders.

Das  Problem sind aber die geringeren Traglasten eine Eintragung auf legalem Wege wird schwierig werden.....

Die meisten 430er mit den original Scuderia Felgen haben vorne statt 235er die 225er Bereifung dann spannen  es bei der Überprüfung die wenigsten.

Die ideale Lösung sind die Scuderia Design Räder die haben die gleichen Größen/Einpresstiefen/Traglasten wie die original Räder und müssen nicht eingetragen werden

bearbeitet von 355GTS
  • Gefällt mir 4
jo.e
Geschrieben

Exakt so ist es! :-))!

elborot
Geschrieben

Danke für die Informationen.

 

Auf den Bildern habe ich gerade gesehen, dass vorne 225er drauf sind. Ob es nun die originalen Scuderias oder die design Scuderias sind, blende ich einfach mal aus. Ist doch schön, wenn es bei der TÜV-Abnahme ein bisschen kribbelt 😋

  • Gefällt mir 1
dragstar1106
Geschrieben

Moin, eventuell kann ich helfen, PN genügt. BG Andreas 

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • sippel
      Habe noch nen Satz (20 Stück) Titanradbolzen für alle 458 hier zum Verkauf.
      Nagelneu, inkl. Verpackung. 100% original Ferrari.
      Passen auch bei vielen anderen "neueren" Ferrari wie 488, F12, FF, 599, California
       
      Preisvorstellung: 1390€ inkl. Versand.
       
       






    • Wernsky
      ich habe einen Ferrari Dino 208 GT4 erworben. Fahrzug hat die Original Cromodora Dino 6,5 Zoll Felgen aus Magnesium. Ist hier im Forum jemnden bekannt, dass bei Magnesium Felgen mit zunehmenden Alter die Gefahr des Felgenbruchs besteht?
       
      Gruss
      Wernsky
    • chevron
      Bei meinem F430 sind die Racing-Sportsitze in Leder verbaut. Leider sind an der Rückenlehne der Fahrerseite leichte Abnützungen durch das Aus-und Einsteigen vorhanden. Ich habe mir gedacht ob es möglich wäre die Rückenlehne gegen die Lehne vom Beifahrersitz auszutauschen. Kann mit jemand sagen ob das möglich ist ?
      Für Info´s jetzt schon vielen Dank.
       
    • DiabloVT
      Hallo zusammen,
      in der Suchfunktion konnte ich leider hierzu nicht fündig werden...
      Welche Reifen/Felgenkombination ist für den ML 320 W164 EZ 02/2006 zulässig?
      D.h. mit Freigabe/ABE, ohne Spurplatten, Kotflügelverbreitungen, TÜV Vorstellung etc.
      21" in schwarz wären schön & passend.
      Falls jemand einen kompletten Satz mit Sommerreifen zu verkaufen hat, kann sich derjenige auch sehr gerne bei mir melden.
       
      Im Voraus vielen Dank
       
      Wolfgang
    • Albe1977
      Hallo zusammen,
       
      das Schrammen der Ecken der Frontstosstange tut sooooo weh!!!
      Mit dem Manettino verändert sich die Stossdämpferkennlinie. Meine Idee, lässt sich die Kennlinie auf Race für alle anderen Modi verändern? Das Steuergerät sollte doch neu programmierbar sein. Mein Rücken hält das aktuell aus und ich möchte nicht immer im Brüll-Modus und mit stempelndem Auto unterwgs sein.
       
      BG
      Albe1977

×