Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Stocker85

Sitze umrüsten

Empfohlene Beiträge

Stocker85
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen hat jemand Erfahrungen mit dem Umbau der Sitze im 458. 

Ich habe gehört das wenn man die normalen sitze im 458 ersetz durch die Carbonsitze, es hier zu Problemen mit den Airbags kommt. 

Gibt es hier jemand im Forum der das beim 458 gemacht hat? 

Beim 430 war dies problemlos möglich. 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Dany430
Geschrieben

Interessante Frage und bin sehr darauf gespannt, wer die Antwort liefern kann. Im Regelfall können die Seitenairbags ausprogrammiert werden, wenn nicht, müssen entsprechende Widerstände eingesetzt werden, dann funktioniert das System normal und ohne Fehlermeldung weiter. 

evo3
Geschrieben (bearbeitet)

Meines Wissens, sollte es keine Probleme geben, da die Seitenairbag nicht im Sitz installiert sind, sondern in den Türen. :wink:

900_o17655.thumb.jpg.3d32eb055c6aa80237bbc8f46ffc348c.jpg900_o10673.thumb.jpg.a50e6f5f93ae60b7d78c2ea5abae3d1d.jpg

bearbeitet von evo3
Bild angehängt
Stocker85
Geschrieben

Ein mitforist sagte mir das Ferrari Kassel mal so etwas gemacht hat und es hier Probleme gab. Man bekam die Fehlermeldungen nicht in den Griff. Um welche Fehlermeldung es sich genau handelte weis ich nicht. 

nero_daytona
Geschrieben

Pro-Tipp: Gleich ein Auto mit den passenden Sitzen suchen:-))!

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2
Thorsten0815
Geschrieben

Schwierig, den neben Sitzart muss auch Sitzgrösse passen. Dazu noch Aussen-/Innenfarbe, Alter, Laufleistung, usw. 

Ich denke er hat einen im Auge der ihm gefällt bis auf die Sitze. Deshalb vielleicht die Frage. ;) 

Stocker85
Geschrieben

Hi Thorsten ja es ist schwierig einen passenden zu finden. 

Deshalb war die Überlegung ob das unproblematisch geht. 

dragstar1106
Geschrieben

Hallo Kai, bei meinem 430 war das problemlos, aber das hast Du ja bereits geschrieben. Hast Du schon mal beim Freundlichen gefragt? Ich würde fast wetten, das unterschiedliche Aussagen kommen, wenn Du die bundesweiten F-Vertretungen durch telefonierst.

Gruß Andreas  

Mask11
Geschrieben

Hallo,

 

Grundsätzlich ist die Umrüstung immer möglich, aber ggf. sehr kostspielig. Wenn es ein 458 ist der original die teil- oder vollelektr. Sitzen hat, muss für die Umrüstung auf die Carbon Sitze von Ferrari (Werk) die Software geändert werden. Ferrari macht das, allerdings nur wenn über Ferrari neue originale Carbon Sitze gekauft werden / wurden. Ich hatte gleiches Thema in Hannover und Kassel angefragt und genaue diese Aussagen bekommen.

Stocker85
Geschrieben

Vielen Dank 

dragstar1106
Geschrieben
Am 14.7.2018 um 22:52 schrieb Mask11:

der original die teil- oder vollelektr. Sitzen hat, muss für die Umstung auf die Carbon Sitze von Ferrari (Werk) die Software geändert werden. 

Nur rein „Interessehalber“ ... Gilt das auch im umgekehrten Fall? Könnte doch sein, das ich (im hohen Alter ?) meine Carbon Sitze gegen die bequemeren Stühle tauschen würde, der Kabelbaum sollte ja eigentlich passen. Gibts da auch Erfahrungen? LG Andreas 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
      Habe vor kurzem Carpassion via google gefunden und ein wenig hier drin gelesen, muss sagen dass ich die bisher eine tolle Community finde mit vielen guten Infos für jetzige und zukunftige Ferrari-fahrer

      Ich komme ursprunglich aus Schweden, wohne seit einigen Jahren in der Schweiz und bin ein riesengrosser Ferrari-fan. Ich bin vor 13 Jahren mit einem Kollegen in seinem Ferrari 355 Berlinetta mitgefahren. Es war so ein tolles Erlebnis dass ich von dem Gedanken besessen wurde, irgendwann einen Ferrari zu kaufen!

