Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hhjw1

Tacho-Impulswert MF3

Empfohlene Beiträge

hhjw1
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:
Am 11.11.2014 um 15:43 schrieb elborot:

@Eno: das Du bei 285/25 ZR20 von zu großem Reifenquerschnitt sprichst finde ich spannend :-o

 

auf den 19" sind normalerweise 235/35 19 und 275/30 19 drauf.

Die 235/30 20 und 285/25 20 sind bei den BBS RS GT 20" Standard. Ob der Umfang gleich ist werde ich mit Tachovergleich gegen GPS ermitteln. Meine Tachoabweichung bei den 19" kenne ich genau. Falls es Abweichungen gibt wird der Impulswert am Tacho angepasst.

Da ich heute nach dem Tanken versehentlich den Impulswert verstellt habe und der Tacho nun nicht mehr funktioniert :( an dieser Stelle die Frage: kennt jemand den Impulswert, der eingestellt werden muss? (MF3, 20 Zoll RS-GT)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dickerg60
Geschrieben

Guten Morgen,  

Wie hast du es geschafft den zu verstellen ???

Mfg Stefan

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Blacky52
      Sollte zufällig jemand jemanden kennen, der zufällig einen solchen Tankdeckel "zuviel" hat.... 🤗
       
      .. bitte Info an mich - danke.
       
    • Blacky52
      Momentan beschäftige ich mich mit dem Thema:  Youngtimer-Versicherung.
       
      Es gibt einige VU's, die durchaus einen Wiesmann MF3 versichern würden, teils zu irren (ADAC), aber teils auch zu überschaubaren (Allianz) Prämien.
      Die meisten VU's allerdings kalkulieren die Prämie anhand der SF-Klasse und bieten nicht den Schutz, den eine Oldtimer-/Youngtimer-Vers.* bietet.
      * Keine Hochstufung im Schadensfall, keine SF-Klassen-abhängige Prämie, keine Wertsteigerung für Youngtimer, etc.
       
       
      Derzeit habe ich 2 Angebote von der WgV und OCC, die mit ihren Prämien dicht beieinander liegen.
       
      OCC verlangt angeblich alle 2 Jahre ein neues Wertgutachten, wohingegen die WgV von vornherein eine Wertsteigerung von bis zu 20% des Wertgutachtens,
      welches bei Vertragsabschluss für die Kalkulation der Vers.Prämie zugrunde gelegt wurde, bietet.
       
      Hat jemand evtl. weitere Empfehlungen für eine Youngtimer-Versicherung.
       
       
    • Blacky52
      Über 10 Jahre habe ich immer wieder einmal mit leuchtenden Augen die "Wiesel" angeschaut - aber finanziell war's für mich nie machbar.
      War schon nahe dran, mich mit einem 997er zu "trösten". 😉
      Letzte Woche war's dann doch endlich soweit: Habe einen MF3 aus '99 gekauft - ein seeehr lang gehegter Traum ging in Erfüllung.
      Jetzt muß ich nur zusehen, daß ich weiterhin einigermaßen "gelenkig" bleibe...
      Bin auf alles rund um den Gecko gespannt und habe mich aus diesem Grund hier angemeldet.
       
       
    • jojoh12
      Jetzt ist es endlich soweit: nachdem ich vor sechs Jahren schon beinahe einen 2007er MF3 gekauft hätte (als wir drei Tage nach der Probefahrt den Kauf zusagten war uns bereits jemand anders zuvorgekommen) und mich zwischenzeitlich mit Italienern „getröstet“ habe, habe ich gestern einen 2003er Handschalter mit weniger als 5000km gekauft. Ich freue mich schon riesig auf die Abholung und die ersten Kilometer nächste Woche (dann gibt es auch Fotos) - bevor der Wagen dann aber ausgiebig genutzt wird, muss ich vermutlich einiges tun. Reifen und Motoröl sind ja naheliegend, aber welche anderen Dinge würdet ihr nach den wenigen Kilometern in all den Jahren noch checken/tauschen? Letzter Service war in 2006 bei rund 3000km in Dülmen bei Hr. Uhlending.
       
      Gruss,
      Johannes
    • 728
      Nachdem in den letzten Wochen die Preise gerade beim MF3 abgerutscht sind, steht jetzt einer für 199.000€!!!! in mobile.
      Wann werden wohl die 200.00€ geknackt:-) wer bietet mehr?
      Also rosige Zeiten - ich werde meinen behalten:-)
       
      Ansgar

×
×
  • Neu erstellen...