Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Milumalu

F-430 Spider -> Dach täglich schliessen ?

Empfohlene Beiträge

Milumalu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nach den ersten Tagen 430 Spider frage ich mich jeweils Abends, ob ich das Dach schliessen soll oder nicht.Viele Spider Dächer sehen verknittert aus,schliessen wäre also sicher empfehlenswert. Den ganzen Mechanismus jedoch fast täglich zu strapazieren ist auch ein Ding.

 

 

Wie handhabt ihr das mit dem Schliessen des Dachs? Gibts Tipps zur Pflege des Spider Dachs?

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
jo.e
Geschrieben

Auf jeden Fall schließen! Mein Auto war im Showroom beim Händler quasi immer geöffnet. Entsprechend knittrig sah das Dach aus. Erst jetzt mit der Zeit sieht es gut aus. Ich schließe immer das Dach, nutze das Auto aber auch nicht täglich. Ich meine das steht aber sogar in der Betriebsanleitung. :huh:

Fast-Ferraristi
Geschrieben

Hallo,

 

auf jeden Fall schließen. Vor allem wenn das Auto sehr warm geworden ist. Denn dann verzieht sich die Plastik Heckscheibe und wird faltig wenn sie im gefalteten Zustand abkühlt.

 

 

Milumalu
Geschrieben

Merci für die Antworten,leuchtet ein..:-))!

 

...und man hört sonst ja nix das der Mechanismus Probleme macht...Ausser ein von mir besichtigter Wagen wo das Dach nicht in die Endstellung gegangen ist und eine entsprechende Anzeige generierte...

Gast Move
Geschrieben

Hallo,

 

mach es zu.

Sparst Dir eine Menge Ärger.

Wenn Dein Auto Temperatur hat, gehts auf die Kunsstoffteile.

Ich habe bisher nur wenige Spider gesehen, deren Kapuze zu 100% sauber gefaltet werden.

Meiner hat auch ein paar Falten. Sieht aus wie ich am Morgen danach...

 

Grüße

Milumalu
Geschrieben

Habs in der Anleitung gefunden...Nicht über längere Zeit ist ein dehnbarer Begriff :wink:.

 

Werde es handhaben wie hier empfohlen und Dach täglich schliessen.

 

 

 

 

 

 

65EA9320-B776-4E44-8051-E9778C7D2E72.jpeg

dragstar1106
Geschrieben
Am 4.7.2018 um 12:56 schrieb Milumalu:

..und man hört sonst ja nix das der Mechanismus Probleme macht...

Das kann schneller gehen, als Dir lieb sein wird...

Der Mechanismus wurde für Ferrari von einem deutschen Unternehmen entwickelt, und das scheinbar nach dem Motto: „Warum einfach, wenn’s doch kompliziert auch geht“ 

Die Pflege des Dachs ist unheimlich wichtig , auch das Gestänge. Wenn Du darauf achtest , wirst Du Freude am Spider haben, und das Dach täglich zu...

Gruß Andreas 

 

Milumalu
Geschrieben

Was umfasst bei dir die Pflege des Daches?

 

Wichtig ist sicher das die Öffnungs- und Schliessvorgänge genau beobachtet werden.

 

Das schmieren der Gelenke und das Glätten der Falten ist sicher auch wichtig.

Chris King
Geschrieben

Welche Stellen sollten denn geschmiert werden? Und wie kommt man am besten an diese ran? In einem anderen Thread wurde ja darüber diskutiert, ob man den Öffungs/Schließvorgang überhaupt unterbrechen darf.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Also da ich meinen behalte habe ich bei 5.000 km Jahreslaufleistung noch mindestens 42 Jahre Spaß mit dem F430! 
       
       
    • Danke für Euer Verständnis (erneut) über F430 Felgen für den 348 zu sprechen! 
       