      Bin dafür seit einigen Jahren fleissig am sparen, und wenn alles so läuft wie ich hoffe und glaube, werde ich mir einen 458 Italia in 3-4 Jahre kaufen. Vermutlich ein Wagen der so etwa 3-5 Jahre alt ist, je nach Wertverminderung in den nächsten Jahren. Ich denke dass es ein guter Zeitpunkt zum kaufen ist, wenn der Nachfolger schon auf dem Markt eingefürt ist (ab 2015 oder 2016?).

      Ich frage mich jetzt ob es komisch ankommen würde einen Ferrarihändler zu besuchen, über meinen Plan zu erzählen, einen 458 näher anschauen, den Wagen besprechen, ein paar Fragen stellen usw? Ein netter Empfang würde natürlich einen Einfluss haben wo ich mir später vorstellen könnte einen Wagen zu kaufen

      Die zweite Frage wäre dann ob ihr mir ein paar gute Tipps geben könnte, wen ich kontaktieren kann? Habe nicht selber so viel Erfahrung gemacht, aber viel gehört über arrogante Ferrarihändler. Ich wohne in Zürich so irgendwas in der Nähe von hier wäre super. Auch in der Nähe von Singen wäre eigentlich ok. Habe positives über Autohaus Gohm in Singen gehört?

      Vielen Dank im Voraus!

      Freundliche Grüsse
    • auf der Beifahrerseite von meinem MF4 klemmt ab und zu die vordere Höhenverstellung des Sitzes.
      Es liegt nicht am Elektromotor sondern an den Getrieben im Sitz. Wenn ich mit einem Werkzeug das Drehen der bei aktiviertem E-Motor an der Verbindungswelle etwas unterstütze lösst sich die "Klemmung" und es funktioniert wieder eine Weile einwandfrei.
      Weiß jemand von welchem Hersteller die Sitze sind? 
       
      Gruss
       
      Johannes
    • Hallo zusammen,
       
      beim Abschalten des Motors wird das Getriebe automatisch durch den Park Lock gesperrt und gleichzeitig aktiviert sich die EPB (Electronic Parking Break). Die EPB könnte ich auch kurz vor dem Abschalten des Motors deaktivieren damit die Bremsbeläge nicht an den Scheiben anliegen. Wenn ich das Auto längere Zeit in der Garage abstelle, frage ich mich, ob ich die EPB deaktivieren sollte. Das Auto ist weiterhin durch den Park Lock gegen Wegrollen gesichert. 
      Wenn ich ein anderes Auto abstelle, lege ich auch nur einen Gang ein oder Stelle auf Position "P" ohne die Handbremse anzuziehen. Wie macht ihr das? Oder ist das völlig egal ob der Druck in den Bremsleitungen für längere Zeit wie z.B. während des Winterschlafs aufgebaut bleibt?
       
      Grüße
    • Ferrari 458 Italia leasing?
      Hallo ich bin der Michael und denke darüber nach mir (uns) einen Ferrari 458 Italia zu kaufen (zu leasen, Geschäftswagen), bin langjähriger Mercedes und Porsche Fahrer aber der Ferrari gefällt mir und meiner Partnerin so unglaublich gut dass wir daran denken umzusteigen. Hat hier jemand Erfahrung mit Ferrari Geschäftsleasing wäre sehr dankbar wenn ich hier den ein oder anderen tipp bekommen könnte. Bin auch daran interessiert ob ihr zufrieden seid mit der schönen oder euch irgendwelche mängel aufgefallen sind. Grüße Michael
    • Hallo,
       
      kann mir jemand sagen welches Soundsystem im 458 Coupe verbaut ist?
      Gibt es 2 unterschiedliche Systeme?
      Ich möchte am Soundsystem gerne etwas nachrüsten denn meine klingt nach gar nichts, ich bin natürlich auch voll der Meinung dass bei solch einem Fahrzeug der Motorsound die Musik macht, aber manchmal möchte man halt trotzdem einen guten Song währendher hören und da versagt die Soundanlage besonders der Bass, würde gerne die Boxen tauschen aber ohne große Eingriffe und Abänderungen der Einbauteile, kann mir da jemand behilflich sein bzw. weis jemand ob es ein passenden Nachrüstungsset gibt?
       
      Danke und Gruß Daniel

×
×
  • Neu erstellen...