      Aber heutzutage (ich schreibe hier anfangs 2020) gibt es nicht nur mehr und mehr negative Einstellungen gegenüber Autos, vor allem sportlichere und auffälligere, sondern auch mehr und einschneidende Bestimmungen bei gleichzeitig weniger Toleranz und Kulanz bei Behörden: Jenen, die etwas bewilligen sollten und nicht päpstlicher als der Papst sein sollten es aber leider immer öfter sind, als auch unsere Freunde des Exekutive, die nicht nur hinter Büschen auf leeren Landstraßen mit Radarpistolen lauern, sondern auch jede Kleinigkeit die wir Auto- (und Motorrad-) Fahrer an unseren Fahrzeugen "optimieren" bekritteln und drakonische Strafen aussprechen.
       
      Gerne möchte ich meinen 348 (temporär) ein wenig auffrischen, denke eventuell sogar an Folierung aber eben auch Felgen mit etwas modernerem Look. Hebe alles Originale natürlich auf. Mir würden die Räder des F430 am besten gefallen und hätte eine Quelle für Gerbrauchte (Felge + Reifen 225/35/19 & 285/35/19).
       
      1. Passen die F430 Felgen und Reifen auf den 348?
       
      Ich habe Unterschiedliches gehört und (auf Fotos, wie dem angefügtem) gesehen. Offensichtlich haben einige die F430er auf dem 348, aber muss dazu was geändert werden? Mein erfahrener Ferrari-Werkstätten Chef meint es passen nur die 355er drauf, nicht jedoch die des F430: „Habe die Felgen selbst schon einmal ausprobiert - die Hinterachse steht viel zu weit heraus“.
       
      2. Eintragung/Pickerl möglich?
       
      Kann man in der heutigen Zeit (siehe oben) in Österreich, genauer Wien, noch eine Eintragung für die F430 am 348 bekommen? Ich bin da skeptisch und weiß auch nicht: Was würde ich dafür brauchen und gibt es das alles (zB braucht man was vom Hersteller und kriegt man das auch)?
       
      Wenn man nicht eintragen lässt oder dies nicht kann (ich fahre 1.500 bis 2.000km im Jahr, früh morgens am Sonntag), bekommt man dann zumindest noch das Pickerl oder checken die Werkstätten/Prüfstätten auch die Reifen/Felgen auf Dimension (Profiltiefe checken sie ja)?
       
      Danke im Voraus für Eure Erfahrungen und Tipps!
       

    • Hallo,
      Ich habe das Problem, dass meine Katalysatoren hin und wieder zu heiß
      werden und die F1 Schaltung nicht reagiert.
      Druckspeicher, Pumpe, E Diff und alle 4 Lambdasonden sind gewechselt.
      Wer kann mir neue Einsätze in die Katalysatoren (200 Zeller) einarbeiten?
    • Habe bei meinem 430er scuderia das problem das sich die tapezierung von allen teilen löst und wellen schlägt und teils auch schon schlimmer, ich habe alcantara mit cordura, beim alcantara hält alles - cordura löst sich von jedem teil, so etwas hatte ich noch bei keinem einzigen auto und ich habe da schon einige, nicht mal bei meinen youngtimern deutscher fabrikate habe ich probleme die an die 25-30 jahre alt sind, einfach nur schlechter sprühkleber bei ferrari ab werk oder eignet sich dieser stoff nicht als tapezierung, gibt es andere auch mit dem problem? Ich denke ferrari diesbzgl. Zu kontaktieren kann ich mir wohl sparen (powergarantie 15jahre habe ich zwar) 


    • Hallo miteinander 
      kennt sich jemand mit dem 360-430 Verdeck hydraulik aus.
      Mein Verdeck funkt nicht mehr nach langer standzeit.
      Wenn ich den konpf drücke kommt nach ner kurze zeit das piep ton es tut sich nichts.
      Habe es manuel entriegelt und hochgedrückt und dann den Schalter gedrückt dann fährt der Verdeckdeckel auf    aber das Verdeck klappt nicht ein.
      Hat jemand ein tipp villeicht kann man das system reseten oder so.
       

×
×
  • Neu erstellen...